Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    AwardFabrik Crew
    Zeronaut
    Avatar von No_Name
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    19.076

    Standard ASRock Fatal1ty P67 Professional

    ASRock Fatal1ty P67 Professional

    [IMG]http://www.awardfabrik.de/images/stories/asrock_f_P67_prof/aufmacher.JPG[/IMG]

    Seitens ASRock hatten wir bereits eine Sockel 1155 Platine im Test. Dies war das P67 Pro3, welches zu dem unteren Preissegment gehört. Es machte einen sehr guten Eindruck, das Preis Leistungs-Verhältnis stimmte. Heute begeben wir uns in Regionen des oberen Preissegmentes und schauen uns das Flaggschiff aus dem Hause ASRock an. Es hört auf den Namen Fatal1ty P67 Professional. Jonathan „Fatal1ty“ Wendel, mitunter der bekannteste professionelle Computerspieler, fungiert hier als Namensgeber und hat zusammen mit ASRock eine neue Produktlinie auf den Markt gebracht. Diese richtet sich speziell an Computerspieler, die in Games die maximale Performance erlangen wollen. Aber auch der Overclocker soll nicht zu kurz kommen. Es wartet mit einer Digitalen Spannungsversorgung auf und spezielle Software sowohl zum Übertakten unter Windows als auch Tuning des „Fatal1ty Mouse Port“ ist vorhanden.

    Autor: Arne Mücke (@rne)

    Komplette Review

    [IMG]http://www.awardfabrik.de/mambots/content/fboxbot/thumbs/1_400x267_2e1f1e8a75695d2fb2517bd0e741a12f.jpg[/IMG][IMG]http://www.awardfabrik.de/mambots/content/fboxbot/thumbs/7_400x267_acff06b54a708cf144fa68351386d740.jpg[/IMG]
    [CENTER][URL="http://www.facebook.com/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/#!/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/"][SIGPIC][/SIGPIC][/URL][SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][/CENTER]
    [B][CENTER]AwardFabrik macht süchtig ;)[/CENTER][/B]

  2. #2
    AF-hwbot-team Avatar von PLAGANOS
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    6.379

    Standard

    interessantes review

    die farbe und das gesamte layout find ich geil es gibt viel zu viel boards in blau! die performance stimmt auch.
    aber den spezielle USB-port find ich mal mehr als überflüssig! bisher kam doch jeder gamer gut ohne getunten USB-port aus. kann nicht gauben, dass das was bringen soll.
    kann mir vorstellen das dadurch evtl. sogar noch einige ältere mäuse hops gehen.
    aber wer weiß... vielleicht funzt das auch nur mit einer fitality-maus ^^

  3. #3
    AF-hwbot-team Avatar von teurorist
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    biberach an der riß
    Beiträge
    3.639

    Standard

    am ganz simpel man kann idr jeden usb Port manuell auf ne 1000 abfragerate setzen
    I eXtremecooling

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •