Archive for Juni, 2010

ASUS Radeon HD5870 Matrix Platinum

Einleitung:

Die ASUS ROG Serie steht für „Republic of Gamers“ und richtet sich im Besonderen an Gamer, sowie übertaktungsbegeisterte Käufer. Nachdem andere Hersteller wie Gigabyte und MSI schon Radeon HD5870 im „Custom-Design“ vorgestellt haben, die besonders durch hohe Übertaktungsreserven überzeugen können sollen, zog ASUS nun mit einem ROG Model der Radeon HD5870 nach. Als Radeon HD5870 Matrix stellt ASUS hierbei die Eigenkreation vor. Diese wartet mit einem von ASUS entwickeltem PCB inklusive einer verbesserten Spannungsversorgung, einem geändertem Kühler, sowie einem auf 2GB GDDR5 vergrößertem Videospeicher auf. Bei der limitierten Platinum Edition hat ASUS darüber hinaus noch die Taktraten leicht erhöht.
Wie sich die ASUS Radeon HD5870 Matrix Platinum schlägt, wollen wir uns in diesem Review ansehen.

Wir danken ASUS für die Bereitstellung des Testmusters!

Bild1.jpgBild2.jpgBild3.jpgBild4.jpgBild5.jpg

Read more ...

Scythe Stronger Plug-In 700W

Einleitung:

Nachdem wir einige 1000W Netzteile getestet haben, ist es nun wieder an der Zeit, kleinere Modelle zu testen. Das Scythe Stronger Plug-In liegt mit 700W genau in dem Bereich, mit dem man ein SLI oder Crossfire System befeuern kann. Wir haben hier wieder mit einer ATI 4890 die Werte ermittelt, um mehr Vergleichsdaten heranziehen zu können. Des Weiteren wurde die db Tabelle auf den neusten Stand gebracht und die Werte auf 1m Entfernung angeglichen. Auch wurden die Werte von 25~40°C nur noch angegeben, damit es übersichtlicher bleibt. Dies wird auch der Temperaturbereich sein, der tatsächlich in den Rechnern vorherrschen kann.

Unser Dank geht an Aquatuning die uns freundlicherweise mit dem Testsample versorgt haben.

Scythe:
Das Unternehmen Scythe Co., LTD. (eingetragen in Tokio, Japan) startete den Gewerbebetrieb in "Akihabara Electric Town", das sich im Zentrum der japanischen Hauptstadt Tokio befindet.
Die Firmengründung fand im November 2002 statt, bei der die Distribution und Herstellung von passiv gekühlten und leisen PC Bauteilen im Vordergrund stand.  Kurz darauf wurden  Einrichtungen für Forschung und Entwicklung in Taiwan und China errichtet, die u.a. auch die Produktion und Qualitätskontrolle gewährleisten sollten. Später folgten Niederlassungen in Los Angeles, Kalifornien (USA) und Hamburg (Deutschland), die einen besseren Vertrieb und Kundenservice ermöglichten.

1.JPG2.JPG3.JPG

Read more ...

Zotac Geforce GTX470

Einleitung:

Neben der zuletzt getesteten Geforce GTX480 hat NVidia am 27.03.2010 auch das kleinere Schwestermodell in Form der GTX470 vorgestellt. Diese vertraut genauso auf den GF100 Grafikchip, welcher aber gegenüber der GTX480 abgespeckt wurde. So kann die GTX470 gegenüber der GTX480 auf 40 von 48ROPs, 56 von 60TMUs und 448 von 480Shadereinheiten zurückgreifen. Ebenso wurde das Speicherinterface von 384 auf 320bit beschnitten, wodurch sich auch automatisch die Größe des GDDR5 Speichers auf 1280MB verkleinert. Nun bleibt die Frage, ob die Geforce GTX470 einiges besser machen kann, als die größere GTX480. Die Leistung ist zwar geringer, dafür kann sie aber vielleicht mit einem geringeren Stromverbrauch und einer niedrigeren Lautstärke punkten.
Ob die GTX470 das bessere Gesamtpaket liefern kann, wollen wir uns in diesem Review einmal ansehen.

Wir danken Zotac für die erneute Bereitstellung eines Testsamples.

Bild1.jpgBild2.jpg

Read more ...

LG N1T1

Einleitung:

Große Datenmengen sicher speichern und von überall darauf zugreifen? Diese Daten für andere User einfach zugänglich machen? Eine mögliche Lösung für diese Fragestellungen könnte ein NAS sein. NAS steht für Network Attached Storage, was so viel wie „in einem Netzwerk eingebundener Datenspeicher“ bedeutet. Seit geraumer bietet die Industrie günstige Systeme für den privaten Anwender an. Im Prinzip handelt es sich dabei um einen sparsamen Kleinstrechner mit großer Festplatte, welches in ein bestehendes Netzwerk integriert werden kann. Diese bieten in der Regel eine Betriebssystem unabhängige WEB-Oberfläche zur einfachen Konfiguration.
In dem freundlicher Weise von LG zur Verfügung gestelltem Gerät handelt es sich sogar um eine 3-in-1-Lösung, Neben dem integrierten DVD-Brenner kann das LG-NAS auch als externe USB-Festplatte mit einer Kapazität von rund 1 TB genutzt werden.
Als Laie im Bereich Netzwerktechnik stellte sich der Redakteur dieser neuen und spannenden Herausforderung, um zu sehen, wie einfach das N1T1 zu konfigurieren und handhaben ist.

02.jpg

Read more ...

IKONIK Ra 2000

Einleitung:

Die taiwanesische Firma Ikonik Technology vertreibt seit einiger Zeit Gehäuse und Netzteile, wenngleich sie hierzulande bislang eher weniger in Erscheinung getreten ist. Vor kurzer Zeit hat der Hersteller vier neue Gehäuse vorgestellt – darunter auch das Ra 2000, welches wir in unserer heutigen Review vorstellen möchten. Das Ra 2000 kombiniert nach eigenen Angaben raffiniertes Design und hochwertige Verarbeitung mit der sog. Smart Platform. Die Smart Platform steht für geschickte Umsetzung von Temperaturreduzierungen, Lüftersteuerung, Reduzierung der Geräuschentwicklung und einfachem Einbau der Hardware bzw. einfache Wartung selbiger.
Für ihr ehrgeiziges Projekt hat sich Ikonik keinen geringeren Namenspatron als den ägyptischen Sonnengott Ra gewählt. Wie sich das Gehäuse in unserem Test geschlagen hat und ob es zum hellsten Stern am Gehäuse-Firmament aufsteigen kann, lest Ihr wie immer in unserer ausführlichen Review.

Unser Dank geht an Caseking die uns das Testsample zur Verfügung gestellt haben.

caseking.468x60.black.jpg

DSC00041.jpg

Read more ...