Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    AwardFabrik Crew
    Zeronaut
    Avatar von No_Name
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    19.076

    Standard AsRock H55M Pro

    AsRock H55M Pro

    Nachdem Intel seine neuen Clarkdale Prozessoren veröffentlicht hat, bedarf es natürlich auch neuer Mainboards mit neuen Chipsätzen (H55 und H57), um alle neuen Funktionen auch nutzbar zu machen. Eine große Neuerung ist zum Beispiel die integrierte Grafikeinheit in der CPU. Dadurch werden diese Boards in Verbindung mit einer Clarkdale CPU sehr interessant für Media-PCs, weil keine dedizierte Grafiklösung verbaut werden muss, um in den Genuss von HD Filmen zu kommen. In diesem Review testen wir das H55M-Pro aus dem Hause ASRock mit Intels H55 Chipsatz. Schon auf dem Papier sieht das Mainboard und seine Features gut aus. Geworben wird mit Crossfire Unterstützung und einem Speichertakt von bis zu DDR3-2600MHz. Was das kleine Board im µATX-Formfaktor kann und wie es sich im Overclocking bewährt hat, könnt Ihr im folgenden nachlesen.

    Autor: Robin Liebel (sda2)


    [IMG]http://www.awardfabrik.de/mambots/content/fboxbot/thumbs/asrock01_400x300_c51216e36a6a15b6e57000017dc98167.jpg[/IMG][IMG]http://www.awardfabrik.de/mambots/content/fboxbot/thumbs/asrock02_400x300_46a62b5db06d608044ac900446884848.jpg[/IMG]


    Komplette Review


    Achtung: Wenn jemand gravierende Rechtschreibfehler oder sonstige Fehler in einem Artikel findet, würden wir uns freuen wenn Ihr uns diese per PM mitteilt. Im Diskussionsthread hat das nichts verloren.
    [CENTER][URL="http://www.facebook.com/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/#!/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/"][SIGPIC][/SIGPIC][/URL][SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][/CENTER]
    [B][CENTER]AwardFabrik macht süchtig ;)[/CENTER][/B]

  2. #2
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von fuzz3l
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    Bad Marienberg / Westerwald
    Beiträge
    4.923

    Standard

    Schönes Review Robin, auch wenn das Board eher nix für den geneigten OCler ist...

    Gruß
    Christian
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    RaggaMuffin: "ich war zb. ne zeitlang bei awardfabrik unterwegs aber die jungs dort sind zu sehr mit overclocking beschäftigt.
    und für mich persönlich ist das zu monoton und aus diesem grunde hab ich dan auch mein account löschen lassen..."
    massman: "Using a mouse to adjust BIOS settings is like driving a car with automatic transmission. Even if you break all speed records, it's still incredibly gay."

  3. #3
    AF-hwbot-team Avatar von PLAGANOS
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    6.379

    Standard

    ja schönes review ! das board ist wirklich nichts für jedermann ^^

  4. #4
    AF-hwbot-team Avatar von sda2
    Registriert seit
    25.08.2007
    Ort
    DE->Löhne
    Beiträge
    2.096

    Standard

    Naja, ich würde damit nicht benchen wollen, aber für die Zwecke, wo H55 für gemacht ist, also HTPCs, ist es schon echt nen tolles Board

    @Christian: Du würdest auch nicht DAS RE innen Fileserver oder Media PC packen oder?
    If it doesn't overclock - it must be broken

  5. #5

    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    5

    Standard Graphikkarte

    Hi,
    zu dem Mainbord AsRock H55M Pro [http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=H55M%20Pro] habe ich noch ein paar Fragen:
    1. Wo sehe ich, welches Netzteilspannung das Mainbord braucht? Oder hat das Silverstone da700 [http://www.silentpcreview.com/article879-page1.html] die einzig richtige spannung (Manual habe ich schon runtergeladen aber noch nicht gefunden)
    2. Funktioniert das Mainbord mit allen Graphikkarten über PCI Express? (Ich habe Geforce 6200 Turbo Cache 256MBit [http://de.kioskea.net/guide/579522-a...he-256mb-ddr2], will diese einbauen (oder ist die Onboard graka besser?) aber später evtl auf eine Geforce aus der 9000er Serie [http://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia-Geforce-9-Serie] umsteigen. - Werden die alle unterstützt?)

  6. #6
    Administrator
    Mr.Fail
    Avatar von stummerwinter
    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Zum Wohl die Pfalz!
    Beiträge
    15.358

    Standard

    zu 1) das Board hat 24-pol ATX, das ist ein genormter Stecker mit genormten Spannungen, das funktionieren alle NTs mit ATX...

    zu 2) auch PCIe ist genormt, von daher sollten alle Karten mit PCIe gehen...
    Zitat Zitat von Stuart Pigotts Weinreisen: PFALZ
    Das verbindende Element unter den Einwohnern der Pfalz ist die gemeinschaftliche Vorstellung ihrer Region als Paradies auf Erden, und dabei spielt der Wein - den sie fast vorbehaltlos postiv sehen - eine bedeutende Rolle.

  7. #7

    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Also auf meinem Netzteil steht

    Delux Swithching Power Supply Model: ATX- 420W P4
    AC Input DC Output (Max)
    230V ~ 50Hz 4A +5V -5V +12V -12V +3.3V +5Vsb
    Please Select right Voltage 35A 0.5A 18A 0.8A 32A 2A
    Und wenn ich bei dem Hauptstecker des Mainbords nachzähle sind das nur 20 Käbelchen - aber von dem Hauptkabel gehen noch 2x 4 ab -is das viell ne erweiterung von 20 auf 24?- bzw passen die Volt/ Amper zahlen?
    http://www.pic-upload.de/view-4686795/errrrr.jpg.html

    Danke

  8. #8
    Administrator
    Mr.Fail
    Avatar von stummerwinter
    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Zum Wohl die Pfalz!
    Beiträge
    15.358

    Standard

    Ja, der 4-fach ist die Erweiterung zum 24-Pol-Stecker...

    Wenn Du nicht gerade eine GTX295 oder 5970 dran hängst, sollte das NT reichen...
    Zitat Zitat von Stuart Pigotts Weinreisen: PFALZ
    Das verbindende Element unter den Einwohnern der Pfalz ist die gemeinschaftliche Vorstellung ihrer Region als Paradies auf Erden, und dabei spielt der Wein - den sie fast vorbehaltlos postiv sehen - eine bedeutende Rolle.

  9. #9

    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke für die Schnelle Hilfe!!!
    Noch ein letztes - mein Aktuelles Bord ist dies hier: http://www.asrock.com/mb/overview.as...=939Dual-SATA2 , es hat den Form Factor - ATX, 305mm x 244mm
    Das http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=H55M%20Pro hat aber Micro ATX Form Factor: 9.6-in x 9.6-in, 24.4 cm x 24.4 cm

    Von meinem Gehäuse find ich keine Nr. oder sowas - was meinst du- Passt das da rein? (mein aktuelles mainbord hat in alle richtungen noch etwas platz - und das neue wäre kleiner) ... aber die schrauben kann man die meist individuell versetzen oder wie ist das damit???

    Mir ist zum Netzteil gerade nochwas aufgefallen: Meins hat ATX12V 4 Polig, das H55M Pro brauch aber 8Polig.
    Geändert von stummerwinter (21.02.2010 um 16:13 Uhr) Grund: Doppelpost...

  10. #10
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von Mome
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Urdinarrain
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Das 4-polige reicht an für sich aus.
    Bei Verwendung eines 4-poligen Steckers bleiben halt 4 Pins frei.

    Wenn du auf einen Clarkdale Dualcore Prozessor setzt, dann kannst du dir auch die Geforce 6200 getrost schenken.
    Denn die integrierte Grafikk ist zwar nicht gut, aber bei der alten Geforce hält die locker mit oder dürfte sogar schneller sein.
    [IMG]http://awardfabrik.de/forum/attachment.php?attachmentid=5744&d=1356713208[/IMG]

  11. #11

    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Und das 4 frei bleiben ist kein Problem?
    Als Prozessor wollte ich mir http://www.notebooksbilliger.de/inte...b2b1e157b4f1a8 zulegen.

  12. #12
    Administrator
    Mr.Fail
    Avatar von stummerwinter
    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Zum Wohl die Pfalz!
    Beiträge
    15.358

    Standard

    Schau dir mal den Wiki-Artikel über ATX an, da steht alles drin über Formfaktoren und Stecker...

    Ja, die 4 können frei bleiben...
    Zitat Zitat von Stuart Pigotts Weinreisen: PFALZ
    Das verbindende Element unter den Einwohnern der Pfalz ist die gemeinschaftliche Vorstellung ihrer Region als Paradies auf Erden, und dabei spielt der Wein - den sie fast vorbehaltlos postiv sehen - eine bedeutende Rolle.

  13. #13
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von Mome
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Urdinarrain
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Zitat Zitat von Yke Beitrag anzeigen
    Als Prozessor wollte ich mir http://www.notebooksbilliger.de/inte...b2b1e157b4f1a8 zulegen.
    Bei dem Prozessor benötigst du eine zusätzliche Grafikkarte, da er keinen integrierten Grafikkern besitzt.

    Aber da stellt die Geforce 6200 kein Problem da.
    Die ist zwar langsam, aber das ist ja egal
    [IMG]http://awardfabrik.de/forum/attachment.php?attachmentid=5744&d=1356713208[/IMG]

  14. #14

    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Cool, nochmal danke für die schnellen Antworten!
    Mittlerweile bin ich beim Arbeitsspeicher (da ich DDR2 habe- das Mainbord aber DDR3 brauch) - bemerkt man (mit dem Mainbord/ Prozessor) einen unterschied von 1333MHz und 1600MHz (http://www.preis.de/produkte/TEAM-Xt...67/525491.html oder http://www.preis.de/produkte/Kingsto...00/525521.html)

  15. #15
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.085

    Standard

    Hmm irgendwie ist bei AsRock ab 200 Bclk immer recht schnell vorbei - mein P55 Extreme konnte mit 661er auch nur ~200. Scheint wohl was im Bios zu limitieren...Ansonsten wie immer solides Board und gutes Review
    Geändert von SoF (22.02.2010 um 21:53 Uhr)
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    OC | COOLING | CPU | MOBO | GPU | RAM | PSU | GAMING | HIFI | PICS | DC | OT
    COMPUTEX 2013 | COMPUTEX 2015

  16. #16
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von Chrisch
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    3.156

    Standard

    Jap, gerade beim Clarkdale ist das ganze ein wenig kritisch. Die Biosprobleme hatten ja eigentlich alle Hersteller damit.

    Mein GA-P55M-UD4 kam auch nicht über ~160MHz BCLK mitm i3-530, erst das letzte offizielle Bios hat das Problem behoben und schon waren 230MHz+ drin

  17. #17
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.085

    Standard

    AsRock hängt leider mit dem Bios-Support immer etwas hinterher - letztes P55 Extreme Bios auf der Seite ist von Ende Dezember 2009
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    OC | COOLING | CPU | MOBO | GPU | RAM | PSU | GAMING | HIFI | PICS | DC | OT
    COMPUTEX 2013 | COMPUTEX 2015

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •