ASRock X48TurboTwins WiFi

Einleitung:

Intel’s Sockel 775 erfreut sich weiterhin einer großen Beliebtheit trotz der Neueinführung des Sockel 1366. Zu teuer sind die bisher erhältlichen Prozessoren und meist auch die Mainboards für den normalen Mainstreamuser. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Hersteller weiterhin neue Sockel 775 Mainboards im Repertoire haben. So auch der Hersteller ASRock, der uns für den heutigen Test das X48TurboTwins WiFi bereitgestellt hat. Wie der Name vermuten lässt, setzt es auf den X48 Chipsatz und bietet Wireless Lan Konnektivität bei einem Preis von 140€. Neben DDR2 wird außerdem DDR3 unterstützt – eine interessante Kombination, die sich im hartumkämpften Mainstream Segment finden lässt.
Unsere Erfahrungen mit dem X48TurboTwins WiFi für Euch in diesem Test.


1.jpg5.jpg