Enermax ErPRO80+ 500W

Einleitung:

Enermax hat uns aus der neuen ErPRO80+ Serie das 500W Modell zukommen lassen. Die Serie ist im Bereich Mainstream anzusiedeln mit all den aktuellen Ansprüchen, die man an einem Netzteil dieser Sparte haben kann.
Hier ist sowohl eine 80 Plus Zertifizierung zu finden wie auch die neue Standby-EU-Verordnungsrichtlinie unter den Kürzel „ErP Lot 6“. Der bewährte Enermax Lüfter mit Twister Technologie hält auch hier Einzug und lässt hoffen, dass den lautstarken Netzteilen langsam der Gar ausgeht. Wir sind gespannt, ob es die Mainstream Variante mit den 80+ Gold zertifizierten Netzteilen im Bezug auf Verbrauch und Lautstärke aufnehmen kann.
Und nun viel Spaß beim Lesen.

Unser Dank für die Bereitstellung des Testmusters geht an Enermax.

1.JPG2.JPG3.JPG

Über Enermax:
Die Enermax Technology Corporation wurde 1990 in Taiwan gegründet und entwickelte sich zu einem der weltweit führenden Hersteller von PC-Komponenten wie Netzteilen, Gehäusen, Lüftern, Tastaturen, externen Festplattengehäusen und anderen Peripheriegeräten. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich seit 2000 in Taoyuan, Taiwan.
Sechs Tochtergesellschaften und zahlreiche Partner rund um den Globus bilden ein ausgezeichnetes Netzwerk für den Vertrieb der Enermax-Produkte sowie ODM- und OEM-Aktivitäten. Neben Deutschland besitzt Enermax Niederlassungen in Frankreich, Italien, den USA, Japan und seit 2008 auch in China. Weltweit beschäftigt Enermax über 600 Mitarbeiter. Seit 2004 ist die Enermax Technology Corporation auch an der taiwanesischen Börse notiert.