ASUS Sabertooth X58

Einleitung:

Die von ASUS geführte Mainboardserie „The Ultimate Force“, kurz TUF, steht für extreme Widerstandsfähigkeit. Die verbauten Komponenten wie Spulen und Kondensatoren müssen dabei einem erhöhten Qualitätsstandard entsprechen. ASUS wirbt dabei zum Beispiel mit erhöhter Temperaturbeständigkeit, einer höheren Effizienz und einem erhöhten Stromoutput.
Ein Mainboard aus der TUF Serie hatten wir bereits im Test. Es handelte sich um das Sabertooth 55i mit P55 Chipsatz für Intels Sockel 1156. In unserem heutigen Test beleuchten wir das Sabertooth X58, welches erst seit kurzem eingeführt wurde und das TUF Modell für Intels 1366 Socket darstellt. Der Zeit entsprechend wurde es mit Zusatzchips fürs USB 3.0 und SATA 6G ausgestattet, zudem gewährt ASUS eine fünf jährige Garantie auf das Produkt.
Rein auf die gebotenen Features bezogen, ein sehr interessantes Produkt. Wie es sich overclockingtechnisch bei uns geschlagen hat und ob die Performance stimmt erfahrt ihr in diesem Test.

Wir danken ASUS für die Bereitstellung des Testmusters!

2.jpg6.jpg