AVANTIUM LEOPARD

Durch die immer stärkere Verbreitung der INTEL-i7-Plattform, drängen zwangsläufig auch immer mehr Trippelchannel-RAM-Kits auf den Markt. Darunter befinden sich natürlich auch solche, die Übertaktungsspezialisten ansprechen. Die Redaktion erreichte ein 3 x 2 GB Kit der Firma AVANTIUM aus der LEOPARD Serie, welche im Trippelchannel-Betrieb für DDR3-2000 mit Timings von 9-9-9-24 und einer Sapnnung von nur 1,65 V spezifiziert sind. Diese vDimm ist laut INTEL die maximal zulässige Spannung für den in der CPU integrierten Memorycontroller.

1.jpg

Über die Firma AVANTIUM ist bisher nichts bekannt, es handelt sich öffentsichtlich um einen neuen taiwanesichen Speichervertrieb, der bestende RAM-Riegel selektiert und mit eigenem Label versieht. Nach uns vorliegenden Informationen sind auf den Riegeln HCF0-Chips der Firma SAMSUNG verbaut.

Herstellerseite: KLICK

Neben dem vorliegenden DDR3-2000 Kit sind noch Kits mit DDR3-1866 und DDR3-1600 auf der Hompage gelistet.

An dieser Stelle möchten wir uns bei ONEPAGEBOOK von unserer Partnerseite OCX für die Bereitsstellung des Kits bedanken.

Die Riegel werden in einer einfachen Kunststoffverpackung geliefert. Auf der Rückseite befinden sich Interesante Angaben über die Spezifikation. Als empfohlenes System wird ein ASUS X58-Mainboard mit einer Spannung von 1,90 V angegeben. Laut Verpackung ist das Kit getestet im 2D-Bereich mit SuperPi 1M und 32M, im 3D-Bereich mit allen 3D-Marks. Welche Spannung letztendlich für einen stabielen Betrieb notwendig ist, soll dieses Review klären.

2.jpg

3.jpg

4.jpg

5.jpg

6.jpg