Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    AwardFabrik Crew
    Zeronaut
    Avatar von No_Name
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    19.076

    Standard 2x1024MB Aeneon XTUNE DDR2-1066

    2x1024MB Aeneon XTUNE DDR2-1066

    Der Markt im Bereich Overclocking boomt wie nie zuvor. Immer mehr Hersteller bringen eigene Overclocking-Marken auf den Markt. Alt eingesessene Firmen wie beispielsweise Corsair, Kingston, Mushkin und OCZ müssen sich mit Teamgroup, Cellshock und Co. messen. Aeneon, die zur Quimonda-Gruppe gehören (ehemals Infineon), kommt nun auch dazu und bringt mit den XTUNE einen frischen Wind in diesen Bereich.

    Die XTUNE versprechen DDR2-1066 bei nur 1,8V. Ob das Versprechen wirklich gehalten werden kann und wie sich das XTUNE-Kit im Stabilitäts- und Overclocking-Test schlug, lesen Sie im Test der AwardFabrik.

    Komplette Review


    Autor: Jens Appelt (forumer)


    Achtung: Wenn jemand gravierende Rechtschreibfehler oder sonstige Fehler in einem Artikel findet, würden wir uns freuen wenn Ihr uns diese per PM mitteilt. Im Diskussionsthread hat das nichts verloren.
    [CENTER][URL="http://www.facebook.com/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/#!/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/"][SIGPIC][/SIGPIC][/URL][SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][/CENTER]
    [B][CENTER]AwardFabrik macht süchtig ;)[/CENTER][/B]

  2. #2
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.730

    Standard

    Sind ja garnicht mal so schlecht. Vorallem die Vdimm ist halt schön niedrig.

    Schönes Review!
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  3. #3
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von fuzz3l
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    Bad Marienberg / Westerwald
    Beiträge
    4.923

    Standard

    Da das Overclocking eher ernüchternd ausfiel, würden mich mal die Latenzwerte des Kits interessieren.
    Aber ansonsten wieder ein Top Review eines Speichers der die garantierte Leistung erbringt, nicht (viel) mehr aber auch nicht (viel) weniger.
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    RaggaMuffin: "ich war zb. ne zeitlang bei awardfabrik unterwegs aber die jungs dort sind zu sehr mit overclocking beschäftigt.
    und für mich persönlich ist das zu monoton und aus diesem grunde hab ich dan auch mein account löschen lassen..."
    massman: "Using a mouse to adjust BIOS settings is like driving a car with automatic transmission. Even if you break all speed records, it's still incredibly gay."

  4. #4
    Avatar von t-bone
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    1.045

    Standard

    gutes Review, allerdings hätte ich auch gern gesehn wie die mit CL4-4-4-x gehen.

  5. #5

    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    298

    Beitrag

    @No_Name:

    Weißt du wie Warm die bei 1086MHz geworden sind ? Ist denke ich auch Interessant. Wenn ich mir so Speichertests mit Wärmecam ansehe die so Richtung 2,5V. gehen und dabei Richtung 70 Grad haben.

    Dann wäre es echt ne Alternative von Haus aus weniger Strom sollte ja auch weniger Wärme produzieren.

  6. #6
    AwardFabrik Crew
    Zeronaut
    Avatar von No_Name
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    19.076

    Standard

    @Bismarck-SG1-

    ich weiß es nicht wie warm die wurden, den Artikel/
    RAM Test hat der forumer geschrieben/durchgeführt.

    Mit 1,8V müßten die schon recht kühl bleiben.

    Mal kucken was uns der forumer dazu sagen kann.


    Gruß
    [CENTER][URL="http://www.facebook.com/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/#!/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/"][SIGPIC][/SIGPIC][/URL][SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][/CENTER]
    [B][CENTER]AwardFabrik macht süchtig ;)[/CENTER][/B]

  7. #7
    Avatar von Hyperhorn
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    839

    Standard

    Ich finde es immer schade, wenn bei einem schwarzen HS kein schwarzes PCB Verwendung findet. Mit der goldenen Kontaktleiste wirkt das einfach extrem edel.
    Das hat mich bei meinem 4GB-Kit von Patriot auch etwas gestört.
    1,8V ist allerdings wirklich ein guter Wert, viele DDR2-800-Kits brauchen ja schon ~2V.

  8. #8

    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    298

    Beitrag

    Schaut euch mal an was ich gefunden habe 1 & 2GB XTune Kit, zwar nicht Lieferbar eben nur über den Aeneon Shop. Aber Preise sind ja schon bekannt.

    http://geizhals.at/deutschland/?cat=...bote+anzeigen+
    Geändert von Frankie359 (04.07.2007 um 21:53 Uhr)

  9. #9
    AF-hwbot-team
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Bodensee (CH)
    Beiträge
    1.786

    Standard

    Schönes Review, sehr nett die Ram.
    Schwarz gefällt mir
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  10. #10
    Avatar von tAk
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Birsfelden, Schweiz
    Beiträge
    5.058

    Standard

    Wie immer klasse Test.

    1.8V bei DDR2 1066MHz ist zwar sehr gut, aber leider ist da bezüglich Timingverschärfung und OCing nichts mehr drin. Schade eigentlich. Kits mit Micron Chips sind da wesentlich günstiger zu haben.

    mFg tAk
    Game: Core 7i 980x @ ?GHz | EVGA X58 Classified E762 | 6GB Corsair Dominator GT 2000C8 | 4 GTX 480 | Intel G2 80MB SSD & 2 500GB Samsung F1 + 1TB Samsung F1 | Win7 Professional | Dell U3011 | TT1500W

  11. #11

    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    298

    Beitrag

    @ tAk:
    Ich denke diese RAM´s zeichnen sich nicht unbedingt durch OC oder verschärfen der Timings aus, sondern ihre Stärken liegen darin das sie bei 1066 + 20MHz mit 1,8 V. klar kommen und da durch weniger Wärme Produzieren als vergleichbare RAM´s die mit 2,1 V und noch mehr laufen.
    Speicherbausteine die über die Hersteller Spezifikation bei gleichzeitigem anheben des VDimm betrieben werden haben gut und gerne 50-70 Grad ohne Kühlung (z.b. Lüfter). Kann man schön gerade in der PCGH 08/07 @ Seite 28 ansehen. Schöne Foto´s von einer Wärmecam.
    Geändert von Frankie359 (05.07.2007 um 14:08 Uhr)

  12. #12
    Avatar von insane²³
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    79106 Freiburg
    Beiträge
    337

    Standard

    Mh, ob man die „voltage-protection“ wohl aushebeln könnte?
    Oder ist das hardwareseitig?

  13. #13

    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    298

    Beitrag

    Gute Frage, Hardware seitig kp aber man könnte ja mal das SPD auslesen vielleicht findet sich da ja was.

  14. #14
    AF-hwbot-team Avatar von rene19831
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    35708
    Beiträge
    3.058

    Standard

    Jupp, das wär interessant, dann kann man mit denen eventuell ein paar gute Ergebnisse hinbekommen
    Wieder mal nen gutes review
    Aber 1,8Vd für 1066 sind nu wirklich nich schlecht......

  15. #15
    Avatar von olle-wolle
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    74

    Standard

    schönes review

    is natürlich schön das immer mehr richtung stromsparen gegangen wird ohne vollständig auf leistung verzichten zu müssen..

    die farbe der hs gefällt mir auch wobei ich sagen muss das es mir beim RAM nich ganz so wichtig wäre wie beim board nud der graka!

  16. #16
    AF-hwbot-team Avatar von SiLv3R
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Hessen/Dillenburg
    Beiträge
    551

    Standard

    Klasse Review wie immer von dir Forumer!
    Die Rams sind ja mal richtig für Stromsparende Rechner und Silencer wie mich geeignet.
    Sind mir aber nen bissl zu teuer,da behalte ich lieber meine Crucial Ballistix.

    Gruß SiLv3R

  17. #17
    Avatar von tAk
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Birsfelden, Schweiz
    Beiträge
    5.058

    Standard

    @ Bismark:

    Das ist mir durchaus klar und wie gesagt sind 1066MHz @ 1.8V wirklich sehr gut, nur sind vergleichbare Kits mit Micron Chips, welche ein viel höheres Potenzial haben um einiges günstiger.

    Klar brauchen die auch mehr Spannung, nur wenn die Kühlung da aussreichend ist, würde ich ganz sicherlich zu Kits mit Micron Chips greifen.

    mFg tAk
    Game: Core 7i 980x @ ?GHz | EVGA X58 Classified E762 | 6GB Corsair Dominator GT 2000C8 | 4 GTX 480 | Intel G2 80MB SSD & 2 500GB Samsung F1 + 1TB Samsung F1 | Win7 Professional | Dell U3011 | TT1500W

  18. #18
    AF-hwbot-team Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    734

    Standard

    Hier wurden andere Timings getestet und Verbrauchswerte in einem Balkendiagramm zusammengestellt: http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=462&page=3

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •