Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.085

    Standard ASUS Maximus VI Hero

    ASUS Maximus VI Hero

    Nach langer Zeit hat ASUS seine beliebte Republic of Gamers Reihe um ein Modell erweitert. Waren bisher die Varianten "Extreme", "Formula" und "Gene" in den letzten Jahren vertreten, kommt nun das "Hero" hinzu. Das Hero schließt die Lücke zwischen dem sehr teuren "Extreme" und dem immer noch über der 200€ Marke liegenden "Formula", dass zudem oftmals schlecht verfügbar war. Somit ist das Hero mit ca. 170€ das günstigste FullATX Mainboard der ROG Serie und bietet mehr Steckplätze als das gleichteure und kleinere "Gene". Welche Unterschiede zwischen dem Hero und Gene existieren, auch in Bezug auf das Overclockingverhalten, möchten wir mit diesem Test herausfinden.

    Danke an ASUS für die Bereitstellung des Samples!

    Autor: Arne Mücke (@rne)
    zum vollständigen Artikel



    [IMG]http://www.awardfabrik.de/mambots/content/fboxbot/thumbs/1_400x267_604272f6fed64eb90b086f95193b10bf.jpg[/IMG]
    [IMG]http://www.awardfabrik.de/mambots/content/fboxbot/thumbs/4_400x267_49c7c306b0292fdc04ebcd4b455fe912.jpg[/IMG]
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    OC | COOLING | CPU | MOBO | GPU | RAM | PSU | GAMING | HIFI | PICS | DC | OT
    COMPUTEX 2013 | COMPUTEX 2015

  2. #2
    hwbot
    Chuck Norris of RAM
    Avatar von websmile
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.652

    Standard

    Ich frag mich langsam, ob das alles nicht beabsichtigt ist - seit dem Hyper-Debakel bei Sandy bridge laufen immer wieder gerade hochbeliebte und performante ICs auf vielen Platinen der Budget oder gehobenen Mittelklasse nicht oder nur extrem eingeschränkt. Da liegt langsam der Verdacht nahe dass das kein Zufall mehr ist sondern gezielt genutzt wird um bestimmte Boards bei overclockern zu einem naturgemäß profitableren Preis unterzubringen. PSC sind absolut unkomplzierte ICs, wenn die auf vielen Z87-Platinen nicht laufen, auf anderen aber schon, ist da schlicht gesagt was faul - just my two cents

    P.S. Gutes Fazit
    Geändert von websmile (18.08.2013 um 16:06 Uhr)

  3. #3
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Entweder das oder ich bin zu blöd. Aber ich habe alle Subtimings manuell eingestellt, u.a. so wie Gene und OC Formula diese setzen, als das nicht lief noch weit entschärfter
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  4. #4
    hwbot
    Chuck Norris of RAM
    Avatar von websmile
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.652

    Standard

    Zitat Zitat von @rne Beitrag anzeigen
    Entweder das oder ich bin zu blöd. Aber ich habe alle Subtimings manuell eingestellt, u.a. so wie Gene und OC Formula diese setzen, als das nicht lief noch weit entschärfter
    Das schliesse ich mal aus, das ist ja nicht gerade die erste Review von dir und auch nicht die erste Generation die du durchtestest -unter anderem deshalb weil ich das Hyper-Problem beim 1155 Launch sauber durchgetestet habe und exakt die gleiche Erfahrung machen mußte, - damals UD4 no go bei 32M oder belastenderem als 1M, auf UD5 lief es ohne große Tweaks mit speziellem Bios, genau wie auf einem M4G out of the box. Ich kann jetzt noch, mit einem ivy G1610 celeron, auf dem M4 problemlos Hyper fahren(siehe screen), das ging auch CPU-unabhängig mit 2600K oder Celeron G530 - viel spricht für Timings/Einstellungen im Bios, die man nicht setzen kann, und die dementsprechend auch nicht beeinflußt werden können.
    [img]http://abload.de/thumb/1200c9ocz32mjdkxq.jpg[/img]

    Was mich mit am meisten ärgert ist dass das Hero auch noch ein 185 Euro ROG-Board ist, auch ohne Profile und LN2 Jumper erwartet man da nicht zu Unrecht einen gewissen Standard - in der Rubrik kann ich nur sagen, Asus, setzen, sechs
    Geändert von websmile (18.08.2013 um 18:17 Uhr) Grund: typo

  5. #5
    XtremeSystems
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    München // Weilburg
    Beiträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von @rne Beitrag anzeigen
    Entweder das oder ich bin zu blöd. Aber ich habe alle Subtimings manuell eingestellt, u.a. so wie Gene und OC Formula diese setzen, als das nicht lief noch weit entschärfter
    Du bist nicht der einzige dem es so geht:

    Zitat Zitat von cstkl1
    asus really retarded the hero.

    same rams on my m6e was easy at 2400 C8 all 4 dimms.

    on hero getting it to boot at 2200 C7 was already a challenge.
    Quelle
    hwbot signature

  6. #6
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Interessant...
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •