Seite 5 von 24 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 583
  1. #101
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    536

    Standard

    @Fekl:

    Hinten beißt sofort, wie eh und je. Vorne knallt sie nicht mehr zu. Da ist def. Öl drauf. Aber wieso in den Backofen?

    @OCool:

    Ach so, da ist so nen Stift drauf? Dachte du meinst mit Sicherung Schraubenkleber o.Ä. Ich frag einfach ma meinen Nachbarn. Evt. hat der nen Drehmoment Schlüssel.

    Aber eine Schraube auf, Beläge raus, bissel über 1200er ziehen und wieder rein bekomm ich hin

    EDIT:

    Ach ja, hab doch vorgestern mein selbst eingestellten Schaltwerk getestet. Wie Butter

    Nur am Umwerfer muss ich minimal nachregeln fürs obere Zahnrad. Geht zwar auch so, aber eben nicht 100%ig ideal. Aber hinten ist wirklich ... Grad die unteren Gänge hört man nicht mal mehr schalten. Läuft einfach sauber².
    Geändert von Mr.Mito (16.12.2008 um 23:26 Uhr)
    <Susi> Ich bin vegan.
    <Timo> Was heißt das?
    <Susi> Ich esse keine Eier und Milchprodukte.
    <Timo> Hm komisch, check ich nicht - wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?

  2. #102
    AF-hwbot-team Avatar von Fekl
    Registriert seit
    09.09.2007
    Ort
    ERROR
    Beiträge
    906

    Standard

    Bremsbeläge ausbacken hat imemr geholfen. Ofen auf maximum und rein mit den Dingern, das Öl verdampft dann. Musst aber vllt danach den ofen mal auswischen^^
    Hat bei mir früher funktioniert. Nächstes mal aber besser aufpassen Sonst hilft nur Beläge tauschen, von außen kriegt man das meist nicht mehr raus!

  3. #103
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    536

    Standard

    Macht das den Belägen ganz sicher nichts? Na denn dann ... xD

    Und besser aufpassen ist gut gesagt. Jedes mal das Rad raus nehmen wenn nen bissel Brunox auf die Standrohre soll ist echt (sehr) nervig.
    <Susi> Ich bin vegan.
    <Timo> Was heißt das?
    <Susi> Ich esse keine Eier und Milchprodukte.
    <Timo> Hm komisch, check ich nicht - wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?

  4. #104
    AF-hwbot-team Avatar von Fekl
    Registriert seit
    09.09.2007
    Ort
    ERROR
    Beiträge
    906

    Standard

    Nein, mit Tülle das Brunox an die Abstreifdichtungen und dann einfedern...also ich krieg das ohne Schweinerei hin - und das will was heißen Mal richtig lang bergab gefahren und viel gebremst? Der Backofen tut den Belägen nichts......die dinger verglasen manchmal beim DH Fahren und Scheiben glühen/verfärben sich, selbst schon gesehen! - nur damit mal ne ungefähre Tempvorstellung entsteht. Dann kann man se weghauen oder anschleifen^^
    Geändert von Fekl (16.12.2008 um 23:31 Uhr)

  5. #105
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    536

    Standard

    Das wieder rein drücken der Kolben muss ich ja net machen, wenn die gleichen Beläge wieder rein kommen, oder? Kolben reinigen sollte ich mir doch auch sparen können, oder nicht?

    Nein, bin nicht lange bergab. Habe die bremse aufgrund der miesen Bremswirkung fast nicht benutzt. Daher ja oben meine Frage ob sich das Öl langsam verflüchtigt, also die Bremsleistung stetig wieder zu nimmt, oder es irgendwann einfach "bam" macht und das Teil wieder zu packt.

    Keine Lust mich flach zu legen.
    Geändert von Mr.Mito (16.12.2008 um 23:32 Uhr)
    <Susi> Ich bin vegan.
    <Timo> Was heißt das?
    <Susi> Ich esse keine Eier und Milchprodukte.
    <Timo> Hm komisch, check ich nicht - wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?

  6. #106
    AF-hwbot-team Avatar von Fekl
    Registriert seit
    09.09.2007
    Ort
    ERROR
    Beiträge
    906

    Standard

    Also eigentlich wird das nie wieder richtig gut. Außer man reinigt eben die Scheibe und bäckt die Belege nen Weilchen aus, ode rkauft eben neue. Kolben muss man eigentlich nie reindrücken, die Scheiben stellen sich ja heutzutage selber ein..nur dazwischenquetschen und gut - sonst geht das aber mit nem größeren Schraubenzieher zwischen Beläge klemmen und den drehen, recht gut!

  7. #107
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    536

    Standard

    Wenn man neue Beläge einsetzt, muss man sie reindrücken, sonst passt die Scheibe net dazwischen. xD
    Mach ich aber halt diesma net. Kommen ja die Gleichen wieder rein. Werden dann den Spaß morgen mal machen. Wie lange sollte ich die Teile bei ~220°C backen?

    Danke für die Tips.

    Und ich hab Brunox ohne Röhrchen auf die Tauchrohre gesprüht ... da muss wohl Sprühnebel auf die Scheibe gekommen sein, trotz Plastiktüte ...

    Isses eigentlich normal, dass die Gabel beim ersten mal Eintauchen "hakt", wenn das Bike mal ne Woche gestanden hat? Danach ist alles super, nur beim ersten Mal.
    Geändert von Mr.Mito (16.12.2008 um 23:39 Uhr)
    <Susi> Ich bin vegan.
    <Timo> Was heißt das?
    <Susi> Ich esse keine Eier und Milchprodukte.
    <Timo> Hm komisch, check ich nicht - wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?

  8. #108
    AF-hwbot-team Avatar von Fekl
    Registriert seit
    09.09.2007
    Ort
    ERROR
    Beiträge
    906

    Standard

    Immer mit Röhrchen, jetz weiste wieso^^ Ja ich meinte ja einfach Scheibe dazwischenquetschen, also das damit aufhebeln, reicht meist - sonst die Schraubendreher Methode

  9. #109
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    536

    Standard

    Noch bissel Feedback zu den offenen Fragen? Biiddööö xD
    <Susi> Ich bin vegan.
    <Timo> Was heißt das?
    <Susi> Ich esse keine Eier und Milchprodukte.
    <Timo> Hm komisch, check ich nicht - wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?

  10. #110
    AF-hwbot-team Avatar von Fekl
    Registriert seit
    09.09.2007
    Ort
    ERROR
    Beiträge
    906

    Standard

    Ja das mit der Gabel ist so. Ansprechverhalten variiert ja auch nach Temperatur stark. Das Öl setzt sich eben doch ab und muss sich erst wieder verteilen. Ist eigentlich ganz normal.
    Backzeit is ne gute Frage - nach gefühl^^ Naja die müssen schon heiß werden, aber zu lange heiß ist auch nicht gut, können dabei auch hops gehen. Versuch sie doch morgen noch mal in Isoprop zu ertränken und evtl leicht anzuschleifen. Wenns dann nicht wieder gut is, kannste immernoch backen. Ich würde sagen bei vorgeheiztem Ofen vllt so 15min? Wenn die erstma heiß sind dann sollte das ja recht schnell gehen. Max 30 min denke ich, hatte meine damals geschätzt 20min drin ... genau sagen kann ich dir das nicht.

  11. #111
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    536

    Standard

    Vielen Dank!

    Ich werds morgen ma testen. Viel kann da nicht drauf sein. Denke ich putz die ma ordentlich mit Isopropanol ...
    <Susi> Ich bin vegan.
    <Timo> Was heißt das?
    <Susi> Ich esse keine Eier und Milchprodukte.
    <Timo> Hm komisch, check ich nicht - wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?

  12. #112
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    536

    Standard

    Kennt jemand nen guten und hochwertigen Fahrradständer, der mir zudem den Rahmen nicht zerkratzt?

    http://www.amazon.de/Eufab-16405-Fah.../dp/B000O6JPXS

    Den habe ich aktuell hier liegen, aber ... na ja ... Made in China -_- Stabil isser ja, aber die Toleranzen sind echt unter aller Sau.
    <Susi> Ich bin vegan.
    <Timo> Was heißt das?
    <Susi> Ich esse keine Eier und Milchprodukte.
    <Timo> Hm komisch, check ich nicht - wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?

  13. #113
    AF-hwbot-team Avatar von OCool
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    653

    Standard

    Bezüglich Fahrradständer kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da ich selbst keinen habe und auch nicht plane mir einen anzuschaffen

    Hab heute die Schwalbe Ice Spiker wieder ein wenig getestet...
    Zuerst ein paar Fotos:


    Ein paar "Produktionsfehler" (falls man das so nennen darf, ich habe noch keine Spikes verloren, bin aber auch relativ schonend mit den Reifen umgegangen)


    Bremsen auf einem zugefrorenen See mit einer dünnen Schicht Schnee & Reif bei 2,3~2,4Bar vorn und hinten.

    Im Detail


    Inzwischen hab ich mit den Schwalbe Ice Spiker knapp 100km gemacht. Anfangs habe ich sie mit 3,2 Bar eingefahren... Straße und Wald gemischt. Wie erwartet sind sie auf der Straße recht laut. Um das Geräusch ein wenig zu dämpfen bin ich teilweise auf den weißen Begrenzungsstreifen gefahren, soweit diese nicht voller Sand waren. Im Wald habe ich daraufhin die ersten Erfahrungen auf Schnee und Eis gesammelt. In einer steilen Kurve habe ich aufgrund schmutziger Schutzbrillen und Sonneneinstrahlung zuerst gar nicht bemerkt, dass ich auf Eis gefahren bin
    Der Halt auf harter Erde/gefrorenem Waldboden ist sehr gut, auf lockerem Schnee bringen die Ice Spiker hingegen keinen Vorteil.

    Später bin ich eine gesperrte Passstraße hochgefahren um die Reifen auf einer Rodelbahn zu testen. Vor der Abfahrt habe ich an beiden Reifen Luft abgelassen(~<2 Bar). Leider war die Rodelbahn nicht besonders eben und die teilweise ausgefahrenen Vertiefungen der Schlitten haben manchmal die Fahrtrichtung bestimmt... Die eisigen Stellen konnte ich ansonsten gut meistern. Man kommt zwar irgendwann ins Rutschen, aber man hat trotzdem genug halt, um nicht gleich hinzufallen. Zurück auf der Straße konnte ich feststellen, dass der Halt auf Asphalt nicht ganz so gut ist, wie mit dem Racing Ralph, den ich parallel getestet habe. Das Geräusch beim Kurvenfahren ist anfangs übrigens ziemlich erschreckend. Spikes habe ich noch keine verloren und ich hoffe dass sich das nicht ändert.

    Die Geradeaus-Bremsleistung auf Eis ist weitaus schlechter als auf allen anderen Unterlagen, aber noch akzeptabel...
    Auf sauberem Glatteis ist der Unterschied zwischen Racing Ralph und Ice Spiker natürlich gewaltig. Wie erwartet ist man mit einem herkömmlichen Sommerreifen absolut manövrierunfähig und kann das Rad höchstens geradeaus rollen lassen. Der Ice Spiker erlaubt hingegen Bremsen, Beschleunigen und Lenken - zwar mit Einschränkungen, aber trotzdem in akzeptabler Weise. Der Halt der Räder hängt zudem auch von der Eishärte ab. Bis jetzt bin ich mit dem Ice Spiker zufrieden; vor allem die Möglichkeit auf mit Eis bedeckten Wegen aufwärts zu fahren und dabei auch an Stellen zu beschleunigen, wo die meisten Fußgänger bereits am Boden liegen ist ein großer Pluspunkt. Der Grip hängt deutlich vom Gewicht ab, das auf den Reifen lastet. Der Seitenhalt hat mich bisher überzeugt, ich werde ihn aber noch weiter testen müssen um ihn endgültig beurteilen zu können. Natürlich hat es mich auch trotz der Spikes mehrmals hingehauen, aber das war meistens provoziert - ich wollte schließlich die Grenzen ausloten
    Das zusätzliche Gewicht der Spikes stört nicht wirklich, da man im Winter sowieso mit mehr Gewicht unterwegs und selten auf Bestzeiten aus ist
    Der leichtere und teuerere Ice Spiker Pro wäre für manche vielleicht eine Alternative, mein Radgeschäft hat den leider nicht.
    Ich hoffe, dass die Reifen noch eine Weile halten, denn für einen einzigen Winter wären sie mir zu teuer, obwohl sie viel Sicherheit geben.
    Für alle, die das Geld haben und viel im Winter fahren gibt es für den Ice Spiker eine Kaufempfehlung.
    [hwbot]13355[/hwbot]
    THE BIGGEST ROOM IN THE WORLD IS THE ROOM FOR IMPROVEMENT

  14. #114
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    536

    Standard

    Ich habe heute den zweiten EUFAB Ständer erhalten und kann von diesem Teil nur abraten. Das Material an sich ist durchaus ok, aber die Toleranzen, mit denen gearbeitet wird, würde hier zu Lande nur als Ausschuss durchgehen.

    Echt mies .. der zweite Ständer hängt auf der einen Seite über 1CM in der Luft. Die Vierkantrohre, welche die unteren Querrohre halten, sind schief angeschweißt. Nicht einmal die Schweißnaht ist durchgehend. Ich werde jetzt noch nen dritten mitnehmen und hoffen das der gerade steht, denn stabil ist das Teil durchaus und der verwendete Stahl ist nun auch nicht von der weichesten/übelsten Sorte. Einzig die Toleranzen sind absolut indiskutabel.

    Da wird einfach nur gepfuscht. Wenn ihr euch nen fertig zusammengebauten im Laden mitnehmen könnt - nur zu. Online bestellen ist allerdings ein NO GO!


    @OCool:

    Danke für die Erfahrungswerte von dir. Was trägst du eigentlich für Kleidung im Winter?

    Ach ja, weiß einer von euch was nen brauchbarer Drehmomentschlüssel mit den üblichen Aufsätzen fürs Bike so kostet bzw. kosten darf? Würde mir die Tage gerne einen im Baumarkt mitnehmen, habe aber keine Lust auf Apothekenpreise. (Der Ständer war ironischerweise deutlich günstiger als im Netz!)
    Geändert von Mr.Mito (05.01.2009 um 18:54 Uhr)
    <Susi> Ich bin vegan.
    <Timo> Was heißt das?
    <Susi> Ich esse keine Eier und Milchprodukte.
    <Timo> Hm komisch, check ich nicht - wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?

  15. #115
    AwardFabrik Crew
    Redakteur Kühlung
    Avatar von tempos14
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    50259
    Beiträge
    6.271

    Standard

    Jop genau die Kleidung würde mich auch mal interessieren, gute Handschuhe habe ich zum Glück. Ich hasse es nämlich sehr gut eingepackt zu sein, aber dann nach ein paar Kilometern tropfnass weiterzufahren

  16. #116
    AF-hwbot-team Avatar von OCool
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    653

    Standard

    Ich sags mal so: Ich habe nicht die Kleidung, die ich gerne hätte.
    Das steht auf der Einkaufsliste:
    -GUTE Fahrrad-Handschuhe/Snowboard-Handschuhe
    -Fahrrad-Überschuhe
    -Unterziehhaube
    -Winter-Radhose
    -Langarm-Wintertrikot
    -Goretex-Jacke o.Ä.
    [hwbot]13355[/hwbot]
    THE BIGGEST ROOM IN THE WORLD IS THE ROOM FOR IMPROVEMENT

  17. #117
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    536

    Standard

    Ich hab aktuell die Kombi, die es bei Aldi gab. Trikot, Jacke, Handschuhe usw. sind echt gut. Nur die Hose sitzt nicht ideal. Da muss ich halt noch ne gute/teure kaufen, aber das war ab zu sehen.
    <Susi> Ich bin vegan.
    <Timo> Was heißt das?
    <Susi> Ich esse keine Eier und Milchprodukte.
    <Timo> Hm komisch, check ich nicht - wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?

  18. #118
    AF-hwbot-team Avatar von hansl.petre
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    1.386

    Standard

    mal etwas andere gefrostete hardware

    nach dem ich ca 10 minuten vom studium heim fahren musst bei -16°C



    mfg hansl


    Besucht auch meine Alben hier im Forum

  19. #119
    AF-hwbot-team Avatar von OCool
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    653

    Standard

    -16°C sind krass
    Da wird man auch mit guter Kleidung nach einiger Zeit Probleme kriegen... War das Öl eigentlich schon beim zäh werden?
    [hwbot]13355[/hwbot]
    THE BIGGEST ROOM IN THE WORLD IS THE ROOM FOR IMPROVEMENT

  20. #120
    AF-hwbot-team Avatar von hansl.petre
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    1.386

    Standard

    also über die gabel brauchen wir eigentlich gar nicht reden - kurze erklärung - auf einer seite ist sie undicht das komplette öl habe ich schon lange verloren - die kann man bei nomalen temps im stand durchschlagen - naja und heute federte sie eigentliuch gar nicht mehr - jo und -16 sind echt scheiße kalt - hatte ja auch nur normale alltags klamotten an und sommer-fahrradhandschuhe


    Besucht auch meine Alben hier im Forum

  21. #121
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    536

    Standard

    Jungs, sagt mal, woher bekomme ich einen Drehmomentschlüssel und was wird der Spaß im Schnitt kosten? Gibts für die kleinen Drehmomentschlüssel ne bestimmte Bezeichnung?

    EDIT:
    Für was ab 1nM darf man direkt mal 100€ hinlegen. -_-
    Geändert von Mr.Mito (06.01.2009 um 21:21 Uhr)
    <Susi> Ich bin vegan.
    <Timo> Was heißt das?
    <Susi> Ich esse keine Eier und Milchprodukte.
    <Timo> Hm komisch, check ich nicht - wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?

  22. #122
    AF-hwbot-team Avatar von hansl.petre
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    1.386

    Standard

    x
    edit
    x

    in auto, werkzeug oder fahrradläden deiner wahl fragen
    Geändert von hansl.petre (06.01.2009 um 21:24 Uhr)


    Besucht auch meine Alben hier im Forum

  23. #123
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    536

    Standard

    Erster Link zeigt kein Produkt.
    Zweiter Link zeigt nen 404. xD

    Aber ich wurde eh schon fündig. 2-24nm gibts ab ~20€. Aber ab 1nm in guter Qualit gehts bei ~100€ los.
    <Susi> Ich bin vegan.
    <Timo> Was heißt das?
    <Susi> Ich esse keine Eier und Milchprodukte.
    <Timo> Hm komisch, check ich nicht - wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?

  24. #124
    AF-hwbot-team Avatar von hansl.petre
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    1.386

    Standard

    lol garde habe ich die links noch angeschaut da ging es - naja egal ist ja gut wenn du schon fündig geworden bist da edite ich die links mal wieder weg


    Besucht auch meine Alben hier im Forum

  25. #125
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    536

    Standard

    Danke trotzdem.

    @OCool:

    Sag mal, wie hast du den Sicherungsstift bei den Bremsbelägen abbekommen? Habs ab .. bissel nach hinten gedrückt, eine Umdrehung das es nach vorne schau und schon konnte ich den Stift greifen.
    Geändert von Mr.Mito (08.01.2009 um 12:46 Uhr)
    <Susi> Ich bin vegan.
    <Timo> Was heißt das?
    <Susi> Ich esse keine Eier und Milchprodukte.
    <Timo> Hm komisch, check ich nicht - wie panierst du dann dein Kalbsschnitzel?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •