Archive for September, 2007

New Overclockinglabel EXCELERAM (Ergebnisse im Thread)


Bereits Mitte letzter Woche ist der Hersteller EXCELERAM bei bekannten Shops wie HPM-Computer/ Trend4PC gelistet. Es handelt sich um ein neues Overclockinglabel, das ab sofort von der Firma Sirius als Europadistributor vertrieben wird. Zum 01.09.2007 wurde der Europäische Distributionsvertrag mit dem Taiwanesischen Memory Hersteller geschlossen. EXCELERAM geht mit äußerst aggressiven Preisen an den Markt. Das 1066er KIT wird bei preisgünstigen ca. 110,- € Endkundenpreis liegen. Weiterhin sind die Kits handselektiert, die Erstausfall Quote (DOA) soll somit bei nahezu 0% sein. Die Produkte sind ab sofort verfügbar und befinden sich auf dem Weg zu den Händlern. Bei HPM-Computer, Trend4PC und K&M Elektronik kann bereits geordert werden. Wir werden in den kommenden Tagen unser Testsample erhalten und näher darüber berichten.

Hier die Pressemeldung der Firma Sirius:



Weiterhin konnten wir eine aktuelle Liste der verfügbaren Module organisieren:




Hier geht es zum Diskussionsthread

Update: HWLUXX hebt Zensur auf / Unabhängige Tests


Warum wird die Awardfabrik bei HWLUXX zensiert?
Wie viele Leser möglicherweise schon bemerkt haben, ist die AwardFabrik bei Hardwareluxx zensiert. Viele User fragten uns seitdem, aus welchem Grund wir zensiert sind, aber einer genauen Antwort blieben wir bis heute schuldig. Wir denken es ist an der Zeit dazu Stellung zu nehmen. Ende letzen Jahres hat Dennis Bode (Geschäftsführer von Hardwareluxx) seine Begründung öffentlich im Hardwareluxx Forum gepostet. Ich schlage vor, dass jeder der diese Begründung noch nicht kennt, erstmal einen Blick darauf wirft, bevor er diesen Post weiter liest.

Begründung Dennis Bode

Konkret wird den Betreibern der AwardFabrik folgendes vorgeworfen:
Unsere User und Ex- Hardwareluxx Mitarbeiter sollen massenweise User von Hardwareluxx abgeworben haben.
Teilweise sogar mittels extra für diesen Zweck erstellten so genannten Zweitaccounts.
Auch nach einer angeblichen Verwarnung von HWLUXX hätten die entsprechenden Personen damit weitergemacht.

Zu den genannten Punkten möchten wir uns wie folgt äußern: Niemand hat von uns einen Auftrag bekommen so etwas zu machen. Weder unterstützen wir solche Praktiken, noch glauben wir, dass dies eine effektive Methode ist, eine Hardware- Seite aufzubauen. Kein User ist uns bekannt, der in Massen PMs an fremde User versendet hat. Wir kennen auch niemanden der bei HWLUXX gebannt wurde wegen solcher Aktivitäten. So etwas haben wir nicht nötig, was unser Erfolg in der kurzen Zeit in der es die AwardFabrik gibt auch bewiesen hat.
Zur Vorgeschichte: Einige Mitglieder der AF-Crew, haben sich im HWLUXX Forum kennen gelernt. Wir bekamen sogar die Möglichkeit mit unserem leicht ins Offtopic gegangenen “Shuttle AN50R Thread“ in den VIP Bereich von HWLUXX zu ziehen. Es entstanden richtige Freundschafften und regelmäßige Treffen zwischen den Personen und wir bekamen schon bald die Idee eine eigene Seite zu gründen. Eine zeitlang haben einige Moderatoren von Hardwareluxx, gleichzeitig auch bei der Awardfabrik moderiert.
Dann kam die Sache mit den PMs und das angeblich User im großen Stil von HWL von uns abgeworben werden, davor hatte man uns in andere HWLUXX interne Probleme verwickelt. Und Ruck Zuck waren wir auf dem Index. Wir hätten uns eine Aussprache schon vor der Zensur gewünscht, nicht erst danach! Allerdings kam das nicht zu Stande. Das ist ein Grund warum wir damals nicht auf HWLUXX zugegangen sind, aber auch unser Stolz spielte zu diesem Zeitpunkt eine große Rolle.
Damals waren wir erst im Aufbau und nebenbei gesagt erstaunt, dass uns so viel Aufmerksamkeit zu Teil wurde. Jedes Problem hätte man unter erwachsenen Menschen aus der Welt schaffen können. Doch leider gab es auch andere Unstimmigkeiten bzw. Anschuldigungen, weshalb wir keinen Bedarf mehr hatten uns noch weiter mit diesem Thema zu stressen. Lieber haben wir uns darauf konzentriert eine neue Seite aufzubauen, nämlich die AwardFabrik so wie sie heute ist.
Bei einer kürzlich erschienenen Review von uns, wollten wir gerne einen Link in das Forum von 3DCenter posten, da das Thema der Review zu einer aktuellen Diskussion ins 3DCenter Forum passte. Allerdings wollten wir nicht, dass es wie eine plumpe Werbung aussieht, weshalb wir uns erstmal mit einem Administrator von 3DCenter abgesprochen haben, ob das überhaupt OK für sie ist. Sie hatten nichts dagegen und ein Admin bot uns sogar an, dass er persönlich den Link reinstellt, damit niemand etwas falsches denkt. Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle noch mal bei 3DCenter für die tolle Geste. So sollte es immer ablaufen und genau dafür steht die Awardfabrik! In unserem Forum kann jeder Member alles posten was den Forenregeln entspricht und wenn es zum Thema passt. Von einer Zensur halten wir überhaupt nichts!
Wir sind natürlich für schlichtende Gespräche mit den Hardwareluxx Verantwortlichen offen, vielleicht lässt sich die Auseinandersetzung doch noch beilegen? An uns wird es sicherlich nicht scheitern. Wir werden euch diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

Unabhängige Tests/ Werbung bei der AwardFabrik
Auf dieses Thema möchten wir auch noch mal näher eingehen. Die meisten bekannten Onlineseiten wie HWLUXX, Computerbase, PCGH usw. finanzieren sich durch Werbung. Genau so ist es auch bei uns. Wir haben bei der AwardFabrik mehrere Bannerplätze die wir vermietet haben. An folgende, für jeden ersichtliche Firmen haben wir momentan Bannerplätze vermietet: Mushkin, MIPS Computer, OCZ, Corsair, Alphacool, CoolerMaster und PhysX. Wir stellen den Firmen den Werbeplatz zur Verfügung und bekommen dafür einen monatlichen oder vierteljährlichen Betrag X. Nicht mehr und nicht weniger. Mit dem Geld bezahlen wir die laufenden Kosten der AwardFabrik, Testsamples, Portogebühren usw. und veranstalten zum Beispiel die 1. AOCM vom 29.09.-30.09.07.
Gerade in jüngster Vergangenheit kommen unterschwellige Gerüchte auf, speziell bei den Wasserkühlungstests, es würde nicht mit rechten Dingen zugehen. Gerade wie beim letzen Test siehe hier: KLICK. Von B*E*T*R*U*G ist sogar die Rede. Ein Hersteller schreibt sogar, wir wären eine Herstellerseite uns sollte man keinen Glauben schenken (Screens der Aussagen des Administrators befinden sich in unserem Besitz). Komisch, die Leute die bei diesem Thema mitdiskutierten, haben weder die gleiche CPU (Intel 6850Quad), noch den gleichen Kühler (NexXxos X2), zum Teil noch nicht einmal vernünftiges Test- und Meßequipment. Bei manchen fehlt sogar der fachliche Horizont unseren Test zu verstehen. Geschweige denn haben die Kritiker überhaupt einen eigenen Test durchgeführt. Aber mitgeredet wird kräftig, behauptet wird was das Zeug hält und alles wird in Frage gestellt. Typisch! Mittlerweile bestätigen sich unsere Testergebnisse in einigen bekannten Foren. So viel dazu!
Worauf wir hinaus wollen: Wir sind unabhängig, neutral und unsere Tests werden nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Genau das möchten wir an Hand verschiedener Beispiele beweisen. Jeder hat sicherlich die oben genannten Sponsoren gelesen. Nach nun 83 veröffentlichten Reviews auf unserer Seite in den letzten 12 Monaten haben unsere Werbepartner mit mancher Hardware nicht gut abgeschnitten. Ausnahmslos hat es jeden schon getroffen. Dies ist auch vollkommen normal, es gibt nicht nur Award- Produkte eines Herstellers. Siehe dazu unsere Reviews im Reviewindex. Und ihr könnt uns glauben, da war kein Hersteller von seinem Abschneiden sonderlich begeistert, aber nur so kann sich der Hersteller mit seinem Produkt letztendlich verbessern. Fakten sind Fakten und die bleiben genau so wie sie sind.
Im Gegensatz dazu möchten wir aber auch schreiben, wenn ein Produkt/ Artikel gut ist! So ist es nun mal mit vielen getesteten Arbeitsspeichern von unseren Werbepartnern, den CPU Wasserkühlern von Alphacool oder den Gehäusen von Cooler Master. Auch wenn es einigen nicht gefällt, wir werden auch in der Zukunft ganz genau schreiben, welche Produkte gut sind und welche nicht. Ganz nach dem Motto: Möge das bessere Produkt gewinnen.
Alle die meinen schlecht über uns reden zu müssen, üble Nachrede, Rufschädigung oder Geschäftschädigung gegen uns zu betreiben, möchten wir hiermit ausdrücklich warnen. Ab heute werden wir jeden User/ Firma die uns verleumden und schädigen, ausnahmslos mit allen rechtlichen Mitteln verfolgen und zur Anzeige bringen. Wir wollen Fair Play, mehr nicht.

Bedanken möchten wir uns bei den Herstellern, die uns in diesem Maße unterstützen und vor allem danke an die User, die regelmäßig unsere Seite lesen und eventuell sogar im Forum mitwirken, obwohl wir oben genannten Anschuldigungen ausgesetzt waren.

Wir hoffen, dass wir einiges klarstellen konnten und bedanken uns für eure Aufmerksamkeit

Die AwardFabrik



Update vom 22.09.2007 um 16.15 Uhr

Nachtrag zum offiziellen Statement
Kurz nachdem die Awardfabrik eine Stellungnahme zur Zensur der Awardfabrik im Forum der Hardwareseite Hardwareluxx und zu Anschuldigungen bzgl. unseriöser Testmethoden und Abhängigkeiten von Herstellern abgegeben hat, hat die Geschäftsführung von Hardwareluxx mit einer Gegenstellungnahme reagiert, deren Quintessenz ist, dass die Zensur aufgehoben wurde. Siehe hier: KLICK

Dies hat die Geschäftsführung der AF mit Freude wahrgenommen und dankt Dennis Bode für diese Entscheidung.
Dennis Bode wies erneut auf sein Statement vom 06.11.2006 hin, und fügte hinzu, dass er sich über den Versuch eines direkten Gesprächs mehr gefreut hätte, als über ein öffentliches Statement. Aufgrund der im vergangenen Jahr so verhärteten Fronten und der Tatsache, dass bei Usern der Eindruck entstand, dass wir wegen einer angeblichen Abhängigkeit zu bestimmten Herstellern, bei Hardwareluxx zensiert waren, entschieden wir uns für ein öffentliches Statement. Wir hoffen das wir diesen Sachverhalt klarstellen konnten.
Wir hoffen auf ein baldiges telefonisches Gespräch mit Dennis Bode, um alles aus der Welt zu schaffen.
Weiterhin freuen wir uns über die Aufhebung der Zensur, und ganz besonders über die Distanzierung von Beschuldigungen bzgl. manipulierten Tests.

Die AwardFabrik

Endspurt >>> Noch 8 Tage bis zur 1. AOCM




Endspurt, noch 8 Tage bis zur 1. AOCM
Der Countdown zur 1. AOCM läuft. Acht Tage vorm Start sind noch 30 freie Plätze verfügbar. Heute haben wir die Preise im Wert von knapp 3000,- € auf die 21 zukünftigen Gewinner der Contests verteilt. Vom wassergekühlten Alphacool Chieftec Mesh Gehäuse, über das Gigabyte Sockel 775 GA-G33-DS3R Mainboard bis hin zum 4gb Corsair Flash Voyager GT USB Stick konnten wir tolle Preise von unseren Sponsoren organisieren. Insgesamt waren es sage und schreibe 46 Preise, die wir auf die zukünftigen 21 Gewinner der 1. AOCM verteilen konnten. In der beigefügten Liste kann jeder sehen, welcher Preis bei der Belegung der ersten 3 Plätze der Wettbewerbe den Gewinnern winkt. Noch ist die Anmeldung zur 1.AOCM und den Contests möglich.

Aber auch neben den Wettbewerben gibt es jede Menge sehenswertes und Action auf der 1. AOCM. Der Besuch wird sich garantiert für jeden lohnen. Für alle die “nur“ eine gemütliche Runde zocken möchten, haben wir gesorgt. Dedicated Server für die Spiele Battlefield2, Counterstrike, Counterstrike Source, Halflife2, und UT2004 stehen bereit (Weitere Spiele auf Anfrage). Weiterhin wartet auf alle Besucher ein Spitzencatering von unserem Partner den Computerfreunden mIfRe e.V. Neben dreizehn verschiedenen Hauptmahlzeiten, Kaffee und Kuchen, Fassbier bis hin zur Cocktailbar die ab ca. 20 Uhr geöffnet wird, fahren wir alles auf.

Der Eintrittspreis für den Event liegt bei sehr moderaten 13,- Euro und beinhaltet ein kostenloses Abendessen+ Getränk 1L+ Frühstück+ Teilnahme an allen Wettbewerben. Besucher können für ein Entgelt von 2,- Euro gerne vorbeischauen und sind auf einen kostenlosen Kaffee eingeladen ;-).

Sichert euch noch heute einen festen Platz bei der 1. AOCM

Die AwardFabrik


Hier geht es zur offiziellen Vorstellung —–> KLICK

Hier zur kompletten Themenübersicht —–> KLICK

Hier geht es direkt zur Anmeldung —–> KLICK



Die Preisverteilung

1. Bester Overclocker der AwardFabrik

1. Platz: Corsair 2x1gb Dominator 1066/ 5-5-5-15/ Scythe Mugen CPU Cooler
2. Platz: Gigabyte 8600GT Passiv gekühlt/ Scythe S-Flex 120mm Lüfter 800 U/m, Scythe S-Flex 120mm Lüfter 1600 U/m
3. Platz: Gigabyte GA-M61PM-S2 Mainboard Sockel AM2


2. CPUZ Validation

1. Platz: Corsair 620 Watt Netzteil/ Scythe Quiet Drive Festplattengehäuse
2. Platz: Sapphire HD2600XT/ 2x Nanoxia 120mm Lüfter
3. Platz: Scythe Mugen CPU Cooler/ Scythe S-Flex 120mm Lüfter 800 U/m/ Scythe S-Flex 120mm Lüfter 1600 U/m


3. Schnellster Aquamark-Run/ Luftgekühltes System

1. Platz: Sapphire HD2600XT/ Scythe Mugen CPU Cooler
2. Platz: Gigabyte GA- G33-DS3R Mainboard Sockel 775/ Scythe Kama Meter
3. Platz: OCZ Rally2 4gb USB Stick


4. Schnellster Aquamark-Run/ Wassergekühltes System

1. Platz: Alphacool Ready2Go Chieftec Mesh
2. Platz: Mora-Radiator/ Scythe S-Flex 120mm Lüfter 800 U/m/ Scythe S-Flex 120mm Lüfter 1600 U/m
3. Platz: LCD-Display silber


5. Schnellster Aquamark-Run/ Extremgekühltes System

1. Platz: Corsair 2x1gb Dominator 1066/ 5-5-5-15/ Scythe Mugen CPU Cooler
2. Platz: Sapphire X1950GT/ Scythe Kama Meter
3. Platz: Corsair USB Stick Flash Voyager 4gb


6. Casemodding Contest

1. Platz: Corsair 620 Watt Netzteil/ Gigabyte 3D Rocket 2 CPU-Cooler/ Gigabyte Blue Eye VGA Waterblock
2. Platz: Scythe Mugen CPU Cooler/ Scythe Quiet Drive Festplattengehäuse/ Scythe Kama Meter/ Scythe S-Flex 120mm Lüfter 800 U/m/ Scythe S-Flex 120mm Lüfter 1600 U/m
3. Platz: Scythe Quiet Drive Festplattengehäuse/ Scythe Kama Meter


7. Fun-Contest Hardwareweitwerfen

1. Platz: (HPM) Aiptek 7" Digitaler Bilderrahmen (Picasso)/ Scythe Quiet Drive Festplattengehäuse
2. Platz: Corsair USB Stick Flash Voyager 4gb/ Scythe S-Flex 120mm Lüfter 800 U/m/ Scythe S-Flex 120mm Lüfter 1600 U/m
3. Platz: Scythe Quiet Drive Festplattengehäuse, Scythe Kama Meter


Wir möchten uns hiermit nochmals bei den unten genannten Sponsoren bedanken, die uns zur 1. AOCM tatkräftig unterstützt haben!


1. Corsair

2. Sapphire

3. Gigabyte

4. Alphacool

5. Scythe EU

6. HPM-Computer

7. Systemarena



111 Personen zur 1. AOCM angemeldet / noch 39 freie Plätze





111 Personen zur 1. AOCM angemeldet/ noch 39 freie Plätze
Noch 14 Tage, dann startet am 29ten September das Megaevent 1.AOCM pünktlich um 12 Uhr Mittags in Minfeld. 111 Personen haben sich bereits angemeldet, nur noch 39 freie Plätze sind verfügbar. Im Vordergrund steht der Spaß, dass Kennenlernen und gesellige Beisammensein aller der Personen, die etwas mit der AwardFabrik zu tun haben. Dazu gehören die AwardFabrik Member/ die Crew/ die Sponsoren/ der mIfRe e.V. und alle Menschen die uns sonst noch an diesem Tag besuchen möchten. Eingeladen ist jeder zu diesem Event, ob als Besucher oder als Teilnehmer solange es noch Plätze gibt.

In sieben unterschiedlichen Contests, können die Teilnehmer der 1. AOCM ihr Können zeigen. Von Casemodding, über Overclocking bis hin zum Hardwareweitwurf mit einem ausrangierten Chieftec Gehäuse, ist für jede Menge Action und Spaß gesorgt. Tolle Preise die uns unsere Sponsoren zur Verfügung gestellt haben, gibt es zu gewinnen. Den dazugehörigen Pokal für die besten Drei in den einzelnen Wettbewerben, packen wir natürlich obendrauf.

Um euch ein bisschen die Nase lang zu machen, haben wir die ganzen Preise weiter unten eingefügt. Beinahe hätten wir es vergessen, es gibt natürlich noch jede Menge Give Aways (700-800St.) und zusätzlich eine Sonderverlosung mit Revoltec Artikeln unter allen Teilnehmern.

Hier nun zuerst die Wettbewerbspreise:

Corsair

2x Corsair USB Stick
2x Corsair DDR2 1066 Dominator
2x Corsair NT 620W








Gigabyte

1x Gigabyte 8600GT Passiv gekühlt
1x Gigabyte GA- G33-DS3R Mainboard Sockel 775
1x Gigabyte GA-M61PM-S2 Mainboard Sockel AM2
1x Gigabyte 3D Rocket 2 Cooler
1x Gigabyte Blue Eye VGA Waterblock
















HPM-Computer

1. Aiptek 7" Digitaler Bilderrahmen (Picasso)
2. OCZ Rally2 4gb USB Stick
3. 2x Nanoxia 120mm Lüfter












Sapphire

1x Sapphire X1950GT
2x Sapphire HD2600XT









Scythe EU

5x Scythe Mugen CPU Cooler
5x Scythe Quiet Drive Festplattengehäuse
5x Scythe Kama Meter
5x Scythe S-Flex 120mm Lüfter 800 U/m
5x Scythe S-Flex 120mm Lüfter 1600 U/m















Revoltec Sonderverlosung

3X Revoltec Lanbags, 3X Revoltec Grafikkartenlüfter, 3X Revoltec CPU Kühler, 6X Revoltec Triple LED, 2X Revoltec RAM Freezer, 3X Revoltec Passiv Festplattenkühler, 3X Revoltec Aktiv Festplattenkühler, 3X Revoltec Passiv Mainboardkühler, 2X Revoltec Lüftersteuerung, 1X be quiet! Straight Power 450 Watt, 10X blaue Revoltec Kathoden Lang/ Kurz



















Give Aways vonAlphacool






Give Aways vonGigabyte










Alle Informationen zur 1. AOCM:

Mit tollen Wettbewerben und Highlights findet am 29.-30.09.2007 die 1.AOCM in der Mundohalle in Minfeld/ Pfalz statt. Neben dem besten Overclocker suchen wir schnelle Luft, Wasser und Extremgekühlte Systeme, die in unterschiedlichen Contests gegeneinander antreten. Für Temperaturen unter Null steht deshalb eine zentrale Stickstoff und Trockeneisversorgung bereit. Viele Pokale und tolle Preise gibt es zu gewinnen. Weiterhin wartet ein Spitzencatering von Mifre e.V. auf alle Besucher der LAN. Für alle die eine gemütliche Runde zocken möchten ist ebenso gesorgt. Dedicated Server für die Spiele Battlefield2, Counterstrike, Counterstrike Source, Halflife2, F.E.A.R. und UT2004 stehen natürlich bereit (Weitere Spiele auf Anfrage).

Der Eintrittspreis für den Event liegt bei 13,- Euro und beinhaltet ein kostenloses Abendessen+ Getränk 1L+ Frühstück+ Teilnahme an allen Wettbewerben. Besucher können für ein Entgelt von 2,- Euro gerne vorbeischauen.


Sichert euch noch heute einen festen Platz bei der 1. AOCM

Die AwardFabrik


Hier geht es zur offiziellen Vorstellung —–> KLICK

Hier zur kompletten Themenübersicht —–> KLICK

Hier geht es direkt zur Anmeldung —–> KLICK




Zalman ZM-GWB8800 Ultra-GTX


Zalman ZM-GWB8800 Ultra-GTX Kurztest
Seit nun 4 Wochen habe ich meine 8800GTX in Betrieb. Da mir die Temperaturen der Grafikkarte von Anfang an etwas zu hoch waren, habe ich den Originallüfter auf 100% Lüfterdrehzahl eingestellt. Im Idle Betrieb waren es bereits 63°C und unter Last 83°C. Da die Lautstärke auf Grund der hohen Lüfterdrehzahl nicht mehr viel mit einem Silent System zu tun hatte, beschloss ich auf einen Wasserkomplettkühler umzusteigen. Meine Wahl fiel auf den neuen Zalman ZM-GWB8800 Ultra-GTX Komplettkühler.
Ich war anfangs bezüglich der Kühlleistung etwas skeptisch, da der Kühler komplett aus Aluminium besteht und Speicher, PWM´s und BdidgeChip nur mit Wärmeleitpads unterlegt sind. Aber der Preis rockt im Gegensatz zu anderen Anbietern, die sich nahe der 100€ Grenze befinden. Ich habe den Kühler letztendlich bei Caseking für 54,90€ gekauft.

Zalman
Die Firma Zalman bietet schon seit einigen Jahren erfolgreich Kühler für alle Systeme vom LowEnd bis zum Server an. Mittlerweile stellt Zalman auch Netzteile her. Seit 2003 sind sie auf dem Wasserkühlungsmarkt vertreten. Viele werden bestimmt noch Zalmans Reserator kennen, eins der ersten Wasserkühlungskomplettsysteme von Zalman. Seit kurzem sind nun diverse Wasserkühler einzeln verfügbar. Vom CPU Kühler bis zum Grafikkartenkomplettkühler bietet Zalman mittlerweile alles an.

001.JPG002.JPG

004.JPG005.JPG

Read more ...