Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 56
  1. #1

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard DDR2 Roundup 2GB DDR2-1066-1200

    DDR2 Roundup 2GB DDR2-1066-1200

    Mit diesem großen DDR2-Roundup präsentiert die AwardFabrik einige der besten 2GB DDR2 Arbeitsspeicher Dual Channel Kits von DDR2-1066 bis zu DDR2-1200, die derzeit erhältlich sind. Die Palette umfasst unter anderem zwei Top Modelle der Kingston HyperX Serie bis zu den OCZ in der FlexXLC Edition, die direkt in eine Wasserkühlung integriert werden können.

    Komplette Review

    Autor: Jens Appelt (forumer)

  2. #2
    HugeXL
    Gast

    Standard

    Hey, klasse Review!
    Toll geschrieben und viele interessante Dinge festgestellt!
    Weiß eig. jemand wie das kommt, dass die Ram-OCbarkeit vom Chipsatz abhängt? Also bei gleichen Timings/Subtimings und dann Spannung, sollte es doch eig. keine Unterschiede geben...
    Aber die NV-Chipsets rocken da ja alles gerade..

    €:
    Hast du beim Test auch die NB/FSB Spannungen angehoben?
    Ich schaff mit meinen Cellshock 6400er und mit meinen Crucial 5300er die 600 @5-5-5-18 bzw. 5-5-5-12 aber nur, wenn ich die NB/FSB mit anhebe...
    Vllt. das mal versuchen ^^
    Geändert von HugeXL (31.03.2007 um 23:19 Uhr)

  3. #3

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Danke und das Verhalten beim Übertakten ist schon immer vom Chipsatz und der Hersteller der Mainboards anhängig. Die nForce Boards kommen vom Takt sicher höher, sind aber trotzdem nicht schneller und heizen wie verrückt. Dafür haben sie den Vorteil von SLI.

    Es liegt nicht am Board, dass manche Riegel schlechtere Werte erreichen, denn sonst würden es andere auch nicht so hoch schaffen. Es wird halt generell weniger auf einem Intel-Board erreicht, als z.B. auf dem nForce.
    Geändert von forumer (31.03.2007 um 23:22 Uhr)

  4. #4
    Avatar von numi
    Registriert seit
    18.02.2007
    Beiträge
    33

    Standard

    echt klasse review, aber ich glaub ganz am ende hat dich die konzentration nen bissle verlassen.

    Der einzige Wehrmutstropfen stellt der doch sehr Preis von ~580€ dar. Mit erreichten DDR2-1170 führen die OCZ zwar nicht die Bestenliste an, konnten aber die besten Timings in dieser Region zur Verfügung stellen.
    im 1. satz sollte zwischen dem "sehr" und dem "Preis" bestimmt noch ein "hoch" rein. im 2. satz meintest du bestimmt nicht die OCZ (welche die Bestenliste anführen^^) sondern die Corsair.

    mfg numi

  5. #5

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Danke für den Tipp. Das lag an an technischen Problemen, so dass der Teil aus einer älteren Kopie neu reingsetzt werden musste. Ich behebe es gleich, Danke

  6. #6
    Avatar von m1n1p1
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Hennef in NRW
    Beiträge
    281

    Standard

    Huhu, klasse review nur die max FSB liste stört mich ein wenig.

    z.b die Mushkins packen mit 4-4-3-12, wohl die besten Timings und mit den Timings der OCZ würden diese wohl höher oder wohl genauso hoch gehen.

    Der Speed Award wäre beim Mushkin set meiner meinung besser aufgehoben.
    Da sie wohl die beste Performance liefern.

    Gruß

  7. #7

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Danke, die Mushkin packen wo 4-4-3-12? Du meinst wohl die Corsair oder? Die Bestenliste richtet sich nach dem FSB und man muss sich festlegen. Die Corsair sind schon super schnell und trotz der 15MHz weniger, den Flex wohl überlegen. Dafür kosten sie das Doppelte. Aber wie gesagt, richtet sich Bestenliste nach dem höchsten FSB und wir entschieden uns gegen eine weitere Gliederung. Komplett die schnellsten Timings auszuloten wäre bei den unzähligen Reviews zu aufwendig, aber wir versuchen immer beim maximalen Takt noch die schnellsten Timings zu ermitteln.

  8. #8
    HugeXL
    Gast

    Standard

    Also ich hab schnell das hier mit meinem Budget-Ram gemacht:

    [IMG]http://img369.imageshack.us/img369/3590/crucialballistix1200medym2.jpg[/IMG]

    Das wäre auf Anhieb Platz 1 eurer Liste

    Komisch irgendwie, dass selbst so teure Rams das nicht packen und die sollten doch GKX haben, ich hab GMH drauf...

  9. #9

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    starte am besten zwei mal prime (Blend & InPlace). Du hast so eine Auslastung von unter einen 1GB beim Ram

    Edit: da stehst ja 1,1GB sind es nur ... Wir testen härter!
    Geändert von forumer (01.04.2007 um 00:59 Uhr)

  10. #10
    HugeXL
    Gast

    Standard

    Nene, hab schon volle Auslastung.
    Wenn ich 2mal Prime anmache, dann bleibt einmal immer beim ersten Calculate stecken, also bekommt keine CPU-Zeit..
    Oder ist das beabsichtigt?

    €: scheint beabsichtigt zu sein.
    Aber wenn ich 1x Blend und 1x In Place mache, dann hab ich auch nur 1,1gb -.-
    2x Blend machen 2,4 oder so und er lagert auf die Platte aus, aber 1x bleibt quasi stecken, er rechnet ewig rum..

    So, wenn ich beide anhabe, siehts so aus...
    Also auf eine der beiden Anzeigen kann man wohl sch*****

    [IMG]http://img455.imageshack.us/img455/2389/testbr8.th.jpg[/IMG] [IMG]http://img455.imageshack.us/img455/2724/test2hd3.th.jpg[/IMG]
    Geändert von HugeXL (01.04.2007 um 01:10 Uhr)

  11. #11

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Zitat Zitat von HugeXL Beitrag anzeigen
    Nene, hab schon volle Auslastung.
    Wenn ich 2mal Prime anmache, dann bleibt einmal immer beim ersten Calculate stecken, also bekommt keine CPU-Zeit..
    Oder ist das beabsichtigt?
    Schaue Dir doch den Taskmanager bei Dir an: 1,134 sind bei Deinem Ram nur ausgelastet.

  12. #12

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Zitat Zitat von HugeXL Beitrag anzeigen
    Nene, hab schon volle Auslastung.
    Wenn ich 2mal Prime anmache, dann bleibt einmal immer beim ersten Calculate stecken, also bekommt keine CPU-Zeit..
    Oder ist das beabsichtigt?
    Noch ein Fehler, Du darfst nicht den gleichen Test zwei mal starten (z.B. 2x Blend). Wir testen mit Prime und InPlace, da Du sonst nur zu 50% auslastest.
    Zitat Zitat von HugeXL Beitrag anzeigen
    €: scheint beabsichtigt zu sein.
    Aber wenn ich 1x Blend und 1x In Place mache, dann hab ich auch nur 1,1gb -.-
    2x Blend machen 2,4 oder so und er lagert auf die Platte aus, aber 1x bleibt quasi stecken, er rechnet ewig rum..
    In unserem Test haben wir mit prime nicht nur ~1,1GB ausgelastet, sondern ~1,5GB. Mit dem OS kommt es in Richtung 2GB. Das sind harte Anforderungen und mit ein mal Prime, wie nach Deiner Methode, wäre es nicht rockstable. Unsere Anforderungen sind ein wenig härter, aber da muss nun jeder Hersteller durch.
    Zitat Zitat von HugeXL Beitrag anzeigen
    So, wenn ich beide anhabe, siehts so aus...
    Also auf eine der beiden Anzeigen kann man wohl sch*****

    [IMG]http://img455.imageshack.us/img455/2389/testbr8.th.jpg[/IMG] [IMG]http://img455.imageshack.us/img455/2724/test2hd3.th.jpg[/IMG]
    Du machst was falsch. Du siehst doch, dass Deine Auslastung nur bei 55% liegt ...
    Geändert von forumer (01.04.2007 um 01:15 Uhr)

  13. #13
    HugeXL
    Gast

    Standard

    Ich teste doch den Ram, was interessiert da die CPU-Auslastung?
    Also ich sehe: 4mb Ram frei, also aller verwendet... kp was du siehst..
    Und "In Place" lastet den Ram kaum aus, siehe sogar was dran steh, wenn du draufklickst: Max heat, some ram testet

    Und Blend eben voll auf Ram..

    Also dann starte ich jetzt eben 1x Blend und 1x In Place... -.-

    [IMG]http://img474.imageshack.us/img474/2189/test3mk9.th.jpg[/IMG]

    So lass ich jetzt laufen

    Und das ergibt das:
    [IMG]http://img474.imageshack.us/img474/147/test4an0.th.jpg[/IMG]

    Und du willst mir doch nicht allen ernstes weiß machen wollen, dass jetzt der ganze Ram ausgelastet wird -.-
    Geändert von HugeXL (01.04.2007 um 01:24 Uhr)

  14. #14

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Schicke mir am besten Deine Riegel zu und ich sage, was sie in unserem Testsystem packen. Eine Instanz mit Blend lastet den Ram weniger stark aus.
    Zitat Zitat von HugeXL Beitrag anzeigen
    Also dann starte ich jetzt eben 1x Blend und 1x In Place... -.-

    [IMG]http://img474.imageshack.us/img474/2189/test3mk9.th.jpg[/IMG]

    So lass ich jetzt laufen
    Du startest ja Custom zusätzlich und dadurch bringst Du Windows dazu auszulagern. Freue Dich über Deine Riegel und wenn Du wissen willst, wie sie bei uns im Verglich zu den anderen laufen würden, schicke sie uns zu.
    Geändert von forumer (01.04.2007 um 01:26 Uhr)

  15. #15
    HugeXL
    Gast

    Standard

    Mich interessiert nur, was sie bei mir machen, mit deinen Einstellungen @ Prime.
    Welche stimmt jetzt?
    1x Blend + 1x In Place = 100% CPU und 1,35GB Ram
    2x Blend = 55% CPU und 2,4GB Ram und es wird ständig ausgelagert -> Ram voll beansprucht...

  16. #16

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Bei uns müssen sie eine Stunde 1x Blend + 1x In Place (24.14) bei max. 2.45V erreichen. Es steht aber explizit in jeder Review drin, wie wir testen. Alle Tests erfolgten ohne zusätzlichen Lüfter, außer wenn ein Lüfter zum Lieferumfang gehört oder sie eben für die Wasserkühlung vorbereitet sind. Dazu müssen sie auch noch Memtest 1.7 überstehen.

  17. #17
    HugeXL
    Gast

    Standard

    Ok, das entspricht also der Einstellung von Post 13, der Ram wird nur zu 1,3 von 2gb ausgelastet, CPU 100%.

    Dann lass ich so mal laufen.

  18. #18

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Viel Glück, aber testest Du überhaupt auf einem P5B?

  19. #19
    HugeXL
    Gast

    Standard

    Sicher, P5B Deluxe..
    €:
    Ich hab jetzt auch mal meinen Lüfter im Seitenteil abgeschaltet, damit die Rams nicht aktiv gekühlt werden.
    €2:

    Kein Problem, geht ebenfalls
    [IMG]http://img149.imageshack.us/img149/9138/crucialballistix1200medlf9.jpg[/IMG]
    Geändert von HugeXL (01.04.2007 um 03:29 Uhr)

  20. #20

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    sehr schön, das ist doch ein Grund Dich zu freuen.

    Edit: hast Du eigentlich an den Subtimings geschraubt? Das bringt ja schon teilweise Unterschiede. Das machen wir nicht bei der Ermittlung des maximalen Takts, da viele nicht wissen, wie die einzustellen sind und aber auch verschiede Speicherchips unterschiedlich darauf reagieren. Selbst wenn, wären Deine 600 immernoch ein Top Wert .
    Geändert von forumer (01.04.2007 um 11:32 Uhr)

  21. #21
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    338

    Standard

    Hi,

    dieser Review gefällt mir sehr gut
    Es sind sehr viele Ram im Test wo die WAHL sehr schwer fällt ... welche soll man kaufen

    Wenn ich noch keine hätte würde meine Wahl zu Mushkin...leichter geworden.
    Nur bin ich nicht 007--> der man mit dem Goldenen GOLD
    Sondern der User mit dem Goldenen Ram

    @HugeXL

    sehr schöne Rams, nicht verheizen wäre doch schade

    Gruß Raberduck

  22. #22

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Zitat Zitat von Raberduck Beitrag anzeigen
    Hi,

    dieser Review gefällt mir sehr gut
    Es sind sehr viele Ram im Test wo die WAHL sehr schwer fällt ... welche soll man kaufen

    Wenn ich noch keine hätte würde meine Wahl zu Mushkin...leichter geworden.
    Nur bin ich nicht 007--> der man mit dem Goldenen GOLD
    Sondern der User mit dem Goldenen Ram

    @HugeXL

    sehr schöne Rams, nicht verheizen wäre doch schade

    Gruß Raberduck
    Danke, aber Du meinst den Colt oder

  23. #23
    Avatar von m1n1p1
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Hennef in NRW
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von forumer Beitrag anzeigen
    Danke, die Mushkin packen wo 4-4-3-12? Du meinst wohl die Corsair oder?
    Also laut der liste packen die Mushkins XP2 doch 4-4-3-12 bei 590Mhz?!

    Gruß

  24. #24

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Zitat Zitat von m1n1p1 Beitrag anzeigen
    Also laut der liste packen die Mushkins XP2 doch 4-4-3-12 bei 590Mhz?!

    Gruß
    Ja, aber die machten 590MHz mit 4-5-4-12. Links in der Bestenliste steht immer die Bezeichnung des Speichers inkl. der Timings. In der Bestenliste selbst, wird aber kein Bezug auf die Timings beim maximal erreichten Takt genommen. Das steht in der jeweiligen Review immer unter Overclocking.

    http://awardfabrik.de/index.php?p=re...&id=59&seite=7

    Das einzige Kit, dass bisher in der Nähe von 600MHz noch scharfe Timings von 4-4-3-8 packte, sind die Corsair DOMINTAOR PC2-8888 aus dieser Review.
    Geändert von forumer (01.04.2007 um 12:09 Uhr)

  25. #25
    Avatar von m1n1p1
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Hennef in NRW
    Beiträge
    281

    Standard

    Oh, okay sorry


    peinlich..^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •