Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    AwardFabrik Crew
    Moderator
    Avatar von Monti
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    H3LL
    Beiträge
    4.070

    Standard [Sammelthread] The Evil Within



    In den letzten Tagen geisterten die Gerüchte umher, dass Bethesda ein neues Spiel vorstellen wird. Zwei kleine und eigentlich nichtssagende Teaser machten die Runde und jetzt wurde das neue Spiel enthüllt: The Evil Within

    Also kein neues Fallout oder Elder Scrolls, dafür ein waschechter Survival Horror Titel vom geistigen Vater der Resident Evil Reihe: Shinji Mikami.

    Dieser hat damals Capcom verlassen und sein eigenen Studio Tango Gameworks gegründet und arbeitet seit dem an dem neuen Spiel. Dabei soll der Fokus wieder deutlich mehr auf Horror und Schockmomenten liegen. Das ist gerade im Bezug zum aktuellen sehr action lastigen Resident Evil eine erfreuliche Nachricht. Mikami möchte den Spieler mit seinen eigenen Ängsten konfrontieren. Klingt spannend! Gameplay technisch soll es an Silent Hill erinnern.





    Technisch basiert das Spiel auf der id Tech 5 aus dem Hause id Software, welche u.A. in Rage und im kommenden Doom 4 eingesetzt wird. Außerdem soll das Spiel auf das Kinoformat (2.35:1 aspect ratio) setzen, wodurch ihr mehr auf dem Bildschirm seht, aber auch mit schwarzen Balken leben müsst.

    Ein ausführliches Vorab Preview und ein kleines Making Of mit kurzen Gameplay Schnipseln findet ihr bei den Kollegen von IGN: http://www.ign.com/articles/2013/04/...hin-first-look

    Der Titel soll 2014 für PC, PS3, Xbox 360 und die Next Gen Konsolen erscheinen.

  2. #2

    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich bin tierisch gespannt auf das Game! In dem Trailervideo sah es so aus als würden sich die Entwickler tierisch reinhängen wollen.

  3. #3
    AwardFabrik Crew
    Moderator
    Avatar von Monti
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    H3LL
    Beiträge
    4.070

    Standard

    Bei den Kollegen von PCGames gibt es jetzt auch ein deutschsprachiges Preview:

    http://www.pcgames.de/The-Evil-Withi...eview-1066342/

    Auszug aus dem Fazit:
    "Auch wenn die zwei gezeigten Abschnitte noch sehr vieles offen lassen, bin ich doch durchaus angetan von The Evil Within. Ich mag den reduzierten Look, die stimmungsvolle Atmosphäre und die spannenden Situationen. Und ich mag die unaufgeregte Art und Weise, mit der das Spielgeschehen inszeniert ist. Das lässt dem Spieler Zeit, die bizarren Szenen auf sich wirken zu lassen. Und ich mag die sehr cineastische Inszenierung. Immer wieder mal gab es kreative Kamerafahrten und irgendwann beim Betrachten des Gameplays fiel mir plötzlich auf, dass The Evil Within im Kinoformat läuft – es gibt also auch auf 16:9-Bildschirmen schwarze Balken über und unter dem Bild. Es ist höchst spannend, was das Entwicklerteam da zusammenbraut. Ich traue den Jungs wirklich zu, das Survival-Horror-Genre zu seinen Wurzeln zurückzuführen! Man spielte uns live zwei etwa zehnminütige Spiel-Abschnitte vor. Die Version lief auf PC, basierte aber auf Assets der aktuellen Konsolengeneration."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •