Ich habe gerade ein kleines Problem, wenn ich Filme mit 5.1 Tonspur an meinen PC abspielen will. Sobald ich einen *.mkv-Film mit 5.1 Tonspur mit dem Windows Media Player Classic öffne, dann habe ich zumeist keine Stimmen. Es sind nur die Geräusche zu hören, die aus den vermeintlichen Surround Lautsprechern (Back) kommen. Ich habe jedoch nur 2.1 an diesem PC und das ganze über S/PDIF an meinen Receiver.
Mir ist durchaus bewusst, dass er halt nicht "genügend Boxen hat", um alle Stimmen und so abzuspielen. Jedoch funktionierte es bei meinen vorherigen PCs ohne weiteres. Dort hatte ich trotz 2.1 keine Probleme mit 5.1 Filmen.

Mit VLC geht es, dabei freezt der Rechner komischerweise in unregelmäßigen Abständen. Obwohl er nicht übertaktet ist und sonst alles ohne weiteres läuft (Prime, Bad Company 2, etc).

Musik und so laufen auch alle ohne Probleme und Serien, die über keine 5.1 Tonspur laufen ebenfalls (auch mit dem Windows Media Player Classic).

Hier mal das System:

Intel Core i5-2500K @ Default
Asrock P67 Pro3
4GB Exceleram DDR3-1600 CL6
ASUS GTX470
Bequiet 680W NT
Win7 64Bit Ultimate

Am Receiver habe ich keine anderen Einstellungen vorgenommen.