Seite 3 von 88 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 2194

Thema: Heimkino

  1. #51
    AF-hwbot-team Avatar von Humptidumpti
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Niederhadamar bei Limburg
    Beiträge
    712

    Standard

    Zitat Zitat von tAk Beitrag anzeigen
    Nicht viel in Gebrauch, die Teile?
    Spass bei Seite, das Problem mit dem Staub ist schon echt nervig. Vor allem im PC. Ich muss beispielsweise jede Woche mal "Staubsaugen" in meinem PC.
    Doch sehr viel in gebrauch. Leider hab ich kein Rack zum zumachen. Und da momentan die Heizung an ist, ist halt überall sehr viel Staub. Doofe sache. Könnte 2 mal am Tag saugen.
    Zitat Zitat von kalle1111 Beitrag anzeigen
    @ STFU-Sucker
    Nichts über die QS-Serie von SONY. Ich habe den Receiver auch im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. Ist zwar mittlerweile etwas alt, aber hat eine Top-Qualität.
    Ahh. Endlich mal einer, der meine alten Sonys würdigt

    coming soon....

  2. #52
    kalle1111
    Gast

    Standard

    Receiver: Sony STR-DB840
    SACD / CD Player: Sony SCD-XB940



  3. #53
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    338

    Standard

    Ich war gestern auch noch einmal im Media Markt und habe mir High-End Antennenkabel mitgenommen. Das war eine absolut lohnenswerte Investition, denn das Fernsehbild ist nun auf wirklich jedem Kanal absolut scharf und spitzenmäßig. Von daher sollte man nicht nur bei der Auswahl der Komponenten geizig sein, sondern gerade bei den Kabeln lieber nochmal nen paar Euro mehr ausgeben.

    @Kalle
    Ein sehr schönes Foto !
    Geändert von Skywalker (25.01.2007 um 08:04 Uhr)

  4. #54
    kalle1111
    Gast

    Standard

    @ Sky

    Danke

    Das mit den Kabeln, gerade bei Antennenkabel, ist schon sinnig. Aber es gibt da auch einen Glaubenskrieg, wa z.B. LS-Kabel angeht. Manche geben da € 100,00 und mehr für einen Meter Kabel aus. Ich glaube das ist Schwachsinn. Eine gute Qualität klar, aber man sollte sich da net veräppeln lassen

  5. #55
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    338

    Standard

    Ich denke wenn man eine gewisse Qualität gekauft hat, dann sind weitere Verbesserungen nur noch durch Messergebnisse festzustellen. Aber hören kann man das nicht mehr.

    Hat einer von Euch Interesse an einem DTS, Dolby und THX Heimkinoschild ? Hab gestern im Netz sehr schöne hochauflösende Fotos gefunden.
    So sehen die aus:



    Ich kann Euch gerne dann das große Bild (DTS und Dolby hab ich auch) zu mailen. Einfach in nen schwarzen Rahmen rein und gut. Ausdruck sollte 20 x 30 sein.

  6. #56
    Avatar von CM50K
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Berlin - Westend
    Beiträge
    105

    Standard

    ich hätte da interesse dran!

    könntest du mir die pics mailen?
    an meinen namen @gmx.de


    danke schonmal im vorraus

  7. #57
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    338

    Standard

    Jau ist kein Thema. Mail geht gleich raus.

  8. #58
    Avatar von CM50K
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Berlin - Westend
    Beiträge
    105

    Standard

    ich danke

  9. #59
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    338

    Standard

    Ach hör auf, doch nicht für sowas.

  10. #60
    Avatar von buzzzer
    Registriert seit
    08.09.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.639

    Standard

    @sky ich hätte auch gern die pics. thx brauch ich nicht unbedingt aber die anderen ...


    thx @sky
    Geändert von buzzzer (26.01.2007 um 15:39 Uhr)

  11. #61
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    338

    Standard

    Done.

  12. #62
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    338

    Standard

    So sieht es bei mir aus: (mit kleinem Fingerabdruck grrr)


  13. #63
    Avatar von Magic
    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    676

    Standard

    also ich hab mich das ganze we mit dem gedanken rumgeschlagen nen neuen dvd player oder subwoofer zu kaufen.
    Den Player weil ich gern einen von Denon hätte und der Hdmi hat um einfach noch mal zu schaun ob meine entscheidung komponenten kabel zu benutzen richtig war.
    Den bass weil ich dann alle LS von JM lab aus der Chorus S serie hätte, wobei ich denke das mein momentaner klipsch sicher mehr auf spektakuläres Heimkino abgestimmt und der JM Bass eher musikalisch abgestimmt ist. Problematisch ist halt auch das es das gute Stück nicht mehr gibt. Hab am Freitag ca. 35 JM lab Händler angerufen und noch ein einziger Händler hat einen da. Kostenpunkt 470€ (uvP 550€) und müsste den noch in Kassel holen-.
    Bin ein wenig Ratlos

    dazu muss ich sagen dass ich heute mit meiner freundin zusammen drei Filme auf meiner anlage geschaut hab und ich absolut begeistert war. Dann fragt man sich nochmals ob man wirklich was neues benötigt ......
    Geändert von Magic (28.01.2007 um 21:21 Uhr)

  14. #64
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    338

    Standard

    Jau diese Frage sollte man sich wirklich häufiger stellen Timo.
    Was HDMI betrifft, ich hab nun schon mehrmals gelesen, das HDMI gegenüber dem Komponentenanschluss keine Vorteile bringt und die Bildqualität sich nicht wirklich verbessert. Ich hab bei meinem DVD-Player eingestellt, dass er das Bild durch upscaling auf 720p hochrechnen und über die Komponentenschnittstelle ausgeben soll. Das Bild ist super gut und ich frage mich wer da noch HDMI braucht.

  15. #65
    kalle1111
    Gast

    Standard

    HDMI wird die Schnittstelle der Zukunft sein, alleine schon wg. HDCP. Da führt früher oder später kein Weg daran vorbei ...

  16. #66
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    338

    Standard

    Das stimmt nur bleibt abzuwarten ob die Schnittstelle nicht bis zur wirklichen Nutzung durch entsprechende Nachfolger abgelöst wird. Zum jetzigen Zeitpunkt macht es nicht unbedingt Sinn sich einen DVD-Player anzuschaffen nur wegen HDMI.
    Alle LCD- und Plasma-TV Käufer werden sich sicherlich über Ihren Kauf im Nachhinein ärgern, da mit Laser-TV eine technisch wesentlich bessere und vom Preis her auch noch günstigere Alternative Ende des Jahres einzug halten wird.
    Geändert von Skywalker (29.01.2007 um 13:39 Uhr)

  17. #67
    Avatar von Magic
    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    676

    Standard

    müsste mich mal schlau machen ob der denon auch auf 720p hochskalieren kann und das dann über komponente ausgibt ?
    Hab mich gestern mit kalle über den sub unterhalten. Der JM ist dem Klipsch auf dem papier unterlegen. Da ich nen Kumpel hab, der den JM hat, frag ich ihn mal ob wir die nich mal vergleichen wollen.Danach weiß ich dann sicher ob ich den Klipsch behalte oder den JM kauf.

  18. #68
    Avatar von buzzzer
    Registriert seit
    08.09.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.639

    Standard

    @sky: naja ärgern kann man sich bei einen kauf aber immer. nen kumpel hat sich vor 1,5 jahren nen plasma für 4k€ gekauft. die kriegste nun auch für nen viertel davon so ists halt. neue techniken wirds immer geben

  19. #69
    kalle1111
    Gast

    Standard

    Ich hatte vor 4 Jahren schonmal ein 50" Plasma. Habe ich nach 6 Monaten wieder verkauft, weil mich die Bildqualität am Ende net überzeugt hat. Bin dann auf Beamer umgestiegen und bis jetzt glücklich damit.

    Leider werde ich auch hier irgendwann auf HD aufrüsten müssen, aber jetzt mache ich noch gar nix, solange nicht feststeht, ob Blue Ray oder HD-DVD das Rennen macht ...

  20. #70
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    338

    Standard

    Also ich werd mich jetzt auch erstmal zurücklehnen und schau mir erstmal an, wer das Rennen machen wird. Bis dahin reicht eine hochskalierte DVD allemal aus. Die Bildqualität ist meiner Meinung nach nur unwesentlich schlechter und wirklich auffallen würde der Unterschied wohl nur, wenn man beide Bilder nebeneinander sieht...

  21. #71
    kalle1111
    Gast

    Standard

    Hier eine gute Seite, die sich mit dem Fernsehgeräten der Zukunft beschäftigt:

    http://www.sed-fernseher.eu/

    Sehr interessant, was da auf uns zukommt ...

  22. #72
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    338

    Standard

    Ja SED ist auch ein sehr interessantes Konzept. Ich bin darauf auch wirklich sehr gespannt. Wohingegend Laser-TV mit sehr niedrigen Kosten auftrumpfen kann. Auch der Stromverbrauch von Laser-TV Geräten wird bei unter 100W liegen.

  23. #73
    kalle1111
    Gast

    Standard

    Bin gespannt welche Technik sich am Ende durchsetzen wird. OLED ist ebenfalls weiterhin im Rennen. Sony will nächstes Jahr einen Serienfernseher auf den Markt bringen. Auch hier gibt es einen niedrigen Energieverbrauch und vor allen Dingen niedrige Produktionskosten.

  24. #74
    Avatar von buzzzer
    Registriert seit
    08.09.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.639

    Standard

    ich mache ja nun am wochenende meinen umzug. ich hatte hier in koblenz nun seit november keinen fernseher. und man glaubt es kaum: es hat mich überhaupt nciht gestört. von daher habe ich meine sony röhre nun meiner freundin überlassen. ich werde mir auch nen beamer holen (vielleicht ja timos) und denke dann auch das es reicht.
    und mit sat muss ich mich auseinandersetzen da ich kein kabel bekommen kann in der neuen wohnung. mal schaun was da so kommt...

  25. #75
    Avatar von Magic
    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    676

    Standard

    un was is mit fussball schaun ?
    ich bin auch gespannt was sich mit den fernsehen noch so ergibt
    ich finde das optimum für ein großes heimkinobild ist immer noch der beamer.Plasma und LCD konnten mich noch nie so recht überzeugen.

    Mein Denon is heute für 755€ weggegangen. Grad mal 80€ verlust in nem dreiviertel jahr.kann ich gut mit leben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •