Enermax vs. Cooler Master

Fazit                                                                     

Ein paar abschließende Worte zu den getesteten Kompaktwasserkühlungen:

Die sehr hohe Kühlleistung aller Probanden wird über eine sehr hohe Geräuschkulisse erkauft. Sowohl Cooler Master als auch Enermax siedeln sich damit am unteren Ende unserer Tabellen an, was leider nichts Positives verheißt.

Jedoch bietet Enermax den erheblich Vorteil die Lüfter über einen Kippschalter zu drosseln, dadurch werden die Lüfter angenehm leise, zumal sie nahezu ohne Nebengeräusche laufen. Auch positiv hervorzuheben ist die geringe Anlaufspannung von ca. 5V. Die verbauten Pumpe und auch die Radiatoren der Enermax Produkte machen einen sehr wertigen Eindruck. Der Eindruck wird lediglich von den Kompatibilitätsprobleme mit unserem Gehäusegetrübt, hier würden ein Satz längere Schrauben schon Abhilfe schaffen.

Der Nepton 280L aus dem Hause Cooler Master konnte uns nicht ganz überzeugen. Zwar ist die Kühlleistung ausgesprochen hoch, aber die Lüfter sind selbst unter 7V noch deutlich zu laut. Außerdem können sie nicht allzu weit gedrosselt werden, da sie sonst erhebliche Schleifgeräusche aufweisen. Auch die Pumpe ist im Vergleich zur Konkurrenz lauter und macht durch einen hochfrequenten Pfeifton auf sich aufmerksam.

Letzten Endes muss der Käufer entscheiden, ob er bereit ist bis zu 100€ für den Einstieg in den Wasserkühlungsmarkt auszugeben, oder auf einen günstigeren Luftkühler setzt. Ist die Fläche im Prozessorbereich eingeschränkt und bietet das Gehäuse genügend Montageplätze, ist eine Kompaktwasserkühlung durchaus eine Alternative.

Autor: Denis Emmerich (tempos14)
Diskussionsthread im Forum: Zum Forum

Abschließend nochmals alle  Vor- und Nachteile übersichtlich zusammengefasst:

Enermax Liqtech 120X

Pro:
+hohe Verarbeitungsqualität
+hohe Kühlleistung
+laufruhige Pumpe
+regelbare Lüfter

Contra:
-Kompatibilitätsprobleme mit unserem Gehäuse
-Lüfter (je nach Einstellung) sehr laut

Enermax Liqtech 120X

Enermax Liqtech 240

Pro:
+hohe Verarbeitungsqualität
+hohe Kühlleistung
+regelbare Lüfter
+laufruhige Pumpe

Contra:
-Kompatibilitätsprobleme mit unserem Gehäuse
-Lüfter (je nach Einstellung) sehr laut

 Enermax Liqtech 240

Cooler Master Nepton 280L

Pro:
+gute Verarbeitungsqualität
+sehr hohe Kühlleistung
+unkomplizierte Montage

Contra:
-Lüfter sehr laut
-deutlich wahrnehmbare Pumpe

Cooler Master Nepton 280L