Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    AwardFabrik Crew
    Zeronaut
    Avatar von No_Name
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    19.076

    Standard Gigabyte GA-E7AUM-DS2H

    Gigabyte GA-E7AUM-DS2H

    Mit dem GA-E7AUM-DS2H präsentiert Gigabyte ein Mainboard, dass auf Nvidias neueste Chipsatzkreation mit integrierter Grafik setzt, der GeForce 9400. Sie soll Intels G45 Paroli bieten und stellt dabei wichtige Features bereit, die jeden Heimkinobesitzer ansprechen. Dazu zählen unter anderem die Unterstützung von HDMI und die Dekodierfähigkeit einiger Videocodecs, die zurzeit bei Blue-ray Discs verwendet werden. Wie sich der neue IGP-Chipsatz in Spielen und natürlich beim Übertakten schlägt, soll dieser Test klären.


    Autor: Arne Mücke (@rne)


    Komplette Review


    [IMG]http://www.awardfabrik.de/mambots/content/fboxbot/thumbs/5_400x300_8a090ef4930c7fd25dc8ef2538cfccfb.jpg[/IMG]

    Achtung: Wenn jemand gravierende Rechtschreibfehler oder sonstige Fehler in einem Artikel findet, würden wir uns freuen wenn Ihr uns diese per PM mitteilt. Im Diskussionsthread hat das nichts verloren.
    [CENTER][URL="http://www.facebook.com/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/#!/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/"][SIGPIC][/SIGPIC][/URL][SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][/CENTER]
    [B][CENTER]AwardFabrik macht süchtig ;)[/CENTER][/B]

  2. #2
    AF-hwbot-team Avatar von GaBBa-Gandalf
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Im Land der Frühaufsteher - SA
    Beiträge
    226

    Standard

    Hallo...

    Schön dass ihr mal ein Mainboard für den HTPC-Bereich testet. Weiter so !

    Nur vermisse ich weitere Details im Test.

    z.B.:

    - Wie warm wird der Chipsatz (mit aktivem IGP) in einem Gehäuse?
    Hier haben ja einige Boards Probleme (gerade mit dem 9300/9400 Chipsatz)

    - Welche Tonausgabe / Bildausgabe wird über dem HDMI Ausgang unterstützt?
    Kommt am nur Stereo, wie beim 780G AMD raus oder wirklich TrueHD? Ist der Chipsatz schnellgenug für 1080p HD-Videos etc...

    - Kann man die CPUs auch untervolten? Und wird die im Betrieb auch wirklich so umgesetzt?

    Wenn man da noch etwas mehr eingehen würde, wäre es klasse
    Bin nämlich gerade bei einber Planung für nen HTPC.

    Gruss
    GaBBa
    Geändert von GaBBa-Gandalf (27.01.2009 um 16:52 Uhr)
    [SIGPIC]http://img843.imageshack.us/img843/2261/gandalfo.png[/SIGPIC]

  3. #3
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Er wird etwas wärmer durch die Einchiplösung mit einer zusätzlichen Grafikeinheit das ist klar.

    Dennoch, Temperaturprobleme hatte ich nicht, ohne zusätzliche Spannung reichte die passive Kühlung bei mir ohne Probleme.

    7.1 HD LPCM Audio geht über HDMI (Version 1.3)
    Ich habe selber kein richtiges 1080p HD Video probiert, lt. Berichten die man im Internet findet geht dies aber ohne Probleme.

    Auf den Biosscreens sieht man, dass man die CPU untervolten kann. Das funktionierte auch. Die Vcore wurde dann im Idle allerdings (glücklicherweise) nicht weiter abgesenkt. Sonst wäre die Testcpu sicher abgestürzt
    http://www.awardfabrik.de/images/sto...UM-DS2H/27.JPG
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  4. #4
    AF-hwbot-team Avatar von PLAGANOS
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    6.379

    Standard

    das ist echt mal ein interresantes board für einen HTPC. danke für DAS (gruß an mome ) review
    Geändert von PLAGANOS (27.01.2009 um 19:19 Uhr)

  5. #5
    AF-hwbot-team Avatar von GaBBa-Gandalf
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Im Land der Frühaufsteher - SA
    Beiträge
    226

    Standard

    Danke @rne für den "Nachbericht" [IMG]http://www.awardfabrik.de/forum/images/smilies/nice.gif[/IMG]
    [SIGPIC]http://img843.imageshack.us/img843/2261/gandalfo.png[/SIGPIC]

  6. #6

    Standard

    hey @rne, kannst du was zum stromverbrauch sagen? leider hab ich es in dem review nicht lesen können, wie hoch er ist bzw. wieviel man einsparen kann durch abschalten vom onboardkomponenten, als HTPC ist der verbrauch nicht ganz unwichtig
    in diesem sinne
    Painfully Dream
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  7. #7
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Ich habe den Verbrauch des Systems nicht gemessen. Ich könnte den Verbrauchswert des Systems ohne Monitor (E86 @ idle / load (mit Standardtaktraten), 1 Platte, 1 LW, 2gb Ram, 550W NT) ohne nähere Betrachtung der Abschaltung der Onboardhardware liefern, falls dir das erstmal reicht. Habe im Moment sehr viel um die Ohren und kaum Zeit..
    Geändert von @rne (28.01.2009 um 18:23 Uhr)
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  8. #8

    Standard

    wenn du ein vergleichsboard was du mit der selben config getestet hast, dann ja. sonst bringt mir das zur zeit eher wenig
    in diesem sinne
    Painfully Dream
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  9. #9
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Dann hat sich das erledigt. Ein Vergleichsboard habe ich zur Zeit nicht.
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •