CM Storm Sniper

Einleitung:

Auf der Cebit 2008 stellte Coolermaster mit CM CSX (Coolermaster Custom Style Experience) sein erstes Sub-Brand vor. Nun folgt mit CM Storm eine weitere „Untermarke“, die sich vor allem an Lan-Party begeisterte Gamer wendet. Heute präsentieren wir euch den ersten Spross des neuen Brands, den CM Storm Sniper, ein Midi Tower in unauffälligem Design, welches mit einigen technischen Finessen aufwarten möchte. Wie sich der Sniper schlägt, soll unsere Review zeigen.

Bild1.jpg

Unser Dank für die Testsampleunterstützung geht an die Firma Caseking.

caseking.468x60.black.jpg

Seit Gründung 1992, hat Cooler Master viel in Forschung, Entwicklung, Herstellung und Marketing von Computer-Kühlkörpern investiert. Die Firma hält nun eine Vielzahl verschiedener Kühllösungen bereit. Bei der Entwicklung von CPU Kühlkörpern arbeiten die Entwickler eng mit den Prozessorherstellern Intel und AMD zusammen. Beide Firmen zertifizieren Cooler Master Produkte und empfehlen diese an ihre Kunden. Darüber hinaus werden unsere CPU Kühlkörper auch von namenhaften Computerfirmen verwendet. Diese sind zum Beispiel: IBM, HP, NEC, Packard Bell, Medion und Fujitsu Siemens. Unsere Produktlinie beinhaltet Kühlkörper für CPUs, Chipsets und Festplatten. Wir entwickeln auch Gehäuselüfter, Gehäuse und spezielle Kühllösungen für Industrie PC’s und andere Peripheriegeräte. Quelle: Klick