Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Q9550

  1. #1

    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    60

    Rotes Gesicht Q9550

    Hallo liebe gemeinde,
    ich bin neu hier und habe mal einige kleinere fragen an euch bezüglich der oben genannten cpu.
    Und zwar habe ich vollgende hardware:
    1. P5Q premium
    2x 2gb 1066er ram
    750 watt be quite dark power pro
    und eine 260 gtx

    Nun meine frage werft doch mal ein kleinen blick auf die spannungen ob sie für 24/7 setup geeignet wären oder ob etwas aus dem ramen fällt !

    BIOS einstellungen.

    AI Overclock tuner: MANUAL
    CPU Ratio Setting: 8.5
    FSB Frequency: 471
    FSB Strap to North Bridge: 333
    PCI-E Frequency: 100
    DRAM Frequency: 8943
    DRAM Timing Control: Manual 5-5-5-15

    DRAM Static Read Control: Auto
    DRAM Read Training: Auto
    MEM. OC Charger: ENABLED
    AI Clock Twister: Auto
    AI Transaction Booster: AUTO

    CPU Voltage: 1.3125
    CPU GTL 0/2: 0,665
    CPU GTL1/3:0,675
    CPU PLL Voltage: 1.54
    FSB Termination Voltage: 1.28
    DRAM Voltage: 2.04
    NB Voltage: 1.26
    NB GTL:0,630
    SB Voltage: 1,10
    PCIE SATA Voltage: 1.50

    Load Line Calibration: Enabled
    CPU Spread Spectrum: Auto
    PCIE Spread Spectrum: Auto

    C1E Suppport: Disabled
    Max CPUID Value Limit: DISABLED
    Intel Virtualization Tech: ENABLED
    CPU TM Function: ENABLED
    Execute Disable Bit: ENABLE


    ich danke euch schon einmal im voraus für eure hilfe !

  2. #2
    AF-hwbot-team Avatar von Dio
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.476

    Standard

    Passt.

  3. #3

    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    60

    Standard

    Einige sachen sind mir aller dings noch etwas un klar diese wären!

    1)welchen bezug hat die NB GTL auf die CPU GTL´s ?
    2)Giebt es irrgend welche stand punkte oder schon allgemeine erfahrungen wie weit mann es treiben kann mit der CPU PLL Voltage ?


    mfg
    bambule

  4. #4
    Administrator
    Mr.Fail
    Avatar von stummerwinter
    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Zum Wohl die Pfalz!
    Beiträge
    15.357

    Standard

    zu 1) wenn es stabil ist, who cares

    zu 2) idR skalieren die CPUs nicht auf vPLL, darum nutze ich idR nur sehr geringe Werte
    Zitat Zitat von Stuart Pigotts Weinreisen: PFALZ
    Das verbindende Element unter den Einwohnern der Pfalz ist die gemeinschaftliche Vorstellung ihrer Region als Paradies auf Erden, und dabei spielt der Wein - den sie fast vorbehaltlos postiv sehen - eine bedeutende Rolle.

  5. #5

    Standard

    @bambule
    Deine Einstellungen haben mir wirklich sehr weitergeholfen.
    Jetzt läuft mein Q9450 eindlich auf 3,3 GHz stabil!

    Jedoch bekomme ich bei 430 MHz FSB immer einen Bluescreen.
    Geändert von Sebastian_93 (07.02.2010 um 14:53 Uhr)

  6. #6

    Standard

    Perfekt das mal jemand seine Werte postet, hatten den Processor auch noch hier. Danke

  7. #7

    Standard

    Jedoch habe ich große Probleme ihn auf 3,4 GHz stabil zum laufen zu bringen. Entweder
    es kommt ein Bluescreen mit dem Fehlercode 124 oder ein Worker hört bei Prime95 auf
    zu arbeiten.

  8. #8

    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    60

    Standard

    SB Voltage hab ich wegen vollbestückung auf 1,2volt hoch gedreht läuft auch alles einwandfrei!

  9. #9

    Standard

    Bis jetzt habe ich nur gelesen, dass man ja die Finger von der SB Spannung lassen soll.
    1,1 V ist bei mir der standard Wert.

  10. #10
    Avatar von Mrhankz
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2

    Standard

    FSB Strap to North Bridge: 333
    muss wie ich weis höchstens sein. ich hab also p45 von asrock (Mit q8400)bei mir muss das beim 1600 stehen wenn ich FSB mehr als 400+ will.
    Cpu Spannung mit gutes Kühlung kannst du bis 1,37 stellen
    NB auch irgendwo 1,35(aber extra gekühlt)
    alles kann man so lassen auf auto bis 480+ FSB

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •