Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard DDR2 Duell 2GB DDR2-1000

    DDR2 Duell 2GB DDR2-1000

    Heute präsentieren wir Ihnen zwei aktuelle Highend 2GB Ram-Kits der Klasse DDR2-1000. Nach unserem letzten Arbeitsspeicher-Roundup in dem wir Kandidaten von DDR2-667-900 betrachteten, erweitern wir nun unsere Datenbanken....

    Autor: Jens Appelt (forumer)

    Komplette Review
    Geändert von cl55amg (15.01.2007 um 20:58 Uhr)

  2. #2
    Avatar von tAk
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Birsfelden, Schweiz
    Beiträge
    5.058

    Standard

    Schönes Review!

    Schade, das die GSkill Module nicht weiter als 505MHz gingen.

    mFg tAk
    Game: Core 7i 980x @ ?GHz | EVGA X58 Classified E762 | 6GB Corsair Dominator GT 2000C8 | 4 GTX 480 | Intel G2 80MB SSD & 2 500GB Samsung F1 + 1TB Samsung F1 | Win7 Professional | Dell U3011 | TT1500W

  3. #3
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Und schade das Ram zur Zeit so teuer ist

    Trotzdem klasse
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  4. #4
    AwardFabrik Crew
    Administrator a.D.
    Avatar von Prophet
    Registriert seit
    17.09.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    4.547

    Standard

    Nice done
    System
    Dell Inspiron - Intel Core i5 4440 - 8GB DDR3 - Samsung 840 EVO Pro 256GB + WD Red 3TB + WD My Book 3TB - ASUS PB278Q 27" WQHD + Dell WFP2407 24" - Yamaha RX-497 + Heco Victa 200
    Cinema
    Panasonic TX-P50GT30E - Onkyo TX-NR414 B - Heco Victa: 4x 700 + 100 + Sub25a - Panasonic BDT220 + BD60 Code A - Humax HD-Fox+ - PS3 Slim
    Mobile
    Samsung Galaxy Note 3 LTE - Google Nexus 5 - LG G Pad 8.3 - Samsung Galaxy Tab 2 10.1

  5. #5
    Avatar von tAk
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Birsfelden, Schweiz
    Beiträge
    5.058

    Standard

    Welche Chips sind eigentlich auf diesen Modulen drauf?

    Micron D9?

    mFg tAk
    Game: Core 7i 980x @ ?GHz | EVGA X58 Classified E762 | 6GB Corsair Dominator GT 2000C8 | 4 GTX 480 | Intel G2 80MB SSD & 2 500GB Samsung F1 + 1TB Samsung F1 | Win7 Professional | Dell U3011 | TT1500W

  6. #6

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Zitat Zitat von tAk Beitrag anzeigen
    Schönes Review!

    Schade, das die GSkill Module nicht weiter als 505MHz gingen.

    mFg tAk
    Es ist natürlich Pech, aber daran sieht man auch, dass hier keine Perlen der Hersteller getestet werden. Mal ist das Übertaktungspotenzial über den zugesicherten Werten eher hoch, aber leider auch mal ein wenig niedriger. Schlimm wäre es, wenn es unter den zugesicherten Werten wäre.
    Zitat Zitat von @rne Beitrag anzeigen
    Und schade das Ram zur Zeit so teuer ist

    Trotzdem klasse
    Ja, die Preise sind wirklich enorm gestiegen.
    Zitat Zitat von Prophet Beitrag anzeigen
    Nice done
    Danke Prophet

    Zitat Zitat von tAk Beitrag anzeigen
    Welche Chips sind eigentlich auf diesen Modulen drauf?

    Micron D9?

    mFg tAk
    Das werden sehr warscheinlich Micron D9 sein, aber abgenommen hatte ich die HS nicht .
    Geändert von forumer (02.11.2006 um 20:03 Uhr)

  7. #7
    AwardFabrik Crew
    Zeronaut
    Avatar von No_Name
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    19.076

    Standard

    Feines Review vom Speicherprofi

    Klasse!

    Gruß

    No_Name
    [CENTER][URL="http://www.facebook.com/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/#!/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/"][SIGPIC][/SIGPIC][/URL][SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][/CENTER]
    [B][CENTER]AwardFabrik macht süchtig ;)[/CENTER][/B]

  8. #8
    Avatar von buzzzer
    Registriert seit
    08.09.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.639

    Standard

    sauber jens

  9. #9
    AwardFabrik Crew
    Moderator
    Avatar von Dakappo
    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Bei Heilbronn
    Beiträge
    3.670

    Standard

    Schön gemachtes Review !

    Bekomm ich ein Kit geschenkt ?

    greez heiko
    The Never ending Story...

  10. #10
    Avatar von Smash
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    821

    Standard

    Geiles Review, auf das hatte ich gewartet.

    Bin jedoch von den GSkills enttäuscht. Da gehen ja die 800er weiter, jedoch mit deutlich schlechteren Timings.
    Q6600 | 8800 GTS 512 | 4GB 800er MDT | Abit IP35 Pro | Corsair HX520W | Seagate Barracuda
    Meine FAQS: How to: Intel CPUs Übertakten//How to: AMD Athlon 64 übertakten//
    Wenn es etwas gibt, dann erreicht ihr mich am schnellsten über ComputerBase

  11. #11

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    danke und vielleicht geht bei den nächsten mehr.

  12. #12
    Administrator
    Mr.Fail
    Avatar von stummerwinter
    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Zum Wohl die Pfalz!
    Beiträge
    15.358

    Standard

    Ich hatte leider noch nicht die Zeit, den komplett zu lesen, aber konstruktiver Punkt:

    Es macht imho wenig Sinn den Speicher bei den Benchmarks zu vergleichen, wenn die CPU unterschiedlich getaktet ist...

    Sicher, der alte Test war DDR2-667 und 800, und jetzt 1000, aber trotzdem...

    Ich denke es wäre Sinnvoller die CPU auf Standardtakt zu lassen, und das über den Teiler einzustellen...

    Ich muß den trotzdem heute abend lesen...
    Zitat Zitat von Stuart Pigotts Weinreisen: PFALZ
    Das verbindende Element unter den Einwohnern der Pfalz ist die gemeinschaftliche Vorstellung ihrer Region als Paradies auf Erden, und dabei spielt der Wein - den sie fast vorbehaltlos postiv sehen - eine bedeutende Rolle.

  13. #13

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Zitat Zitat von stummerwinter Beitrag anzeigen
    Ich hatte leider noch nicht die Zeit, den komplett zu lesen, aber konstruktiver Punkt:

    Es macht imho wenig Sinn den Speicher bei den Benchmarks zu vergleichen, wenn die CPU unterschiedlich getaktet ist...

    Sicher, der alte Test war DDR2-667 und 800, und jetzt 1000, aber trotzdem...

    Ich denke es wäre Sinnvoller die CPU auf Standardtakt zu lassen, und das über den Teiler einzustellen...

    Ich muß den trotzdem heute abend lesen...
    Kritik ist ein wichtiger Punkt, um unsere Arbeit stes verbessern zu können und wir nehmen die gerne an. Ich gebe Dir vollkommen Recht. Es ist aber nicht möglich die eigens spezifizierten Angaben der Hersteller ausschließlich mit Teilern zu testen, da die nicht der JEDEC-Norm bzw. dem P965 entsprechen und deshalb nicht im Bios zur Verfügung stehen. Man kann ohne Übertaktung der CPU folgenden Takt testen: DDR2-533 DDR2-667 DDR2-800 DDR2-1066. Bei DDR2-900 oder wie in diesem Test DDR2-1000 bleibt uns keine andere Wahl. Des weiteren spricht in den meisten Fällen dieser Speicher die Zielgruppe an, die von vornherein schon eine Übertaktung der CPU mit inbetracht ziehen. Für diese User ist dann ersichtlich, wie sich der Einsatz inkl. der CPU bemerkbar machen könnte. Es wird aber immer deutlich drauf hingewiesen, dass man die Angaben nicht unbedinkt direkt vergleichen kann. Im Gegensatz zu anderen Reviews, weisen wir explizit darauf hin, dass die Ergebnisse kritischer betrachtet werden müssen und mischen nicht wild mit unbekannten Testbedingungen.
    Geändert von forumer (03.11.2006 um 15:12 Uhr)

  14. #14
    Administrator
    Mr.Fail
    Avatar von stummerwinter
    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Zum Wohl die Pfalz!
    Beiträge
    15.358

    Standard

    Ich weiß, die JEDEC-konformität ist genau das Problem...

    Ich muß auch gestehen, daß ich keine bessere Lösung habe...

    Und daß Du explizit drauf hingewiesen hast, ist mir nicht entgangen...

    Wie? Die Zielgruppe hier sind OCer? Dann bin ich wohl im falschen Forum gelandet...

    Ich würde meinen Rechner niemals übertakten!

    *duckundweg*
    Geändert von stummerwinter (03.11.2006 um 14:57 Uhr)
    Zitat Zitat von Stuart Pigotts Weinreisen: PFALZ
    Das verbindende Element unter den Einwohnern der Pfalz ist die gemeinschaftliche Vorstellung ihrer Region als Paradies auf Erden, und dabei spielt der Wein - den sie fast vorbehaltlos postiv sehen - eine bedeutende Rolle.

  15. #15
    HugeXL
    Gast

    Standard

    Also erstmal ein für den Test, liest sich klasse und ist informativ

    Aber ich hab auch Kritik:

    Irgendwie finde ich es "komisch", dass man die Rams in den Benchmarks testet.
    Jeder Ram ist genau gleich schnell, wenn Timings und Frequenz identisch ist..
    Man kann natürlich zeigen, dass ein Ram mit DDR2 800 CL4-4-4-12 langsamer ist als einer mit CL4-3-4-8 beispielsweise, das ist ja ok, aber wenn ich dann ohne Ramteiler DDR2 800 mit DDR2 1000 vergleiche, dann ist das, naja, sinnfrei, weil der Prozessor ausschlaggebend ist und nicht der Ram

    Ich würde den Test dann eben auf OC belassen, denn so bringt er ja auch nichts, übertrieben gesagt, denn ich kann ja anhand des tests immer noch nicht feststellen, ob 1000er Ram so viel schneller ist als 667er, weil sich die Prozessorgeschwindigkeit und der FSB drastisch verändern.
    Wenn du sowas zeigen willst (ich finde das durchaus interessant!), dann müsstest noch auf die Ati Boards warten, bei denen man die Ramfrequenz ohne Teiler separat einstellen kann, dann bekommen die Tests eine richtige Aussagekraft!

    Ich arbeite gerade an einem "Review" über meinen Mushkin Ram, werde es demnächst fertig haben und hier ins Forum stellen.
    Das habe ich so gemacht, wie ich es mir vorstelle, dann könnten wir vergleichen und schauen, wo wer was verbessern kann

    Grüße,
    HugeXL

  16. #16

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Danke Dir, aber deine Annahme ist nicht ganz richtig, denn bei dem SPD der Hersteller kann man auch Subtimings integrieren, die nicht im Bios auswählbar sind. Ob nun die Futuremark-Serie anders auf Timings reagiert oder ob eben bei dem Mushkin-Paar die genannten Subtimings besser angepasst worden, könnte bspw. ein Gegenargument sein. Des weiteren kann man sich unter Umständen über die verwendeten Chips oder auch über die Timing-Unterschiede ein Bild machen. Du beziehst Dich da sicher drauf, da halt alleine bei Veränderung der Timings die Zugewinne eher gering ausfallen.
    Geändert von forumer (03.11.2006 um 15:45 Uhr)

  17. #17
    HugeXL
    Gast

    Standard

    Stimmt, die Subtimings..
    Aber da kommt doch ehrlich gesagt nichtmal 1% Unterschied zu stande..
    Die verbauten Chips sind sicherlich seeehr interessant und auch das PCB ist Entscheidend, aber darauf gehst du ja beim OC - Test näher ein.
    Im Endeffekt liegt meine Kritik auf dem Punkt, auf dem auch Stuwis Kritik liegt.
    Es ist in meinen Augen relativ sinnlos SuperPi etc. zu benchen um Unterschiede einzelner Rams darzulegen, wenn der "Unterbau" entscheidend verändert wird (in dem Fall: Anhebung der Frequenz wie auch des FSB).

    €:
    Sprich, wenn du "nur" die 2 Riegel verglichen hättest, wäre der Test klasse, da man aber in den Grafiken die Werte der anderen Riegel sieht und du auch explizit auf den Vergleich mit diesen hinweist, geht für mich da der "Sinn" verloren, denn es ist klar, dass DDR2 667 langsamer als DDR2 1000 ist, wenn dabei der Prozessor um X MHz übertaktet werden muss.

    Geändert von HugeXL (03.11.2006 um 15:51 Uhr)

  18. #18
    Avatar von Smash
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    821

    Standard

    Die Subtimings machen je nach Benchark schon einiges aus.

    Außerdem muss ich Forumer jetzt ein bisschen verteidigen. Es ist halt nicht möglich immer mit dem gleichen Takt laufen zu lassen. Dies wäre nur bei Standardtakt möglich.
    Q6600 | 8800 GTS 512 | 4GB 800er MDT | Abit IP35 Pro | Corsair HX520W | Seagate Barracuda
    Meine FAQS: How to: Intel CPUs Übertakten//How to: AMD Athlon 64 übertakten//
    Wenn es etwas gibt, dann erreicht ihr mich am schnellsten über ComputerBase

  19. #19

    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    @HugeXL
    Ja ich kann Deinen Einwand gut verstehen und ich kann nicht beurteilen, ob es doch eher verwirrend ist. Allerdings kann man die Tabellen auch für andere Vergleiche benutzen: "Wie stark wirkt sicher CPU-Takt aus", "was für Vorteile hätte denn wirklich DDR2-1000" oder "DDR2-900, wenn ich die CPU übertakte", "wie stark wirken sich dann dazu die Timings aus" ... Wir werden es intern diskutieren und ggf. nehme ich die voran gegangen Tests raus.

    @Smash
    Danke Smash Kritik ist uns sehr wirklich wichtig und wird auch absolut ernst genommen . Wir wollen uns weiter entwickeln und nicht auf der Stelle stehen bleiben.
    Geändert von forumer (03.11.2006 um 16:33 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •