Die AwardFabrik auf der GC2008

Wie schon in den vergangenen beiden Jahren ist die AwardFabrik wieder mit einem kleinen schlagkräftigen Team (Joe_Cool & No_Name) auf der Games Convention 2008 vertreten. Täglich sind wir in der Halle 3, Stand B30/B40 am ESL Stand der Hersteller ASUS/ INTEL auf einer 2.600 Quadratmeter großen Entertainment Area anzutreffen. In insgesamt sechs Overclocking-Shows (die genauen Termine findet ihr unter dem "Weiter" Button), werden wir im R.O.G. Labor täglich die neueste ASUS Hardware mit flüssigem Stickstoff an extreme Limits übertakten. Ob wir den ein oder anderen Benchmark- Rekord einfahren können, hängt von eurer Unterstützung ab. Wir würden uns über euren zahlreichen Besuch am Asus Stand sehr freuen. Nach den Shows stehen wir euch gerne für das ein oder andere Gespräche zur Verfügung.

Die AwardFabrik/ No_Name


Zum Diskussionsthread im Forum


Bilder vom ASUS Stand:

asus_1_1.jpg

asus_2_1.jpg

Wann finden unsere Shows statt: 

oc_show.jpg


Asus Pressemeldung:

Ratingen, 05. August 2008 – ASUS, weltweit führendes Unternehmen in der neuen digitalen Ära und der Trend setzende Ausrüster des eSports, engagiert sich als Hauptsponsor der Electronic Sports League (ESL) und der deutschen ESL Pro Series. In dieser Funktion unterstützt ASUS die ESL nicht nur finanziell: ASUS stellt zudem exklusiv das benötigte eSport Equipment für d ie Veranstaltungen der Intel Friday Night Games sowie die Ligaspiele der ESL Pro Series bereit. Der erste gemeinsame öffentliche Auftritt und damit der Startschuss der Kooperation wird auf der diesjährigen Games Convention vom 21. bis 24. August in Leipzig erfolgen.

Leidenschaftlicher Einsatz für den eSport
Mit dem Engagement für die ESL und die deutsche ESL Pro Series verfolgt ASUS das Ziel, die besten Leistungen im eSport zu ermöglichen und den Spiel ern die erstklassigen Republic Of Gamers Produkte (R.O.G.) zu bieten.

Holger Schmidt, Director Marketing, ASUS Computer GmbH, freut sich: "Der eSport birgt ein enormes Wachstumspotenzial, deshalb verstärken wir unser Engagement in diesem Bereich konsequent. Wir sind besonders stolz, neben dem bereits 2007 besiegelten Engagement in der ESL Al pen und der ESL Major Series, nun auch Hauptsponsor der größten europäischen Online-Liga ESL sowie der Königsdisziplin im eSport, der deutschen ESL Pro Series, zu sein. Unser Ziel ist, die Spieler nicht nur mit innovativen Republic Of Gamers Spitzenprodukten zu unterstützen, sondern die Gaming Kultur und die eSport Community insbesondere mit Leidenschaft, Kreativität, Teamgeist und Einsatzbereitschaft zu bereichern."

"Die Unterstützung der ESL und der deutschen ESL Pro Series durch ASUS unterstreicht die wachsende Popularität des eSports", ergänzt Ibrahim Mazari, Director Public Relations, Turtle Entertainment GmbH. "Unsere neue Partnerschaft wird unsere Position in der Gaming Community weiterhin stärken, und wir freuen uns auf unseren ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt auf der Games Convention in Leipzig."

Nähere Informationen zur ESL sind unter www.esl.eu erhältlich und www.turtle-entertainment.de.

Die eSports Events – Intel Friday Night Games
Die Intel Friday Night Games sind die Highlights der ESL Pro Series Saison. Die Events finden jeweils freitags in den bundesweit größten Städten statt. Diese Roadshow des eSports präsentiert die besten eSportler zehn Mal innerhalb einer Saison der ESL Pro Series in beispiellosen Sportevents der elektronischen Art. Das große Finale der Roadshow findet traditionsgemä ß am Ende jeder Saison in Form der ESL Pro Series Finals statt. Innerhalb von drei Tagen werden die Meister der Saison und Gewinner des Preisgeldes ermittelt.

ASUS und die ESL: Starker Auftritt auf der Games Convention
Gemeinsam mit der ESL und Intel präsentiert sich ASUS auf einer insgesamt 2.600 Quadratmeter großen Entertainment Area auf der diesjährigen Games Convention in Leipzig (Halle 3, Stand B30/B40). Neben dem ESL Programm (siehe www.esl.eu/gc2008) werden den Besuchern die neuesten ASU S R.O.G. Produkte vorgestellt und live demonstriert, darunter Motherboards, Grafikkarten, Kühler und Notebooks. Gamer können ihre Fähigkeiten in einer riesigen Freegaming Area mit topaktuellen Spielen auf neuesten R.O.G. Desktops und Notebooks unter Beweis stellen. Täglich treiben No_Name und Joe Cool vom Team Awardfabrik (www.awardfabrik.de) die neueste Hardware an extreme Limits und übertakten im R.O.G. Labor mit Hilfe von flüssigem Stickstoff. Am Samstag (23.08.) und Sonntag (24.08.) demonstrieren die Fachredakteure der PC Games Hardware eine „Pimp-my-PC“ Show und hauchen älteren Rechnern mit P5Q Pro Mainboards und Intel Core 2 Duo Prozessoren neues Leben ein. Zudem sorgen ein vielfältiges, moderiertes Showprogramm am R.O.G. Basketball Court sowie tägliche Gewinnspiele für permanente Action auf dem Stand.
(Stand: 01. August 2008 – Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten)

ASUS Republic Of Gamers (R.O.G.)
ASUS ist mit innovativen Gaming Produkten der Trend setzende Ausrüster des eSports und eines der weltweit führenden Unternehmen in der neuen digitalen Ära. Durch seine erstklassigen Forschungs-, Entwicklungs- und Design-Teams strebt ASUS stets danach, die R.O.G. Produkte genau für die Bedürfnisse der E-Sportler zu entwickeln. Mit der Republic Of Gamers (R.O.G.) teilt ASUS die Leidenschaft für Computerspiele und den eSports Lifestyle. Dabei geht es darum, den Spielern die Leidenschaft, Freude, Kreativität, Einsatzbereitschaft und Teamgeist zu vermitteln, die sowohl für Spitzenleistungen im eSports und als auch für die Entwicklung von erstklassigen R.O.G. Produkten nötig sind.
Das Unternehmen ASUS ist in Deutschland der Marktführer für Mainboards und Grafikkarten, als Anbieter von Notebooks rangiert ASUS auf Platz 6.