Heute gehen wir mit einem Doppelpack aus Netzteil und Gehäuse auf den Prüfstand. Eigentlich keine so ungewöhnliche Kombination – allerdings spielen die beiden Testkandidaten in völlig verschiedenen Preisklassen.
Während das Neos mit Seitenwandfenster für unter 50 Euro den Besitzer wechselt, steigt Bitfenix mit seiner Fury-Reihe im Hochpreisigen Netzteilsegment jenseits der 120€ ein.

Kann der bisher eher durch Preis-/Leistung und gute Gehäuse bekannte Hersteller auch im Netzteil-Segment punkten?

[IMG]http://awardfabrik.de/wp-content/uploads/2014/08/1-238x300.jpg[/IMG] [IMG]http://awardfabrik.de/wp-content/uploads/2014/08/12-300x225.jpg[/IMG]

zum vollständigen Review