Coolink Corator DS

Einleitung:

Nach unserem erfolgreichen Roundup Ende letzten Jahres und dem Coolermaster Special im Januar geht es direkt mit einem Einzeltest des Coolink Corator DS weiter.
Der Corator DS ist der aktuellste Kühler aus dem Hause Coolink und stellt gleichzeitig auch das Topmodel dar. Der Testkandidat kommt in einer optisch ansprechenden und zugleich sicheren Verpackung daher, welche natürlich direkt über die wichtigsten Merkmale des Kühlers informiert.
Rein optisch erinnert der Corator DS an den Thermalright IFX-14 sowie an den Noctua NH-D14, verfügt jedoch nur über einen Lüfter und ist insgesamt etwas kleiner als die Konkurrenz, was vor allem Besitzern mit etwas kleineren Gehäusen zu Gute kommen sollte.
Natürlich nimmt auch dieser Kühler Platz auf unserem Quadcore-Testsystem, dort wird er zeigen müssen, was in ihm steckt.
Wenn Ihr mehr über den Corator DS erfahren möchtet und wissen wollt, wie er sich im Vergleich mit der Konkurrenz schlägt, dann klickt Euch durch die folgenden Seiten.

Zunächst möchten wir jedoch ein großes Dankeschön an Coolink für die Bereitstellung des Testsamples aussprechen!

1.jpg2.jpg