CoolerMaster Special (CPU-Kühler)

Einleitung:

Nach unserem erfolgreichen Roundup Ende letzten Jahres machen wir natürlich auch im Jahre 2010 weiter mit Reviews im Bereich der Luftkühler. Schon im vergangenen Test haben die Kühler auf der neuen Testplattform Platz genommen. Die Einweihung des neuen Systems ist ohne Probleme von statten gegangen und hat die teilnehmenden Kühler richtig gefordert. Von diesem Erfolg geprägt, wird dieses System natürlich auch die zukünftigen Tests maßgeblich beeinflussen.
Im aktuellen Test möchten wir uns auf nur einen Hersteller konzentrieren, welcher uns gleich drei vielversprechende Kühler zugesandt hat. Der Größte des Trios hat schon am letzten Roundup erfolgreich teilgenommen: Es handelt sich dabei um den CoolerMaster V10. Dieser Kühler zeichnet sich vor allem durch die Besonderheit eines Peltierelements aus. Neu hinzugekommen sind der CoolerMaster Hyper 212 Plus, ein kompakter Towerkühler mit 120mm Lüfter, sowie der CoolerMaster V8, die etwas kleinere Applikation des V10 ohne Peltierelement  und schlankerer Bauform.
Wenn Ihr mehr über die drei Kühler erfahren möchtet und wissen wollt, wie sie sich im Vergleich mit der Konkurrenz schlagen, dann klickt Euch durch die folgenden Seiten.

Zunächst möchten wir jedoch ein großes Dankeschön an CoolerMaster für die Bereitstellung der Testsamples aussprechen!

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf zahlreiche Kommentare im Forum.

Denis Emmerich/tempos14

Coolermaster_Roundup.jpg