Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26
  1. #1
    AwardFabrik Crew
    Mr. 7 fu***** IB-Hertz!
    Avatar von angoholic
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Tiefkühltruhe
    Beiträge
    2.548

    Standard Video on Demand Dienste

    Hey,

    mittlerweile ist die Auswahl ja nicht mehr gerade klein an VoD-Anbietern. Die Telekom, Kabel, oder auch Amazon, Netflix und Co..

    Ich habe mal den Probemonat Netflix angefangen, vorwiegend fürs weibliche Geschlecht.
    Was ich gut finde - ist sehr einfach aufgebaut. Ist zwar bis jetzt sehr ungewohnt, aber man hat eben keinen Termin mehr vor der Glotze sondern ist flexibel.
    Ab und an bekommt die App auf dem TV jedoch keine Netzwerkverbindung (bisher 2x) und sie findet nicht alle Serien, die sie mag. Was mir fehlt, ist bspw. eine Trailer Vorschau..gibts nicht oder habe ich bisher noch nicht gefunden..

    Nutzt ihr solche Angebote? Für welches habt ihr euch entschieden?
    "websmile-hört-auf"-Counter: 6 (Stand 12.11.2014)

  2. #2
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.074

    Standard

    Amazon Prime Instant Video!

    Serien absolut top (Big Bang Theory, Breaking Bad, Walking Dead etc..), gutes Kinderprogramm und Klassiker (Ahhhhh Monsters, Rugrats etc...), Filmauswahl auch sehr gut von aktuell bis Evergreen (kürzlich erst kam die Matrix-Serie dazu )

  3. #3
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von fuzz3l
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    Bad Marienberg / Westerwald
    Beiträge
    4.918

    Standard

    Kosten da die ganz aktuellen Sachen nicht Geld?
    Bin auch am überlegen wegen Netflix und dann mal mit VPN versuchen auf den ganzen US-Content zu kommen.

    Ich finde diese Stückelung im Markt total kundenfeindlich, Anbieter A hat Serie B im Angebot, Anbieter C dafür Serie D, aber nicht umgekehrt. Wenn es etwas geben würde, wo man alle Serien und Filme bekommt, würde ich nicht überlegen. Das wäre mir dann sogar mehr als die üblichen 10€/Monat Wert.

    RaggaMuffin: "ich war zb. ne zeitlang bei awardfabrik unterwegs aber die jungs dort sind zu sehr mit overclocking beschäftigt.
    und für mich persönlich ist das zu monoton und aus diesem grunde hab ich dan auch mein account löschen lassen..."
    massman: "Using a mouse to adjust BIOS settings is like driving a car with automatic transmission. Even if you break all speed records, it's still incredibly gay."

  4. #4
    AwardFabrik Crew
    Mr. 7 fu***** IB-Hertz!
    Avatar von angoholic
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Tiefkühltruhe
    Beiträge
    2.548

    Standard

    stimme ich dir zu.. es gibt keinen der so gut wie alles hat...man muss momentan gut hinschauen..
    trotzdem deutlich komfortabler als TV.. (und die Zwangsgebühr gehört mal abgeschafft..)
    "websmile-hört-auf"-Counter: 6 (Stand 12.11.2014)

  5. #5
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.074

    Standard

    Zitat Zitat von fuzz3l Beitrag anzeigen
    Kosten da die ganz aktuellen Sachen nicht Geld?
    Bin auch am überlegen wegen Netflix und dann mal mit VPN versuchen auf den ganzen US-Content zu kommen.

    Ich finde diese Stückelung im Markt total kundenfeindlich, Anbieter A hat Serie B im Angebot, Anbieter C dafür Serie D, aber nicht umgekehrt. Wenn es etwas geben würde, wo man alle Serien und Filme bekommt, würde ich nicht überlegen. Das wäre mir dann sogar mehr als die üblichen 10€/Monat Wert.
    Als Amazon Prime Kunde (49€/Jahr neben dem kostenlosen Premiumversand etc) hat man auf eine gute Grundauswahl freien Zugriff. Die ganz aktuellen Sachen kosten Geld, aber wenn man bisschen wartet gibts grad in Sachen Filmen auch immer wieder kostenlosen Nachschub.

    Ich glaub Netflix + Amazon haben zusammengenommen das beste Angebot und kooperieren auch auf allen Geräten zusammen - allerdings schade, dass es für Netflix nen VPN braucht, um wirklich allen guten Content zu bekommen :/

  6. #6
    BenchBrothers
    AF-Crew
    Avatar von MusicIsMyLife
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    in der Nähe von Cottbus
    Beiträge
    677

    Standard

    Zitat Zitat von angoholic Beitrag anzeigen
    Ich habe mal den Probemonat Netflix angefangen, vorwiegend fürs weibliche Geschlecht.
    Meine Freundin ist auch ein ziemlicher Serienjunkie. Allen voran die älteren Sachen: Hart aber Herzlich, Mord ist ihr Hobby, Golden Girls, Gilmore Girls, Diagnose Mord und so weiter. Bisher hat sie ne ganze Menge DVDs, allerdings geh ich davon aus, dass Video On Demand auch was für sie wäre. Nur hab ich halt keinen Plan, welcher Anbieter solch alte Schinken im Angebot hat.

    Hat da jemand nen Überblick, wer für die alten Serien besser geeignet wäre?

    Mal abgesehen davon, dass Madame erstmal nen DSL-Anschluss bräuchte. Derzeit surft sie mit nem Surfstick von Pro7, wo 15 Euro für mehr als ein halbes Jahr reichen... *g*
    Die Seite rund um unser Benchmark-Team:

    Mein aktuelles System bei Sysprofile: Klick!

  7. #7
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von fuzz3l
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    Bad Marienberg / Westerwald
    Beiträge
    4.918

    Standard

    Das ist auch ein Problem: Bei Netflix findest du keine Übersicht was die gerade im Angebot haben. Bei anderen Anbietern wie zB Maxdome gibt es diese Möglichkeit.

    RaggaMuffin: "ich war zb. ne zeitlang bei awardfabrik unterwegs aber die jungs dort sind zu sehr mit overclocking beschäftigt.
    und für mich persönlich ist das zu monoton und aus diesem grunde hab ich dan auch mein account löschen lassen..."
    massman: "Using a mouse to adjust BIOS settings is like driving a car with automatic transmission. Even if you break all speed records, it's still incredibly gay."

  8. #8
    AwardFabrik Crew
    Mr. 7 fu***** IB-Hertz!
    Avatar von angoholic
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Tiefkühltruhe
    Beiträge
    2.548

    Standard

    Ich weiß von keiner Liste, wer was hat. Alle nennen immer nur die Top5 oder Top10 Serien und das wars oder gibts so einen Vergleich?
    "websmile-hört-auf"-Counter: 6 (Stand 12.11.2014)

  9. #9
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von fuzz3l
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    Bad Marienberg / Westerwald
    Beiträge
    4.918

    Standard

    Maxdome z.B. hier

    RaggaMuffin: "ich war zb. ne zeitlang bei awardfabrik unterwegs aber die jungs dort sind zu sehr mit overclocking beschäftigt.
    und für mich persönlich ist das zu monoton und aus diesem grunde hab ich dan auch mein account löschen lassen..."
    massman: "Using a mouse to adjust BIOS settings is like driving a car with automatic transmission. Even if you break all speed records, it's still incredibly gay."

  10. #10
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.074

    Standard

    Zitat Zitat von MusicIsMyLife Beitrag anzeigen
    Meine Freundin ist auch ein ziemlicher Serienjunkie. Allen voran die älteren Sachen: Hart aber Herzlich, Mord ist ihr Hobby, Golden Girls, Gilmore Girls, Diagnose Mord und so weiter. Bisher hat sie ne ganze Menge DVDs, allerdings geh ich davon aus, dass Video On Demand auch was für sie wäre. Nur hab ich halt keinen Plan, welcher Anbieter solch alte Schinken im Angebot hat.

    Hat da jemand nen Überblick, wer für die alten Serien besser geeignet wäre?
    Sehr schwierig - von den genannten Serien wüsste ich weder bei Netflix noch Amazon, dass die verfügbar sind...Amazon hat eher so Schinken wie How I Met Your Mother, 24, Prison Break und Glee sowie die Kult-Klassiker Buffy – Im Bann der Dämonen, Ally McBeal und Akte X.

    Eine einfache Komplettübersicht konnte ich spontan nicht finden - nur die normale Auflistung bei Amazon, wo man ewig braucht bis man sich mal durchgescrollt hat...wäre mal ne Fleißaufgabe für nen Praktikanten

    Vergleiche gibt es immer nur stichprobenartig von diversen Online-Mags, die die Dienste mal vergleichen - mehr als 10-20 Filme / Serien werden da aber leider selten abgeglichen.
    Geändert von SoF (25.11.2014 um 18:49 Uhr)

  11. #11
    AwardFabrik Crew
    Redakteur Kühlung
    Avatar von tempos14
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    50259
    Beiträge
    6.271

    Standard

    Diese Verteilung der ganzen Medien ist auch das, was mich davon abhält. Habe zwar Instant Video durch meine Prime Mitgliedschaft bei Amazon, aber genutzt hab ich das noch nicht wirklich.

  12. #12
    AwardFabrik Crew
    Mr. 7 fu***** IB-Hertz!
    Avatar von angoholic
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Tiefkühltruhe
    Beiträge
    2.548

    Standard

    also bei Filmen hat wohl jeder was anderes. Wenn man einen sucht, ist der Stand momentan solala.. Wenn man es aber einfach als Konsum/TV-Ersatz sieht -> keine Werbung und flexibel.
    So richtig vom Hocker hauts mich aber noch net
    "websmile-hört-auf"-Counter: 6 (Stand 12.11.2014)

  13. #13
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.074

    Standard

    Die Verteilung über die Dienste hinweg und unsichere Dauerverfügbarkeit (Beispiel TopGear bei Amazon -> war nur kurz verfügbar, dann komplett weg, eine meiner absoluten Favoriten) lässt mich immernoch ein recht kostspieliges NAS unterhalten und stetig aufrüsten...wenn diese Dienste mal wieder einem neuen Konzept zum Opfer fallen, hab ich immernoch meine ganz private Sammlung.

    Die mangelnde Funktionalität der lokalen Sicherung / Zwischenspeicherung und somit Internet-unabhängiger Verfügbarkeit wird wohl kein Dienst jemals adressieren - die "Speichergewalt" ist das große Kapital der Dienste und den User lässt man mit 16 bis 64GB Geräten schön am Tropf hängen...

    ...daher momentan auch nur Amazon-Devices am Testen, weil man so günstig (99€ HDX Tablet - I mean FTW!?) kaum alles vereinen kann...vom Grundsatz ist mir Amazon (trotz sämtlicher Abneigung gegen solche Mega-Konzerne) einfach am liebsten atm...
    Geändert von SoF (25.11.2014 um 19:57 Uhr)

  14. #14
    AwardFabrik Crew
    Redakteur Kühlung
    Avatar von tempos14
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    50259
    Beiträge
    6.271

    Standard

    +1 bzgl. NAS und co.

  15. #15
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.074

    Standard

    Hab heute mal wegen einer längeren Zugfahrt HDX + Amazon Prime "offline" getestet.

    Einen Abend zuvor schnell eine aktuelle Playlist TBBT S7 & 2 Broke Girls S3 + Serenity in SD Qualität geladen, war morgens alles fertig.
    Man hat 48 Stunden Zeit die Sachen dann anzusehen - anschließend muss man kurz wieder online gehen (und hat wieder 48 Stunden).
    Für den Abgleich reicht wohl eine kurze Edge-Verbindung (also wohl in den allermeisten Fällen machbar).

    Das HDX hat in 6 Stunden bei halber Helligkeit nur 44% Akku verbraucht - mit InEar-Kopfhörern. Bin mitlerweile ganz froh doch noch die 32 GB Variante gekauft zu haben...bei 16 GB wirds vielleicht eng bei vielen Spielen und Anwendungen...

    Ich fands super-praktisch - in SD kann man einiges Vorladen (ca. 130MB/Folge, 800 MB für den Film), erinnert halt bisschen an gutes altes DivX

    Eine der wenigen "On-Demand" Varianten, die auch für kurzfristige Offline-Zeiten durchaus taugen imo.
    Geändert von SoF (15.01.2015 um 21:28 Uhr)

  16. #16
    AwardFabrik Crew
    Mr. 7 fu***** IB-Hertz!
    Avatar von angoholic
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Tiefkühltruhe
    Beiträge
    2.548

    Standard

    wir sehen unsere Erwartungen leider bei keinem erfüllt. Die Filmindustrie hängt hier leider den Musikdiensten wie Spotify oder Deezer noch Welten hinterher
    "websmile-hört-auf"-Counter: 6 (Stand 12.11.2014)

  17. #17
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von fuzz3l
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    Bad Marienberg / Westerwald
    Beiträge
    4.918

    Standard

    Habt ihr mal Netflix mit US Content probiert? Geht ziemlich easy ohne VPN, aber nur im privaten WLAN. Ich schaue da im Moment super viel. Hat halt nur keinen deutschen Ton, aber das ist mir egal...
    Geändert von fuzz3l (15.01.2015 um 21:46 Uhr)

    RaggaMuffin: "ich war zb. ne zeitlang bei awardfabrik unterwegs aber die jungs dort sind zu sehr mit overclocking beschäftigt.
    und für mich persönlich ist das zu monoton und aus diesem grunde hab ich dan auch mein account löschen lassen..."
    massman: "Using a mouse to adjust BIOS settings is like driving a car with automatic transmission. Even if you break all speed records, it's still incredibly gay."

  18. #18
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.074

    Standard

    Amazon hat da jetzt auch aufgestockt - Staffel 7 TBBT war direkt in Englisch verfügbar..da ich bisher nur auf Deutsch geschaut hab, war's quasi teilweise ne ganze andere Serie

    Netflix mit US Content ist bei stetiger Onlineverbindung aber sehr ebenbürtig - denen fehlt für Deutschland halt das großflächige Mobilfunk(i)netz und Rechte...hab heut schonwieder als im ICE nur T-Hotspot war...lernt die Bahn es irgendwann, dass ich mit dem Ticket mein Wlan zahlen will, nicht mit einem Vertrag beim T?
    Geändert von SoF (15.01.2015 um 21:34 Uhr)

  19. #19
    Binford 6100 Avatar von Heimwerkerking
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Von der Wupper an die Ruhr
    Beiträge
    6.987

    Standard

    mich interessiert das auch nicht so lange es nicht bei einem alles gibt, das is ja ätzend mit dieser ganzen rechtefuchtelei. wenn ich geld ausgebe will ich alles sehen, basta.
    Gefällt Euch die AwardFabrik? Zeigts Euren Freunden und uns bei Facebook!

  20. #20
    AwardFabrik Crew
    Mr. 7 fu***** IB-Hertz!
    Avatar von angoholic
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Tiefkühltruhe
    Beiträge
    2.548

    Standard

    sehe ich genau so...
    "websmile-hört-auf"-Counter: 6 (Stand 12.11.2014)

  21. #21
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.074

    Standard

    Die Spezis von Sky geben sich auch heute noch alle Mühe On-Demand völlig unattraktiv zu machen:

    1. hohe monatliche Kosten
    2. kleines Angebot im Vergleich mit Netflix und Amazon
    3. Vollbild auf zweitem Monitor im Silverlight deaktiviert (d.h. entspannt nebenbei auf zweitem Monitor gucken und am ersten was machen ist nicht)

    ...wollt grad entspannt am 4K Monitor den Bundesliga-Auftakt schauen, aber ich werd mich dann doch wieder ins Wohnzimmer hocken...

  22. #22
    AF-hwbot-team
    Avatar von dernettemann
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    Münster (Hessen)
    Beiträge
    712

    Standard

    Linux Receiver, cccam oder oscam und dann über Netzwerk die buli in echtem HD auf dem pc streamen

  23. #23
    Avatar von Sebastian46
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    562

    Standard

    Kann adfreetime.com empfehlen um bei Netflix an den US Inhalt zu kommen. Läuft rein per DNS Server, bremst die Verbindung also nicht. Hab den bei meiner Schwester in die Fritzbox eingetragen. Damit sind automatisch alle Geräte die mit der FB verbunden sind dafür konfiguriert.
    Lenovo ThinkPad T400 - Intel Centrino 2 vPro P8600 2,4GHz - 2x 4GB DDR3-1066 - Toshiba 240GB SSD - IBM ThinkPad Port Replikator
    HP ProLiant Microserver N54L - 2x 4GB DDR3 - 10TB - Xpenology
    TV: VU+ Solo2, Playstation 3
    Mobil: iPad 4, iPhone 7

  24. #24
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.074

    Standard

    muss ich mal die tage testen...sky go ist immernoch total fail mit ausnahme der sport-sparte und das ein oder andere gibt amazon in DE leider auch nicht in o-ton

  25. #25
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von fuzz3l
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    Bad Marienberg / Westerwald
    Beiträge
    4.918

    Standard

    Netflix ist bei mir wieder weggeflogen, weil die fast alles von Top Gear offline genommen haben. Rest habe ich net wirklich geschaut und wenn dann die Sicherheitskopie *hust*

    RaggaMuffin: "ich war zb. ne zeitlang bei awardfabrik unterwegs aber die jungs dort sind zu sehr mit overclocking beschäftigt.
    und für mich persönlich ist das zu monoton und aus diesem grunde hab ich dan auch mein account löschen lassen..."
    massman: "Using a mouse to adjust BIOS settings is like driving a car with automatic transmission. Even if you break all speed records, it's still incredibly gay."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •