Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 92

Thema: FAQ: MaxxPI²

  1. #51
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.726

    Standard

    Oh, da muss ich ja noch ma was machen um auf Platz 1 zu kommen
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  2. #52
    AF-hwbot-team Avatar von u22
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    Oberlausitz/Sachsen
    Beiträge
    3.314

  3. #53
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    @ u22, nicht nur beim (cpu)cache...

    auch alles was integer-based ist, also die FPU nicht berührt,
    sind (alte) stärken der AMD's.

    siehe hier:

    http://www.maxxpi.net/pages/result-b...p10---mips.php

    (mips, 4core's)

    die akt. AMD's haben mit den C2D(Q) v.intel leichtes spiel und liegen auf augenhöhe zum i7... !,
    sei mal nur so nebenbei erwähnt.

    kleines schmarkerl:

    http://www.maxxpi.net/pages/result-b...max-clocks.php

    cu
    Geändert von alice (07.03.2009 um 13:42 Uhr)
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  4. #54
    Avatar von rabba
    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    ich bin in den top10 vertreten *im kalender rot anstreich* ^^

  5. #55
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    Zitat Zitat von rabba Beitrag anzeigen
    ich bin in den top10 vertreten *im kalender rot anstreich* ^^


    cu
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  6. #56
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    ich bräuchte noch ein paar beta-tester
    mit folg. Betriebs-systemen:

    MS Win 2003 32/64bit (min. 4gb memory)
    MS Win 2008 32/64bit (min. 4gb memory)


    weiter info via mail / PM / contact-form (www.maxxpi.net)

    cu

    alice
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  7. #57
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    ein paar akt. screens:

    AI (Shortest path, Genetic Algorithm / Traveling Salesman Problem TSP):



    Memory Reliability:



    Image Processing (Blurring):



    alice
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  8. #58
    Avatar von PrestoniaRieme
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    Pfälzer Ministerium für berittene Zobeljagd
    Beiträge
    223

    Standard

    Zitat Zitat von alice Beitrag anzeigen
    hi,

    ich bräuchte noch ein paar beta-tester
    mit folg. Betriebs-systemen:

    MS Win 2003 32/64bit (min. 4gb memory)
    MS Win 2008 32/64bit (min. 4gb memory)


    weiter info via mail / PM / contact-form (www.maxxpi.net)

    cu

    alice
    könnt nur mit 08 64bit 2gb ram dienen
    ...your trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - its goddamn electric...

  9. #59
    Avatar von Hyperhorn
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    839

    Standard

    Sehr sehr schöner Benchmark! Gefällt mir alles, was ich hier sehe. Schade, dass es bisher nur die Preview als Download gibt.

    Wie läuft eigentlich die Validation ab? Erstellt man wie bei CPU-Z eine Datei, die man später hochladen kann oder muss man mit dem Bench-System "live" validieren? Ich finde die Offline-Methode wesentlich besser.
    Gibt es gewisse Schutzmassnahmen, die das Manipulieren des eigentlichen Benchmarks erschweren?

  10. #60
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    Zitat Zitat von Hyperhorn Beitrag anzeigen
    Sehr sehr schöner Benchmark! Gefällt mir alles, was ich hier sehe.
    thx!

    Zitat Zitat von Hyperhorn Beitrag anzeigen
    Schade, dass es bisher nur die Preview als Download gibt.
    wieso? die sog. preview ist optimal mit zb. cpu-z und co. einsetzbar.
    der anhängsel *Preview* täuscht hier etwas denke ich.
    die genutzte PI-Routine und auch die Messung ansich sind zu 100%
    identisch mit MaxxPI².

    Zitat Zitat von Hyperhorn Beitrag anzeigen
    Wie läuft eigentlich die Validation ab? Erstellt man wie bei CPU-Z eine Datei, die man später hochladen kann oder muss man mit dem Bench-System "live" validieren?
    die Validation läuft *live ab

    Zitat Zitat von Hyperhorn Beitrag anzeigen
    Ich finde die Offline-Methode wesentlich besser.
    wieso, eigentlich!?
    sind LN2 und co. der grund?, oder eventuelle Leistungseinbußen aufgrund
    eines vorhandenen Netzwerksubsystems?

    Zitat Zitat von Hyperhorn Beitrag anzeigen
    Gibt es gewisse Schutzmassnahmen, die das Manipulieren des eigentlichen Benchmarks erschweren?
    ja gibt es, jedoch muss man sich immer im klaren darüber sein,
    dass wenn jemand manipulieren will, er das je nach kenntniss der materie,
    auch hinbekommen wird. das gilt für alle benchs.

    jedoch aufgrund der fülle an daten die im
    zusammenhang einer vali passen müssen/sollten,
    kann man jedoch *fakes* recht sicher und schnell
    erkennen manuell wie auch automatisch.

    cu
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  11. #61
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.726

    Standard

    Zitat Zitat von alice Beitrag anzeigen
    wieso, eigentlich!?
    sind LN2 und co. der grund?, oder eventuelle Leistungseinbußen aufgrund
    eines vorhandenen Netzwerksubsystems?

    Genau das, was ich dir schon die ganze Zeit sage
    Wenn sich der Benchmark auch im Extreme durchsetzen soll, dann muss es offline gehen!
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  12. #62
    Avatar von Hyperhorn
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    839

    Standard

    Genau. Das Sichern einer Validatonsdatei geht sehr schnell von der Hand, das Risiko ein Ergebnis beim eigentlichen Validieren zu verlieren entfällt damit. Zudem kann man sich so die Netzwerktreiber sparen, zumal viele User beim Benchen für das letzte Quäntchen Leistung mehr oder weniger stark beschnittene Windows-Installationen benutzen. Nicht zuletzt wird ja auch oft - gerade wenn es um Extremkühlung geht - gerne mal im Freien/ auf dem Balkon/ im (Hobby)Keller etc. gebencht, wo nicht gleich ein entsprechender Anschluss zur Verfügung steht.

  13. #63
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    Zitat Zitat von SeLecT Beitrag anzeigen
    Genau das, was ich dir schon die ganze Zeit sage
    Wenn sich der Benchmark auch im Extreme durchsetzen soll, dann muss es offline gehen!
    Zitat Zitat von Hyperhorn Beitrag anzeigen
    Das Sichern einer Validatonsdatei geht sehr schnell von der Hand, das Risiko ein Ergebnis beim eigentlichen Validieren zu verlieren entfällt damit. Zudem kann man sich so die Netzwerktreiber sparen, zumal viele User beim Benchen für das letzte Quäntchen Leistung mehr oder weniger stark beschnittene Windows-Installationen benutzen. Nicht zuletzt wird ja auch oft - gerade wenn es um Extremkühlung geht - gerne mal im Freien/ auf dem Balkon/ im (Hobby)Keller etc. gebencht, wo nicht gleich ein entsprechender Anschluss zur Verfügung steht.
    ich verstehe die gründe hierfür gut, jedoch hat dieses *offline validieren
    seine schwachpunkte.

    ich werde, zu gegebener zeit, mir hier eine lösung einfallen lassen. sicher.
    evtl. wird es eine spez. version geben, die dazu fähig sein wird, jedoch wird
    diese version nicht für die breite masse gedacht sein,
    sondern für einen weitaus kleineren kreis.

    cu
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  14. #64
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    aus akt. anlass:

    http://www.maxxpi.net/pages/result-b...p10---blur.php

    man beachte bitte die kategorie 8-core's.

    das mein code sehr gut skaliert war mir klar,
    dass jedoch 8echte kerne dermaßen speed bringen,
    hat mich ehrlich überrascht.

    insbesondere wenn man sich den takt, des 2plazierten ansieht.

    cu
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  15. #65
    AF-hwbot-team Avatar von u22
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    Oberlausitz/Sachsen
    Beiträge
    3.314

  16. #66
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    Zitat Zitat von u22 Beitrag anzeigen
    upps, ja!

    //edit:
    mir fällt gerade auf, dass die AMD's hier beim blur-bench mächtig stark sind!

    cu
    Geändert von alice (09.05.2009 um 18:44 Uhr)
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  17. #67
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    kleines upd. auf v1.36:



    Hauptsächlich die Fenstergrösse angepasst ( an andere bekannte Programme )
    und Spinup-code geändert,


    cu
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  18. #68
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    update to v1.40:



    * v1.40, application name change, to MaxxPI² - PreView - Single (28/05/2009)
    * v1.40, change in OS name detection (28/05/2009)
    * v1.40, added 256M calculation option for x64 (28/05/2009) NEW!

    cu
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  19. #69
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    hier nun ein teil des MaxxPI² memory benchmarks,
    als preview (Memory/Latency) version (v1.05):



    www.maxxpi.net

    cu
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  20. #70
    Avatar von clem9
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    62

    Standard

    wow, echt heavy was das teil schon alles kann
    freu mich schon auf den release..
    in welcher sprache ist der code?

  21. #71
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    Zitat Zitat von clem9 Beitrag anzeigen
    wow, echt heavy was das teil schon alles kann
    freu mich schon auf den release..
    in welcher sprache ist der code?


    um genau zu sein, ihn mehreren (vier).

    es sind mittlerweile wirklich sehr intressante benchs mit an board,
    synthetische natürlich aber auch *reallive* benchs.

    der nächste richtig intressante bench kommt hier:



    auf den ersten blick, nichts neues...

    jedoch wie der name schon sagt, *multi und dieses mal nicht
    ein parallels multi (wie MaxxPI²-internal beta es momentan noch bewerkstelligt)
    sondern alle verfügbaren cores arbeiten an *einer berechnung.

    anmerk.:
    MaxxPI² - PreView - Single (SinglePI), ist für *einen core konzipiert.

    das treibt die PMU hoch, auf ca. 80% peak, intressierte leser
    die Core2MaxPerf kennen (es kommt auf ca.90% PMU) wissen was das heißt.

    klassische benchs/stresstests kommen in aller regel auf max. ca.50-60% wenn überhaupt. als kleines bsp.: SuperPI kommt je nach CPU auf ca.8-11%
    oder PIFast 12-17% oder auch prime95 je nach setting/CPU auf 50-60%.
    selbst MaxxPI² - MultiPI (also das in der bisherigen parallelen form) kommt auf ca. *nur 60%.

    Hint:
    PMU zeigt, vereinfacht ausgedrückt, die reelle auslastung der CPU und
    hat nichts mit dem taskmanager zu tun.
    d.h. zb.: der taskmanager steht auf anschlag, jedoch die PMU liegt bei 5%.


    weiterhin, wurde explizit darauf geachtet, alle CPUs gleichermaßen zu bedienen.
    das gilt für den code ansich, als auch für die wahl des compilers.

    wirklich keine CPU hat einen vorteil. was sich natürlich in den ergebnissen niederschlägt/niederschlagen wird.
    ich bin sicher das es zum teil sehr erstaunte gesichter geben wird
    (so wie es bei mir zu anfang war).

    vielleicht gibt es ja die tage ein preview/review, mal sehen.

    cu
    Geändert von alice (10.06.2009 um 12:55 Uhr)
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  22. #72
    Avatar von Hyperhorn
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    839

    Standard

    Ich kann mich nur wiederholen: MaxxPI² macht auf mich einen exzellenten Eindruck, sowohl was das Interface, den Umfang als auch die Detailverliebtheit betrifft. Hoffentlich klappt das noch mit dem offline validieren.

    Eine Frage hätte ich: Woran kann es liegen, dass mir MaxxMEM² keine Memory Latency anzeigt?

  23. #73
    AF-hwbot-team Avatar von u22
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    Oberlausitz/Sachsen
    Beiträge
    3.314

    Standard

    Ich habe die Ehre bekommen MaxxPI² - PreView - Multi offiziell vorstellen zu dürfen.
    Mehr erfahrt ihr in einem kleinem Artikel darüber.

    Zum Artikel



  24. #74
    Avatar von alice
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    334

    Standard

    hi,

    Zitat Zitat von u22 Beitrag anzeigen
    Ich habe die Ehre bekommen MaxxPI² - PreView - Multi offiziell vorstellen zu dürfen.
    aber klar doch!

    Zitat Zitat von u22 Beitrag anzeigen
    Mehr erfahrt ihr in einem kleinem Artikel darüber.

    Zum Artikel
    die ermittelten werte sind, auch für mich, sehr intressant!

    Danke dir Frank!

    Zitat Zitat von Hyperhorn Beitrag anzeigen
    Eine Frage hätte ich: Woran kann es liegen, dass mir MaxxMEM² keine Memory Latency anzeigt?
    -> bitte contact (maxxpi.net) form nutzen, mit mögl. genauer angabe der verw. CPU und email adresse.




    cu
    Geändert von alice (10.06.2009 um 22:43 Uhr)
    alice

    Main: Intel i7 930 @ 4.2GHz 1.32vc | 6GB DDR3 @ 1800 8-8-8-24 | Foxconn Flaming Blade | ATI HD5770 @ 900/1350 | WaKü
    Server: Intel C2D E1200 1GHz 1.05vc | 1024 Mb | Biostar P4M890 | onboard Savage | Storage 4.5Tb | Passiv (1Fan)
    Laptop: Mobile Ahtlon X2 QL66 | 3GB | 15.4'' | 2.4Kg
    Web: www.Maxxpi.net

  25. #75
    AF-hwbot-team Avatar von u22
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    Oberlausitz/Sachsen
    Beiträge
    3.314

    Standard

    Jetzt auch für jedermann downloadbar.

    http://www.radeon3d.org/downloads/benchmarks/maxxpi/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •