Archive for Februar, 2008

CrossfireX: No_Name holt neue Weltrekorde im 3DMark03 und 06


Die Vorbereitungen zur bevorstehenden CeBIT sind weiterhin im vollen Gange und weitere Weltrekorde fallen. Bereits seit einigen Wochen ist No_Name damit beschäftigt die Hardware zur Vorbereitung auf die CeBIT zu testen. Dabei sind vor ein paar Tagen gleich zwei Weltrekorde in Futuremark’s 3DMark gefallen. Traumhafte 31782 Punkte in 3DMark06 und 131826 Punkte in 3DMark03 konnten unter LN2 erreicht werden. Dabei ist das Limit noch lange nicht erreicht. Das Testen geht weiter und sicherlich wird No_Name am Messestand von Mushkin auf der CeBIT die aktuellen Ergebnisse nochmals toppen können.


AwardFabrik_No_Name powered by Mushkin!

CPU: QX9650@5640- 5740@LN2@-135°C, Pott made by Otterauge
RAM: Mushkin DDR3 14400@7-6-5-15
PSU: Mushkin 800W Singlerail
Mainboard: ASUS P5E3WS
Grafik: 2x Sapphire 3870X2@- 100°C, Pott made by Otterauge

Hier gehts in den Diskussionsthread: KLICK

Die Ergebnisse:

31782.jpg
131826.jpg


Fotos vom System:

DSC_2456.JPG
DSC_2470.JPG
DSC_2473.JPG
DSC_2478.JPG
DSC_2483.JPG
DSC_2486.JPG
DSC_2516.JPG
DSC_2526.JPG
DSC_2530.JPG
DSC_2534.JPG
DSC_2539.JPG
DSC_2543.JPG
DSC_2549.JPG
DSC_2552.JPG
DSC_2602.JPG
DSC_2679.JPG
DSC_2695.JPG
DSC_2718.JPG

Thermalright HR-03GT vs. Zerotherm HC92


Da heutige Grafikkarten immer leistungsfähiger werden und mehr Funktionen beinhalten, steigt leider auch die Leistungsaufnahme bzw. die Wärmeabgabe mit an. Oft werden Standardkühler diesen Lastbedingungen nur gerade so gerecht, falls doch, meist unter sehr hohen Temperaturen oder einem inakzeptablen Lautstärkepegel. Ein gutes Beispiel hierfür ist die 8800GT aus dem Hause Nvidia, die auch bei diesem Test zum Einsatz kommen wird. Durch oben genannte Bedingungen greifen immer mehr Computeranwender zu alternativen Kühlungsmethoden. In diesem Test möchten wir euch zwei Kühler näher bringen. Zum einen ein Produkt aus dem Haus Thermalright, den HR-03GT, zum anderen aus der Konkurrenzschmiede Zerotherm den Hurricane HC92 Cu 8800. Beide Testprobanden müssen auf der 8800GT von Zotac, die bereits in einem anderen Review genauer unter die Lupe genommen wurde, zeigen, was sie dem Anwender bieten können.

ZT.jpg

Read more ...

Neuer Weltrekord im Super PI 1M = 7,437s


Vorbereitend zur anstehenden CeBIT, habe ich dieses Wochenende noch mal Mainboards/ Grafikarten und CPUs vorgetestet. Zum Benchen habe ich mich deshalb mit meinem befreundeten Kollegen Oliver Pusse (Admin unserer Partnerseite PCGHX) verabredet. Neben dem ganzen Benchen und Testen hatten wir mal wieder jede Menge Spaß. Momentan sitzen wir immer noch bei mir im Keller und tippen gerade unsere Berichte fürs Forum.
Neben zwei neuen Weltrekorden (3DMark2006 & 3DMark2003) die ich leider momentan noch nicht veröffentlichen darf, habe ich mich noch mal am Super PI 1M mit neuem Board probiert. Zum Einsatz kam ein von stummerwinter full gemodetes P5K Vanilla und der gute QX9650, mit dem ich schon auf dem Mars eine Topzeit hinlegen konnte. THX an Boris! Weiterhin habe ich die letzten Tage noch ein paar Top Redline Module vorgetestet. Auf jedem Fall ist das P5K mit dem richtigen Bios eine ganze Ecke schneller wie das Mars im 1M. Coldboot Bug lag bei -105°C, benchen konnten wir bis -135°C.
Oli hat mich tatkräftig unterstützt und die Sache nahm ihren Lauf. Um 3.30 Uhr heute morgen konnten wir den 1M in sagenhaften 7,437s abschließen….. neuer Weltrekord im wohl beliebtesten Benchmark!

Hier die Systemkonfiguration:

AwardFabrik_No_Name powered by Mushkin!
CPU: QX9650@6122MHz@13×470@LN2@-135°C, Pott by Otterauge
RAM: Mushkin Redline DDR2 @1176@4-4-4-12
PSU: Mushkin 800W
Mainboard: Asus P5K
Grafik: 3D Blaster Banshee











Zum Thread im Forum

Sapphire Radeon 3870 X2


Wer den Grafikkartenmarkt beobachtet hat, dem fällt auf, dass die Performancekrone seid nunmehr über einem Jahr in der Hand Nvidias war. Am 28. Januar holte ATI mit der R680 Generation zum Gegenschlag aus um zurück an die Spitze zu kommen. Auch wenn R680 nach einem einzelnen Highend Chip klingt, so stellt dieser nichts anderes dar als zwei RV670 Chips – welche auch auf der HD3850 und HD3870 Verwendung finden – die zusammen im Crossfire laufen und auf einem PCB vereint sind. Um uns die neue Karte einmal genau anzusehen, war Sapphire so freundlich uns eins Testsample zur Verfügung zu stellen.

1.jpg2.jpg3.jpg

Read more ...

Exklusiv: Coolermaster Cosmos S


Wenn es um schicke Computer-Gehäuse geht, ist die Firma Coolermaster seit Jahren eine feste Größe am Markt. Wurden zunächst nur edle Tower aus Vollaluminium hergestellt, begann das 1992 gegründete Unternehmen bald damit, das Sortiment zu diversifizieren und auch Gehäuse für Gamer und kompromisslose Enthusiasten zu entwickeln und herzustellen. Dabei wurde vor allem darauf geachtet, Funktionalität und Design in Einklang zu bringen. Heute haben wir die besondere Ehre, euch als erstes Online-Magazin ein Review des brandneuen, heute offiziell vorgestellten Coolermaster Cosmos S präsentieren zu können, der Weiterentwicklung des erfolgreichen Coolermaster Cosmos.

Bild 1.JPG

Read more ...