Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Avatar von amd_man_bavarian
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    10

    Standard Problem mit Asus Sabertooth Z77 Bios

    Hallo Leute.

    Ich habe ein Problem,bei dem ein anderes Forum bisher nicht helfen konnte.

    Ich habe folgende Hardware in meinem System :

    CPU : I7 3770K
    Mainboard : ASUS Sabertooth Z77,Bios Aktuell,Treiber Aktuell
    Ram : 16GB G.Skill Ares DDR3 1866
    Grafikkarte EVGA gtx670 Signature 2
    Netzteil Xigmatek NRP 500W 80+ Bronze
    Betriebssystem Windows 7 Ultimate 64 Bit SP1

    Nun das Problem :

    Wenn ich im Bios den Multiplikator des Prozessors manuell festlege werden diese Einstellungen nicht umgesetzt.
    Wenn ich z.B. den Multiplikator auf 4,4Ghz einstelle wird dieser Wert auch im bios angezeigt aber wenn ich dann den Rechner hochgefahren habe zeigt mir CPUz und HW Monitor eine Frequenz von 4GHz an.
    Selbst wenn ich nur den Turbo auf 4,4 GHz einstelle habe ich das selbe Ergebnis.Um auszuschließen das es ein auslesefehler ist,habe ich einfach mal 5 GHz eingestellt und das mit voreingestellten 1,175V.Dieses hätte normalerweise einen Bluescreen verursacht, aber der Rechner ist ganz normal gestartet und angezeigt wurden auch hier 4 GHz.
    Ich habe keine Automatische Übertaktung oder ähnliches aktiviert.Das Verstellen auf "Auto,Manuell undd XMP" brachte keine Veränderung mit sich.
    Eingestellte Spannungen werden umgesetzt.
    Ich habe den Asus Support angeschrieben und folgende Antwort erhalten Zitat : leider geben wir zum Übertakten des Systems keine Hilfestellung. Hierzu könnte ich Ihnen die "Awarf Fabrik" empfehlen da diese den Übertaktungs-Support übernehmen. Ggf. hilft Ihnen der Übertaktungstest.

    AwardFabrik Kontakt:
    http://www.awardfabrik.de/forum/index.php

    Sabertooth Z77 Overcklocking Guide:
    http://www.awardfabrik.de/mainboards...tooth-z77.html



    Best Regards / Mit freundlichen Grüssen
    Technical Support Department ASUS Germany [D07R]


    Das hat mir jetzt natürlich super weitergeholfen.Da mich die Kollegen hierher geschickt haben hoffe ich nun auf Eure Hilfe.

    Ich bin irgendwie Ratlos.Solch ein eigenwilliges Board hatte ich noch nie.

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen

    Beste Grüße

    Andy

  2. #2
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.074

    Standard

    Kannst du mal einen CPUz-Screenshot (CPU, Speicher) und deine grundsätzlichen Bios-Settings per Screenshot posten?
    Ist wahrscheinlich nur ein kleines falsches Setting im Bios weswegen er nicht weiter hochtaktet.

  3. #3
    Avatar von amd_man_bavarian
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich habe jetzt einmal das neueste bios erneut geflasht,dann übernimmt es einmal die Einstellung aber danach verändert sich wieder nichts.
    Selbst der CLR CMOS bringt komischerweise nichts.
    Hinzu kommt nun,wenn ich 4,4 Ghz anlege und stelle die VCore auf auto,dann haut das Board 1,488V drauf hier bringt dann weder Biosflash noch das clearen etwas.Zuvor (vor dem RMA) stellte das Board immer automatisch 1,2V ein,was ok ist.
    Irgendwie ist das ganze sehr ungewöhnlich.Ich hatte schon viele Boards von vielen Herstellern,aber sowas hatte ich noch nie.

    Hier mal das gesammte system : http://www.sysprofile.de/id169692

    Screens mach ich dann noch,dauert aber noch da ich erst den rechner wieder anschließen muß.Momentan arbeite ich mit dem Reservesystem.

  4. #4
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Auto vCore ist grundsätzlich verboten. Darf man einfach nicht machen / ist bei jedem Board immer grundsätzlich schlecht

    Screenshots deines aktuellen Bios wären hilfreich. USB Stick ran (FAT 32) und dann F12 im Bios drücken.
    Und dabei bitte alle Einstellungen, auch unter CPU Features. Speziell auch die Energiesparfunktionen.

    Turbo Mode ist im Bios enabled (unter Power Management)?

    Und stell mal die Power Limits hoch, ebenfalls unter Energiemanagement. Z.B. mal testweise 400W usw...
    Geändert von @rne (20.03.2013 um 16:34 Uhr)
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  5. #5
    Avatar von amd_man_bavarian
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    10

    Standard

    So habe mal ein paar shots gemacht,hoffe die helfen weiter :













    Und CPUz :



    Auf Auto hatte ich die VCore gelassen,weil sie zuvor genau passte.Mit ausprobieren landete ich bei 1,2V und via Autoeinstellung war es zuvor auch so.Von daher passte das in diesem Fall gut
    Wenn Ihr noch mehr braucht einfach bescheid geben.

    Beste Grüße

    Andy

  6. #6
    Avatar von amd_man_bavarian
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    10

    Standard

    Gibt es irgendwie einen Grund warum ich meine Posts nicht sehen kann,bzw. warum sie nicht veröffentlicht werden?
    Ich habe nun mehrfach versucht die Shots zu posten.

    Zwar doppelpost,aber hier nocheinmal die Shots :
    Bios

    Bild "130320171435q7o32.png" anzeigen.
    Bild "130320171510w4zp3.png" anzeigen.
    Bild "130320171530l7ksf.png" anzeigen.
    Bild "130320171604v6k7j.png" anzeigen.
    Bild "130320171624g2jis.png" anzeigen.
    Bild "130320171710uwjz4.png" anzeigen.

    Und CPUz

    Bild "cpuz8pkip.png" anzeigen.

    So ich hoffe das diese Antwort angezeigt wird und das Ihr mit den Daten was anfangen könnt.

    Ich habe zuletzt folgendes gemacht.Bios erneut flashen.Das hatte hatte die Folge,daß ich übertakten konnte @4,6GHz -> 1.325V .Wenn ich danach alle werte auf normal stelle bleiben diese Werte aktiv.Wenn ich clrCOMOS mache bleibt der Wert immer aktiv (obwohl im Bios was anderes steht).
    Wenn ich normal einen Wert eingeben,dieser bleibt danach wieder unveränderbar.

    Langsam dreh ich hohl und bin kurz davor das Board rauszureißen.

    Ihr seid meine Letzte Hoffnung.

    Gruß Andy
    Geändert von SoF (21.03.2013 um 20:23 Uhr)

  7. #7
    Avatar von amd_man_bavarian
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    10

    Standard

    So nun eine Erfolgsmeldung.Gleich der erste downgradeversuch vom Bios auf die Version 17.08 war erfolgreich .
    Jetzt werden alle Einstellungen umgehend umgesetzt.
    Positiver Nebeneffekt ist das die CPU sich nun besser Clocken lässt als zuvor. nun läuft sie bei ersten Tests mit 4,2GHz@ 1,15V Primestable (offset : -o,o6V).
    Wenn sich was ändern sollte werde ich berichten.

    Gruß Andy

    Geändert von amd_man_bavarian (21.03.2013 um 10:49 Uhr)
    PC 1 : Intel Xeon E3 1270V2 |MSI Z77 MPower|32 GB Avexir DDR3 1600 Yellow LED | MSI N680 GTX TwinFrozr OC
    PC 2 : Intel Core I7 2600 | ASUS P8P67 Evo | 8 Gb G.Skill DDR3 1866 | MSI R7870-2DG5T/Oc
    PC 3 : Intel Core I7 3770K | ASUS Sabertooth Z77 |16 GB G.Sklill Ares DDR3 1866 | EVGA GTX670 FTW Signature 2

  8. #8
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Alles klar. Zur Not wie gesagt mit den Power Limits / Max Currents, C-States und Speedstep rumspielen.
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  9. #9
    Avatar von amd_man_bavarian
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    10

    Standard

    Immer wenn ich Links von Abload einfüge wird der Post nicht veröffentlicht.

    Also ich habe nun Bios 1708 Installiert und nun funzt alles.
    Im Moment läuft alles Primestable 4,2GHz @1,152V im Offsetmodus (-0,06V) so das im Idle auf 0.8V herruntergesetzt wird.So wollte ich das

    Nun werden alle Einstellungen direkt umgesetzt.Rauf und runter.
    Auch wenn der Auto VCore mode verboten ist, tut er hier hervorragend seinen dienst,da man es bei dem Board noch zusätzlich mit + oder - rauf oder runter regeln kann,wenn Vollast anliegt.

    Gruß Andy

    @ angoholic : stimmt auch.Dann wollte ich einen Shot vom CPUz und Prime einstellen und der post war weg.
    Geändert von amd_man_bavarian (21.03.2013 um 11:39 Uhr)
    PC 1 : Intel Xeon E3 1270V2 |MSI Z77 MPower|32 GB Avexir DDR3 1600 Yellow LED | MSI N680 GTX TwinFrozr OC
    PC 2 : Intel Core I7 2600 | ASUS P8P67 Evo | 8 Gb G.Skill DDR3 1866 | MSI R7870-2DG5T/Oc
    PC 3 : Intel Core I7 3770K | ASUS Sabertooth Z77 |16 GB G.Sklill Ares DDR3 1866 | EVGA GTX670 FTW Signature 2

  10. #10
    AwardFabrik Crew
    Mr. 7 fu***** IB-Hertz!
    Avatar von angoholic
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Tiefkühltruhe
    Beiträge
    2.548

    Standard

    Spannungen auf Auto funktionieren nur akzeptabel bei sehr moderaten Abweichungen vom Normalbetrieb, da dort Allround-Werte hinterlegt wurden. Umso weiter man sich davon entfernt (höherer Takt), desto mehr gehen die CPUs auseinander. Damit die Wahrscheinlichkeit erhöht wird, dass die Kiste überhaupt startet, legt man mehr Spannung an. Das Board hat keine Kenntnis davon, wie du kühlst, ob du das produktiv 24/7 laufen lassen willst oder ähnliches. Deshalb aufpassen
    Geändert von angoholic (21.03.2013 um 11:46 Uhr)
    "websmile-hört-auf"-Counter: 6 (Stand 12.11.2014)

  11. #11
    Avatar von amd_man_bavarian
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    10

    Standard

    Ist schon verständlich.Darum teste ich immer alles mit z.B. Prime.
    Hier legt das Board nun (ausgelesen mit CPUz und open Hardwaremonitor 0.5.1 Beta,Realtemp 370) 1,152V unter Prime an.Die Temperatur liegt dann bei 60°C.
    Gekühlt wird mit einer Antec H²O 920 bestückt mit 2 BeQuiet 120mm PWM lüftern.
    Laut bios ist die Spannung identisch wie ausgelesen.
    Von daher denke ich mal das es so Ok ist, oder sehr Ihr das anders?
    Ich möchte eben erreichen das die spannung im Idle passend zum niedrigeren takt abgesenkt wird,damit das ganze schön leise bleibt und kühl, wenn man das bei einer ivy überhaupt so sagen kann
    PC 1 : Intel Xeon E3 1270V2 |MSI Z77 MPower|32 GB Avexir DDR3 1600 Yellow LED | MSI N680 GTX TwinFrozr OC
    PC 2 : Intel Core I7 2600 | ASUS P8P67 Evo | 8 Gb G.Skill DDR3 1866 | MSI R7870-2DG5T/Oc
    PC 3 : Intel Core I7 3770K | ASUS Sabertooth Z77 |16 GB G.Sklill Ares DDR3 1866 | EVGA GTX670 FTW Signature 2

  12. #12
    AwardFabrik Crew
    Mr. 7 fu***** IB-Hertz!
    Avatar von angoholic
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Tiefkühltruhe
    Beiträge
    2.548

    Standard

    ich glaube deine Posts wurden fälschlicherweise wegen Links als Spam automatisch wegrationalisiert...

    Wenn du eine neue Prime Version mit AVX und min. W7 SP1 nimmst, kann bei 60°C normal niemand meckern
    "websmile-hört-auf"-Counter: 6 (Stand 12.11.2014)

  13. #13
    Avatar von amd_man_bavarian
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich vermute das auch mal, obwohl ich extra Textlinks für Foren genommen habe.

    OS ist Win7 Ultimate 64Bit SP1.Ich werde es ggf. nochmal mit Intel Burnin Test checken,aber ich denke P95 ist ausreichend,da die last auf 8 Threads gelegt wird.

    Welche Uploarder werden hier normalerweise genutzt? Ich habe es mit Abload versucht,was ja nun gescheitert ist.

    Edit: Prime`95v279 ist glaube ich die neueste version
    Geändert von amd_man_bavarian (21.03.2013 um 15:39 Uhr)
    PC 1 : Intel Xeon E3 1270V2 |MSI Z77 MPower|32 GB Avexir DDR3 1600 Yellow LED | MSI N680 GTX TwinFrozr OC
    PC 2 : Intel Core I7 2600 | ASUS P8P67 Evo | 8 Gb G.Skill DDR3 1866 | MSI R7870-2DG5T/Oc
    PC 3 : Intel Core I7 3770K | ASUS Sabertooth Z77 |16 GB G.Sklill Ares DDR3 1866 | EVGA GTX670 FTW Signature 2

  14. #14
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Ich hab die nun nachträglich freigeschaltet. Aufgrund von Spam Bots haben wir diese Maßnahme eingeführt. Ich muss noch genau klären, wie man einen User nachweislich als keinen Spambot deklariert
    Abload geht dann auch.
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  15. #15
    Avatar von amd_man_bavarian
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    10

    Standard

    Super, danke schön.
    Nun könnt Ihr nocheinmal schauen, ob zuvor was falsch eingestellt war

    Aber ich denke mit dem Jetzigen Bios sollte es keine Probleme mehr geben.
    Hauptsache das Leute mit dem gleichen Problem nun auch wissen was los ist.

    In diesem Forum wird wenigstens schnell reagiert,was bei Sysprofile nicht immer der Fall ist.
    PC 1 : Intel Xeon E3 1270V2 |MSI Z77 MPower|32 GB Avexir DDR3 1600 Yellow LED | MSI N680 GTX TwinFrozr OC
    PC 2 : Intel Core I7 2600 | ASUS P8P67 Evo | 8 Gb G.Skill DDR3 1866 | MSI R7870-2DG5T/Oc
    PC 3 : Intel Core I7 3770K | ASUS Sabertooth Z77 |16 GB G.Sklill Ares DDR3 1866 | EVGA GTX670 FTW Signature 2

  16. #16
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.074

    Standard

    Zitat Zitat von @rne Beitrag anzeigen
    Ich muss noch genau klären, wie man einen User nachweislich als keinen Spambot deklariert
    Abload geht dann auch.
    Das kann man nicht - man gibt ihm einfach 5 Posts, da der Bot-Filter nur für unter 5 Beiträgen greift...danach kann auch ein neuer User sofort Screenshots posten.

    Btw: ob mit oder ohne [img]-Tag ist egal, Link bleibt für den Scanner ein Link.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •