Hi,

habe heute eine Gainward 465 GTX bekommen und bin leider am Unlocking der Shader gescheitert Gefrustet hab ich die Karte in den Alltagsrechner gesteckt und ein wenig mit der vorherigen 285 GTX verglichen. Bin mir noch nicht sicher ob ich die Karte behalte, aber im Folding geht gut was vorwärts - allerdings kann ich die Spannungserhöhung, die für 850 MHZ / 1700 MHZ Shader notwendig sind unmöglich im Alltag vertreten - 450W und mehr ist inaktzeptabel...hier ein paar Zahlen:

285 GTX:
270W ganzer Rechner + Monitor (an Steckdose gemessen)
Lautstärke idle: per Rivatuner unhörbar
Lautstärke last: sehr laut
Folding-Performance: in der Konsole 1-1,5 Minuten pro % mit gleichem Treiber

465 GTX:
~375W ganzer Rechner + Monitor (an Steckdose gemessen)
Lautstärke idle: leicht hörbar, nicht störend
Lautstärke last: gerade erträglich (deutlich weniger Spulenfiepen)
Folding-Performance: in der Konsole 0,75 Minuten pro % mit 257 Beta

Fazit: Sehr nett zum Folden, aber der Stromverbrauch schreckt mich noch ein wenig ab - werde mal die Nacht abwarten und schauen was morgen an Punkte dastehen