ASUS Maximus V Formula

Kaum ein Mainboard wird aktuell so erwartet wie das kommende ASUS Maximus Formula. Wir bekamen vorab ein finales Sample und haben uns ausführlich mit Layout, Bios und Overclockingverhalten der Platine beschäftig. Die Formula-Serie ist an den ambitionierten Gamer und Overclocker gerichtet, der auf nichts verzichten möchte. Das preislich noch weiter oben angesiedelte Maximus V Extreme bietet zwar für den LN2-Übertakter einen deutlichen Mehrwert, der allerdings eher selten in alltäglichen Anforderungen gebraucht wird. Das Formula bietet alles was von einem aktuellen HighEnd-Mainboard erwartet wird: natives USB 3.0, ein umfangreiches Bios sowie auch einen Slot für eine mSATA SSD um Intels Smart Response Technology nutzen zu können. Im Vergleich zum Gene wirkt das Board allein auf Grund seiner Größe „erwachsener“ und so finden nun bis zu 6 zusätzliche PCI-E Karten einen Platz. Alle Details findet ihr auf den folgenden Seiten unserer Review.  

Vielen Dank an ASUS für die Bereitstellung des Mainboards!

1.jpg3.jpg


Tags: