Ergebnis 1 bis 22 von 22
  1. #1
    AF-hwbot-team
    A-Team Mr.T
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.817

    Standard [Kaufberatung] W-LAN Router 300MBit/s + USB Port (Update '12)

    Alter Thread, neues Jahr, fast gleiches Thema.

    Diesmal ist der Router allerdings nicht für mich gedacht.
    Möchte meiner Mutter zu Ostern einen Router schenken, damit sie dann auch in der ganzen Wohnung via W-LAN surfen kann.

    Anforderungen: Sollte in jede Richtung durch eine Betonwand reichen (Platte), braucht aber keinen unmenschlichen Wirkradius, denke 20m sind mehr als nur ausreichend.

    Vom Tempo her reicht es eigentlich, wenn das Ding entspanntes Surfen und mal ein Video schafft.

    Ein USB Port für einen Drucker wäre nicht verkehrt, aber nicht zwingend notwendig.

    Preislich sollte er halt etwas niedriger liegen, als der Netgear den ich mir nach der Empfehlung hier geholt hatte.

    Kann ich da einfach ein kleineres Modell von Netgear nehmen?
    Wichtig ist halt, das die Verschlüsselung da ist, das Ding stabil läuft und nicht erst großartig was gemacht werden muss.
    Dahingehend war ich mit meinem hier eigentlich recht zufrieden.

    Aber es kann ja sein, das es noch andere/neuere Produkte gibt, die sich besser schlagen.

    Wäre für Antworten dankbar. Preislich bis maximal 50€ wäre gut.
    Hier klicken, um die Produkte anzuzeigenAlter Thread 
    Geändert von Saturas (27.03.2012 um 01:21 Uhr)
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

  2. #2
    Avatar von Sebastian46
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    562

    Standard

    Miete dir nen W920V und mach die AVM 7270 Firmware drauf..

    Welcher ISP isn das? Hört sich irgendwie nach Alice an, wenn man da direkt mitm PC an das Modem kann ohne Zusatzsettings

    Edit: Wollte mir eigentlich erst den zulegen, aber dann war mir die günstige Mietrate, die lebenslange Garantie sowie die Wechselmöglichkeit auf neuere Geräte doch lieber.
    http://geizhals.at/deutschland/a470247.html
    Soll aber ziemlich gut abgehen und VDSL50 ebenfalls ohne Probleme stemmen. Hat sowas GBit an Bord und Opensource Linux. Kannst also DD-WRT, Tomato o.Ä. FWs installieren, mit denen steht dem Nerddasein nichtmehr im Wege
    Geändert von Sebastian46 (31.05.2011 um 16:03 Uhr)
    Lenovo ThinkPad T400 - Intel Centrino 2 vPro P8600 2,4GHz - 2x 4GB DDR3-1066 - Toshiba 240GB SSD - IBM ThinkPad Port Replikator
    HP ProLiant Microserver N54L - 2x 4GB DDR3 - 10TB - Xpenology
    TV: VU+ Solo2, Playstation 3
    Mobil: iPad 4, iPhone 7

  3. #3
    AF-hwbot-team
    A-Team Mr.T
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.817

    Standard

    Telecolumbus, via Kabel (TV).
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

  4. #4
    Avatar von Sebastian46
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    562

    Standard

    der router braucht kein modem oder?
    Lenovo ThinkPad T400 - Intel Centrino 2 vPro P8600 2,4GHz - 2x 4GB DDR3-1066 - Toshiba 240GB SSD - IBM ThinkPad Port Replikator
    HP ProLiant Microserver N54L - 2x 4GB DDR3 - 10TB - Xpenology
    TV: VU+ Solo2, Playstation 3
    Mobil: iPad 4, iPhone 7

  5. #5
    AF-hwbot-team
    A-Team Mr.T
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.817

    Standard

    Nope.

    DSL 50k Unterstützung wär net übel, an meinem neuen Wohnort kann ich bis 100k anlegen.
    Aber das sollte doch eigentlich jeder n-Router locker packen o.O ...
    Geändert von Saturas (31.05.2011 um 16:55 Uhr)
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

  6. #6
    Avatar von Sebastian46
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    562

    Standard

    nö.. idR ist die WAN -> LAN Übertragung zu langsam/schwach.. W701V hat bspw. nur 20MBit von den 50 durchgelassen..
    Lenovo ThinkPad T400 - Intel Centrino 2 vPro P8600 2,4GHz - 2x 4GB DDR3-1066 - Toshiba 240GB SSD - IBM ThinkPad Port Replikator
    HP ProLiant Microserver N54L - 2x 4GB DDR3 - 10TB - Xpenology
    TV: VU+ Solo2, Playstation 3
    Mobil: iPad 4, iPhone 7

  7. #7
    AF-hwbot-team
    A-Team Mr.T
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.817

    Standard

    Mh, das is natürlich doof.

    Gibts außer dem W920V und dem Netgear noch andere Ideen?

    Das mit dem mieten hat mich noch nich 100% überzeugt.
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

  8. #8
    Avatar von Sebastian46
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    562

    Standard

    Dann nimm den Netgear Gemietet hab ich den nur, weils mir schon 2x die DSL Hardware vom Blitz oder so gebruzelt hat.. Und beim letzten Mal war die Garantie eben schon abgelaufen.
    Und weil AVM Firmware drauf geht
    Lenovo ThinkPad T400 - Intel Centrino 2 vPro P8600 2,4GHz - 2x 4GB DDR3-1066 - Toshiba 240GB SSD - IBM ThinkPad Port Replikator
    HP ProLiant Microserver N54L - 2x 4GB DDR3 - 10TB - Xpenology
    TV: VU+ Solo2, Playstation 3
    Mobil: iPad 4, iPhone 7

  9. #9
    AF-hwbot-team
    A-Team Mr.T
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.817

    Standard

    Naja, ich bin da nich so begeistert am rumfriemeln,
    mir reicht einmal einrichten und danach will ich nen stabiles System mit relativ sicherer Verbindung .

    Dann werd ich mich wohl an den Netgear halten.
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

  10. #10
    Avatar von Sebastian46
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    562

    Standard

    eben
    Lenovo ThinkPad T400 - Intel Centrino 2 vPro P8600 2,4GHz - 2x 4GB DDR3-1066 - Toshiba 240GB SSD - IBM ThinkPad Port Replikator
    HP ProLiant Microserver N54L - 2x 4GB DDR3 - 10TB - Xpenology
    TV: VU+ Solo2, Playstation 3
    Mobil: iPad 4, iPhone 7

  11. #11
    AF-hwbot-team
    A-Team Mr.T
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.817

    Standard

    Moin, ich schände mal meinen eigenen Thread, um die Frage etwas zu aktualisieren.
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

  12. #12
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.075

    Standard

    Zitat Zitat von Saturas Beitrag anzeigen
    Vom Tempo her reicht es eigentlich, wenn das Ding entspanntes Surfen und mal ein Video schafft.

    Ein USB Port für einen Drucker wäre nicht verkehrt, aber nicht zwingend notwendig.

    Preislich sollte er halt etwas niedriger liegen, als der Netgear den ich mir nach der Empfehlung hier geholt hatte.

    Kann ich da einfach ein kleineres Modell von Netgear nehmen?
    Wichtig ist halt, das die Verschlüsselung da ist, das Ding stabil läuft und nicht erst großartig was gemacht werden muss.
    Dahingehend war ich mit meinem hier eigentlich recht zufrieden.
    An sich kannst du das schon, aber du hast halt nur WLAN: 802.11b/802.11g und nicht den "n"-Standard. Deswegen ist der wahrscheinlich auch so günstig
    BR-Filme würde ich darüber eher nicht versuchen direkt auf z.B. den TV zu übertragen...

  13. #13
    AwardFabrik Crew
    Redakteur Kühlung
    Avatar von tempos14
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    50259
    Beiträge
    6.271

    Standard

    Modem schon vorhanden oder sollte das integriert sein?

  14. #14
    AF-hwbot-team
    A-Team Mr.T
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.817

    Standard

    Modem ist schon da.

    Also ich glaube die Streamfähigkeit für BluRay Filme kann man erstmal außen vor lassen.
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

  15. #15
    AwardFabrik Crew
    Redakteur Kühlung
    Avatar von tempos14
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    50259
    Beiträge
    6.271

    Standard

    Apple Airport Extreme sprengt wahrscheinlich das Budget oder?

  16. #16
    AF-hwbot-team
    A-Team Mr.T
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.817

    Standard

    Mehr als nur deutlich.
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

  17. #17
    AwardFabrik Crew
    Redakteur Kühlung
    Avatar von tempos14
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    50259
    Beiträge
    6.271

    Standard

    In Sachen Wlan kenn ich nämlich bisher nichts Besseres.

  18. #18
    AwardFabrik Kernel
    Administrator
    Avatar von SoF
    Registriert seit
    03.10.1985
    Ort
    c:\windows
    Beiträge
    17.075

    Standard

    Zitat Zitat von tempos14 Beitrag anzeigen
    In Sachen Wlan kenn ich nämlich bisher nichts anderes.


    Apple im Wlan-Bereich als "führend" zu bezeichnen find ich schon echt mutig

  19. #19
    Avatar von Sebastian46
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    562

    Standard

    Zitat Zitat von SoF Beitrag anzeigen


    Apple im Wlan-Bereich als "führend" zu bezeichnen find ich schon echt mutig
    Das unterschreib ich mal so, wirklich langlebig sind die Teile auch nicht. Hab jetzt schon mehrere im Bekanntenkreis denen die Teile nach ein paar Jahren gestorben sind. Aber vielleicht sind die neueren da ja besser.

    Ich kann AVM wie gesagt empfehlen. Entweder halt die OEM Geräte von der Telekom oder die originale wobei die etwas teurer sind. Leistungstechnisch ist die 7390 nicht schneller wie die 7270. Da ist die selbe krücken CPU drin, die bei ordentlich Traffic die WebGUI kaum noch bedient.
    Den Netgear hatte ich mittlerweile auch da, aber das WLAN hat leider auch nicht weiter gereicht wie die OEM-AVM Geräte.
    Mittlerweile habe ich zwei alte Speedports als WDS Repeater missbraucht, so passt das jetzt. Schade ist, dass da nur Sternbetrieb möglich ist, also keine Anreihung mehrerer Repeater.

    TP-Link soll ganz gute Lowbudget Router haben wenn man nicht all zuviel Einstellmöglichkeiten und gigantische Leistungen erwartet. Das trifft bei deinen Anforderungen ja imo zu.
    Der ist da ziemlich beliebt: http://geizhals.at/de/486889
    Hat auch GBit LAN.
    In 20m mit nur einer Wand dürfte sogar noch genug ankommen um non HD Material zu streamen. Hier kommt in 5m und 3 Wänden auf jedenfall noch ausreichend an.
    Geändert von Sebastian46 (02.04.2012 um 10:21 Uhr)
    Lenovo ThinkPad T400 - Intel Centrino 2 vPro P8600 2,4GHz - 2x 4GB DDR3-1066 - Toshiba 240GB SSD - IBM ThinkPad Port Replikator
    HP ProLiant Microserver N54L - 2x 4GB DDR3 - 10TB - Xpenology
    TV: VU+ Solo2, Playstation 3
    Mobil: iPad 4, iPhone 7

  20. #20
    AwardFabrik Crew
    Redakteur Kühlung
    Avatar von tempos14
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    50259
    Beiträge
    6.271

    Standard

    Also die Airport Extreme kann ich bisher nur empfehlen. In Sachen Reichweite, Übertragungsraten und Menüführung konnte bisher keine FritzBox mithalten, da hab ich schon unzählige durch.

  21. #21
    AwardFabrik Crew
    Moderator
    Avatar von --> N1KK3l <--
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    NRW -> Bad Salzuflen (32108) -> Retzen
    Beiträge
    2.237

    Standard

    in der preisklasse so router mit gutem wlan, etc ... puhh

    schau dir mal die Linksys Geräte an, halte da wesentlich mehr von wie von Netgear und konsorten

  22. #22
    AF-hwbot-team
    A-Team Mr.T
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.817

    Standard

    Danke für die Vorschläge.
    Über den TP-Link den Seb gepostet hat, bin ich beim stöbern auch schonmal gestolpert, der gefällt mir ganz gut.

    Linksys werd ich die Tage auch nochmal durchsehen, hab aktuell viel um die Ohren, mal gucken, wann sich da etwas Zeit findet.
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •