Archive for April, 2009

NZXT Guardian 921

Einleitung:

Schon seit einiger Zeit kann man in Deutschland Gehäuse des Herstellers NZXT kaufen, doch heute erst präsentieren wir Euch die erste Review eines NZXT Cases, und zwar des Guardian 921. Die Firma NZXT Gaming mit Sitz in Californien hat ihr Team, wie der Name es vermuten lässt,  u.a. mit Gamern aufgebaut, und somit ist auch die Produktpalette auf Gamer ausgerichtet. In der heutigen Review wollen wir sehen, wie sich das Guardian 931 schlägt.

Die Firma NZXT wurde 2004 in Los Angeles, Kalifornien, USA gegründet. In der USA werden die Produkte konzipiert und entwickelt, in Überseee (China und Taiwan) werden die Produkte hergestellt.

bild1.jpg


Read more ...

„MIONIX“ Saiph 3200

Einleitung:

Seit langem dominieren die drei Großen „Logitech“, „Microsoft“ und „Razer“ den Peripheriemarkt im Bereich Gaming. Doch dies soll sich ändern, so sehen es jedenfalls viele Hersteller, die mit guten Konkurrenzprodukten aufwarten können und diese meist sogar deutlich preiswerter verkaufen. Wie schnell ein quasi unbekannter Hersteller sich die Krone aufsetzen kann, hat die Firma „Roccat“ mit ihrer „Kone“ bewiesen und ein Maus geschaffen, die man gut und gerne als Referenz bezeichnen kann. Natürlich muss am Ende jeder für sich selbst herausfinden, welche Maus zu ihm perfekt passt.

Die 2007 in Schweden gegründete Firma „MIONIX“ möchte nun dem Vorbild folgen und präsentiert mit der Saiph 3200 Gaming Mouse einen Spieletauglichen Nager, der es in sich hat. Wie gut sich das Gerät schlägt, erfahrt Ihr in dieser Review.

Autor: Johannes Zappe (Monti)

DSC07539.jpgDSC07540.jpg


Read more ...

Roundup: Grafikkarten der Highend-Klasse

Einleitung:

Relative Ruhe ist eingekehrt auf dem Grafikkartenmarkt. Auch wenn AMD und Nvidia in den letzten Wochen noch einmal die Modelle in Form der HD4890 und der GTX275 eingeschoben haben, hat sich wenig Neues gezeigt in den letzten Monaten. Genauso haben sich die Preise der Nvidia und AMD Pendants mittlerweile ziemlich einander angepasst. Vielmehr haben die Hersteller Grafiktreiber verbessert und versucht, über diesen Weg Leistungsreserven in den den vorhandenen Karten entfesseln zu können. Ebenso versuchen die Boardpartner durch veränderte Kühllösungen oder Taktraten die bestehenden Karten schmackhaft zu machen.

Die aktuelle Marktsituation hat dazu geführt, dass oftmals die Frage aufkommt, zu welcher Grafikkarte man nun am Besten greifen sollte. Um dieses Thema aufzugreifen, wollen wir uns noch einmal mit den aktuellen Grafikkarten des Perfomancebereichs bzw. des Highend Bereichs beschäftigen.

Hierzu haben wir folgende Grafikkarten im Vergleichstest:

-Zotac Geforce GTX260 AMP!

Bild1.jpg

-Zotac Geforce GTX285 AMP!

Bild13.jpg

-Gigabyte Geforce GTX295

Bild24.jpg

-Sapphire Radeon HD4870 Toxic

Bild36.jpg

-Sapphire Radeon HD4870X2

Bild45.jpg


Wir danken den Herstellern für die Bereitstellung der Testsamples für diese Review!

Autor: Maurice Menne (Mome)


Read more ...

ASUS Rampage II Gene

Einleitung:

Bereits zur CeBIT präsentierte ASUS das neue Rampage II Gene. Dabei handelt es sich um ein mATX Mainboard mit Intel X58 Chipsatz für die neuesten Intel Core i7 Prozessoren. Trotz des kleinen Formfaktors soll das Rampage II Gene seinem großen Bruder, dem Rampage II Extreme,  in nichts nachstehen. Um mit dem Rampage II Extreme mithalten zu können, braucht es eine gute Übertaktbarkeit und Stabilität. Gerade das Overclockingpotenzial bleibt bei vielen mATX Mainboards auf der Strecke.

Ob auch das kleine Rampage II Gene die Vorzüge des Rampage II Extremes bieten kann, erfahrt ihr in dieser Review.

1.jpg 7.jpg


Read more ...