Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    AwardFabrik Crew
    Moderator
    Avatar von Monti
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    H3LL
    Beiträge
    4.070

    Standard [Kaufberatung] LCD

    Hallöchen,

    vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Ich suche für die neue Wohnung einen LCD. Größe soll 37-40" sein und es sollte ein LED LCD sein, da mich das flache Design anspricht und er evtl. irgendwann mal an die Wand kommt. Vorerst wird an dem Gerät erstmal nur normales analoges Kabelfernsehen eingespielt, daher wäre mir da ein guter Tuner wichtig der ein akzeptables Bild zaubert. Was mir auch wichtig wäre ist ein guter Ton. Klar LCDs und guter Ton schließt sich sicher aus, vorallem die Slimline Dinger, aber ich denke da gibt es auch deutliche Unterschiede. Ordentliche Soundanlage kommt natürlich später. Kommt Zeit, kommt Geld. Was halt noch schön wäre ist ein schmaler Rahmen. Hab mich da ein bisschen in die Samsung Geräte verliebt, allerdings sind diese dann auch sehr teuer. Budget setze ich mal 500-700€ an. Und was auf jedenfall wichtig ist, dass er über USB MKV ect. abspielen kann.

    Spontan gefällt mir dieser sehr gut: http://www.amazon.de/Samsung-UE40D50...7607910&sr=8-1 (gibts bei NBB für 569€). Leider finde ich keine Testberichte zu dem Gerät.

    Sehr gut gefällt mir auch dieser: http://www.notebooksbilliger.de/tv+v...sung+ue37d6500

    Liegt halt etwas über dem Budget, gefällt mir optisch aber sehr und macht auch von der Ausstattung nen guten Eindruck, vorallem da 3D Ready. Ich muss zwar sagen, dass mich 3D eigentlich gar nicht interessiert, aber ich will mir jetzt ein ordentliches Gerät holen was die nächsten Jahre stehen soll und auch in knapp 2 Jahren wenn ich wieder umziehe mitkommen soll.

    Danke für eure Hilfe.
    Geändert von Monti (09.06.2011 um 10:31 Uhr)

  2. #2
    AF-hwbot-team
    A-Team Mr.T
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.817

    Standard

    Im Bereich bis 700€ würde mir spontan auch noch der Philips 40PFL7605H einfallen.

    Ist nicht ganz so flach und hat kein 3D, ist vom Verbrauch her aber auch sehr gut und auch LED und halt das Ambilight - ich persönlich mag es, aber das muss jeder selbst entscheiden.
    Weiterhin hat der Philips ein mattes Panel, während Samsung spiegelnde verbaut. Macht natürlich auch deutliche Unterschiede in der Optik.

    Den Ton kann ich leider schlecht beurteilen.

    Den Philips gibt es auch mit schwarzem Rahmen (auch gebürstetes Alu), nur leider kaum im Internet.
    Märkte wie Mediamarkt haben ihn aber öfter mal da, dann unter dem Namen 42PFL7655K.
    Geändert von Saturas (12.06.2011 um 14:37 Uhr)
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

  3. #3
    AwardFabrik Crew
    Moderator
    Avatar von Monti
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    H3LL
    Beiträge
    4.070

    Standard

    Ja Philips hab ich mir auch angeguckt und mich jetzt für einen TV entschieden:

    http://www.amazon.de/Philips-42PFL68...7875850&sr=8-1

    Die Optik hat mich einfach umgehauen. Dazu die sehr guten Energiewerte und laut diverser Tests soll er ein sehr ordentliches Bild haben und vorallem richtig guten Sound. Und Wandhalterung ist direkt mit drin und 42" ist auch nochmal 2" größer.

  4. #4
    AF-hwbot-team
    A-Team Mr.T
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.817

    Standard

    Berichte dann mal bitte über den Philips, wenn er da ist .
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •