Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 42
  1. #1
    AwardFabrik Crew
    Zeronaut
    Avatar von No_Name
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    19.076

    Standard ASUS Crosshair III Formula

    ASUS Crosshair III Formula

    In der letzten Zeit gab es in der R.O.G. Serie von ASUS stetig neue Mainboards für Intels Socket 775 und den Core i7. Verschiedene Versionen in der Maximus und Rampage Serie kamen auf den Markt, auch das Striker wurde neu aufgelegt. Für AMD Prozessoren gab es aus der R.O.G. Serie letztes Jahr das Crosshair II, aufbauend auf Nvidias 780a SLI. Mehr als ein Jahr später erscheint nun der Nachfolger, dass Crosshair III Formula. Es setzt auf AMDs 790FX und ist das neue Flaggschiff der AM3 Board Serie von ASUS. Ob sich der Kauf des rund 150€ teuren Mainboards lohnt, soll dieser Kurztest klären.

    Autor: @rne/ Arne Mücke


    Komplette Review

    [IMG]http://www.awardfabrik.de/mambots/content/fboxbot/thumbs/1_300x225_5ea2bb58c93e28c322490a9e2672c11a.jpg[/IMG]


    Achtung: Wenn jemand gravierende Rechtschreibfehler oder sonstige Fehler in einem Artikel findet, würden wir uns freuen wenn Ihr uns diese per PM mitteilt. Im Diskussionsthread hat das nichts verloren.
    [CENTER][URL="http://www.facebook.com/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/#!/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/"][SIGPIC][/SIGPIC][/URL][SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][/CENTER]
    [B][CENTER]AwardFabrik macht süchtig ;)[/CENTER][/B]

  2. #2
    AF-hwbot-team Avatar von Maxibition
    Registriert seit
    21.05.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.296

    Standard

    Sehr schönes Review Arne

    Das Brett gefällt mir echt richtig gut aber ich glaube mit DICE brauche ich beim P2 gar nicht anfangen Sonst hätte ich es mir mal geholt.

    Was hat das mit dem Unleashed Modus auf sich?
    Geändert von Maxibition (14.07.2009 um 05:11 Uhr)
    [hwbot]16355[/hwbot]

  3. #3
    AF-hwbot-team Avatar von PLAGANOS
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    6.379

    Standard

    ja schönes review ziemlich günstiges gutes OC-board für AMD

  4. #4
    Avatar von xTc
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Kreis Unna
    Beiträge
    80

    Standard

    Super Test.

    Gefällt mir richtig gut. Und der erreichte Speichertakt kann sich auch sehen lassen.

  5. #5
    Avatar von quantenslipstream
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Fast am Strand
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich habe mir das Board auch gekauft und suche guten Speicher.
    Am liebsten 1600Mhz mit CL7 Latenzen und geringer Spannung.
    Hat von euch einer 'ne Idee?
    Wenn das Leben zu teuer wird, ist der Strick eine günstige Alternative...

    Asus M3A79-T Deluxe || AMD Phenom II 940 Black Edition || A-Data Vitesta Extreme Edition || Zotac Geforce GTX 260 AMP² || Alpenföhn Groß Clockner || BeQuiet Dark Power

  6. #6
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Zitat Zitat von Maxibition Beitrag anzeigen
    Der schönes Review Arne

    Das Brett gefällt mir echt richtig gut aber ich glaube mit DICe brache ich beim P2 gar nicht anfangen Sonst hätte ich es mir mal geholt.

    Was hat das mit dem Unleashed Modus auf sich?

    Dice lohnt sich nicht mit dem Phenom. Kann man komplett vergessen.
    Mi dem von ASUS getauften Unleashed Modus kannst du Phenom X2 / X3 freischalten, sofern die restlichen Kerne in Ordnung sind.

    @Plaganos: Im Vergleich zu den ganzen X58ern günstig, 150€ sind für die AM3 Plattform aber definitiv viel.

    Beim Speicher kannst du nicht viel falsch machen quantenslipstream, da sorg dich nicht großartig. Ab ca. 900MHz bei OC wird eh die CPU limitieren wegen des Memorycontrollers.
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  7. #7
    AF-hwbot-team Avatar von @@RON
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    643

    Standard

    Irgendwie wirkt es kleiner als die anderen ATX-Boards. Zudem sind ja nur 5 Sataports ...

    Dann müsste man wohl das Rampage nehmen oder (wenn es es dann gibt)?

    Edit:

    Ach ich sehe gerade, dass es ja das Crosshair ist ... xD
    Geändert von @@RON (13.07.2009 um 22:47 Uhr)

  8. #8
    AF-hwbot-team Avatar von rene19831
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    35708
    Beiträge
    3.058

    Standard

    Schönes rev Wie imemr
    Kannst du noch ma mit nem 955 oder so antesten ob du noch bessere timings hinbekommst?

  9. #9
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Leider nicht, habe zu viel zu tun momentan und das Crosshair III war noch nicht das letzte Board.
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  10. #10
    Avatar von quantenslipstream
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Fast am Strand
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich habe mir jetzt A-Data bestellt, laut Asus werden sie vom CIIIF unterstützt, mal sehen wie gut die sind.
    Wenn das Leben zu teuer wird, ist der Strick eine günstige Alternative...

    Asus M3A79-T Deluxe || AMD Phenom II 940 Black Edition || A-Data Vitesta Extreme Edition || Zotac Geforce GTX 260 AMP² || Alpenföhn Groß Clockner || BeQuiet Dark Power

  11. #11
    AF-hwbot-team Avatar von OCool
    Registriert seit
    09.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    653

    Standard

    Danke für die Review und die Fotos!
    Das nächste mal bitte auch Kühler und Backplate abmontieren
    [hwbot]13355[/hwbot]
    THE BIGGEST ROOM IN THE WORLD IS THE ROOM FOR IMPROVEMENT

  12. #12
    Avatar von Camino-Palmero
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    399

    Standard

    Zitat Zitat von OCool Beitrag anzeigen
    Danke für die Review und die Fotos!
    Das nächste mal bitte auch Kühler und Backplate abmontieren
    Dito

  13. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    226

    Standard

    wie war das spanunngs verhalten bei dir @rne und welche genau der speicher ist, vieleicht hast auch nen link für mich
    Geändert von Cartago2202 (17.07.2009 um 12:41 Uhr)

  14. #14
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Was meinst du mit Spannungsverhalten genau?
    Und meinst du welchen Speicher ich verwendet habe oder wie
    Crucial Ballistix DDR3 2000 2GB. Ist bei Geizhals hier in Deutschland nicht gelistet, könnte man direkt über Crucial kaufen.
    Geändert von @rne (19.07.2009 um 18:10 Uhr)
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    226

    Standard

    hast du auch bei ocen denn everest an gehabt? war LLC an oder aus? hast die auto oc funktion in bios benutzt? und vor allem wie war der spanunngs verlauf bei benchen laut occt(kannst in optionen von occt die sensoren von everest zuweisen, zu erst aber externe applicationen einschalten in everest menü ALLE), und ja ich meinte die speicher sry

  16. #16
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    LLC an und aus, überwiegend allerdings an um den vDrop zu kompensieren. Auto OC Funktion nutze ich nicht, OCCT habe ich nicht benutzt.
    Spannungen sind generell immer manuell einzustellen, bei ASUS auf den zweitkleinsten Wert, da oft der kleinste Wert nach Auto Auto entspricht.
    Geändert von @rne (20.07.2009 um 15:48 Uhr)
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    226

    Standard

    danke für die antworten
    leider sagen die immer noch nichts aus, ich versuch die frage andersrum zu stellen und zu prezisieren
    welche spanunngs abweichungen gabs es bei eingestellten 1,4V?

  18. #18
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Mit LLC oder ohne? Was ist bei dir das Problem?
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    226

    Standard

    das problem ist das nie die spanunng anliegt die mann einstellt egal ob mit oder ohne LLC

    mit LLC übervoltet das board heftig
    ohne LLC untervoltet das board noch heftiger
    ist dir das bei deinem kleinen test net aufgefahlen???

    EDIT: und nicht mal das wäre schlimm wenn die spanunng stabil bleiben würde aber das tut sie net
    Geändert von Cartago2202 (20.07.2009 um 20:40 Uhr)

  20. #20
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Wenn du 1,4V einstellst kommen bei mir unter Last 1,366V an ohne LLC. Mit LLC im Idle 1,4 unter Last 1,405V. Das ist normal.
    Stell einfach mehr ein ohne LLC um auf die gewünschten 1,4V zu kommen.
    Wie groß sind denn deine Schwankungen? Bei mir sind die Spannungen stabil. Was hast du für ein Netzteil?
    Geändert von @rne (20.07.2009 um 20:50 Uhr)
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  21. #21
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    226

    Standard

    enermax liberty 500

  22. #22

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Cartago2202 Beitrag anzeigen
    enermax liberty 500

    Sag mal, ist das ganze Rumgeweine dein Ernst? Du fragst den selben Mist in diversen Foren... das Board hätte Spannungsschwankungen... du übertaktest dein System...

    ....mit nem 500Watt Netzteil....


  23. #23
    AF-hwbot-team Avatar von paule
    Registriert seit
    02.07.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von MrNiceGuy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Cartago2202 Beitrag anzeigen
    enermax liberty 500

    Sag mal, ist das ganze Rumgeweine dein Ernst? Du fragst den selben Mist in diversen Foren... das Board hätte Spannungsschwankungen... du übertaktest dein System...

    ....mit nem 500Watt Netzteil....


    Wo ist das Problem ? Als würden 500W nicht reichen, nicht jeder hat nen Kraftwerk zu Hause ist doch kein Problem.

  24. #24
    AwardFabrik Crew
    Mainboard-Guru
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.525

    Standard

    500W reichen locker. Wenn es kein Markennetzteil wäre, könnte man eventuell Probleme haben, aber selbst 350W sind für viele Systeme genug. Das weicht nun aber vom Thema ab und hat im Diskussionsthread zur Review des Crosshair III nichts verloren.
    WS: i7 5820K, RVE, 16 GB DDR4, GTX 780

  25. #25

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von paule Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MrNiceGuy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Cartago2202 Beitrag anzeigen
    enermax liberty 500

    Sag mal, ist das ganze Rumgeweine dein Ernst? Du fragst den selben Mist in diversen Foren... das Board hätte Spannungsschwankungen... du übertaktest dein System...

    ....mit nem 500Watt Netzteil....


    Wo ist das Problem ? Als würden 500W nicht reichen, nicht jeder hat nen Kraftwerk zu Hause ist doch kein Problem.

    Die reichen vielleicht, wenn du NICHT übertaktest. Nicht jedes Netzteil schafft eine 500w Leistung, nur weils draufsteht....

    Was die Aussage mit dem Kraftwerk soll, weiß ich nicht.

    Total unangebracht. Als ob man sich die ~50-70€ im Jahr nicht leisten kann, wenn man sich nen relativ teuren PC anschafft....

    Aber wir sollten beim Thema bleiben. Ich glaube nicht, dass es Spannungsschwankungen hat.. da @rne ja auch nichts von Spannungsschwankungen während seinem Test bemerkt hat. Also muss das Problem bei dir liegen.
    Geändert von MrNiceGuy (21.07.2009 um 10:37 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •