Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 35
  1. #1
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard [Projekt] Corsair Obsidian 650D goes Wakü

    Da von einigen gewünscht wurde, dass ich einen Thread aufmache, wie ich eine Wasserkühlung in das Corsair Obsidian 650D einbaue, gibt es diesen Thread hier auch. Ich sage allerdings vorweg, dass ich zwei linke Hände habe und es einigen sicherlich an Perfektion fehlen wird, aber das hier ist kein Casemod oder sonstiges, sondern nur ein Wakü-Einbau, die Ihren Sinn und Zweck erfüllen soll. Alles andere ist mir egal. Es wird weder etwas gesleeved noch groß auf eine absolut perfekt Wakü geachtet. Und ich werde dem Projekt auch keinen Namen geben Wenn ihr einen haben wollte, dann nennt es meinetwegen Dieter, Günther oder Herbert....
    Am Ende muss es mir gefallen und das ist, was zählt.
    Hier erst mal der Thread, der alles ausgelöst hat: Corsair Obsidian 650D und 200 mm Radiator

    Wie dort ersichtlich ist, habe ich ein Gehäuse gesucht, in dem sich ein 200 mm Radiator unterbringen lässt. Natürlich gibt es da einige zur Auswahl, aber da wenig umgebaut werden soll und es meinen Geschmack treffen musst, wurde die Auswahl schon kleiner. Nachdem dann ELPR1NC1PAL von Corsair mir den Hinweis auf diesen Thread gegeben hat, wurde das Gehäuse bestellt.



    Inhaltsverzeichnis des Worklogs


    • Die verbaute Hardware
    • Der Verschlauchung
    • Der Umbau Teil 1
    • Der Umbau Teil 2
    • Der Umbau Teil 3
    • ...



    Hier ist mal die Hardware, die eingebaut werden soll:
    Intel Xeon W3520
    EVGA X58 SLI LE
    6GB DDR3-1600 Corsair Dominator CL8
    EVGA GTX460 1GB
    Seasonic X-Series X-750W

    Und dazu die Wasserkühlungskomponenten:

    XSPC Rasa Black CPU
    EK-FB EVGA X58 LE White Acetal + Nickel
    Phobya Xtreme 200 Radiator Bundle mit Phobya G-Silent 18 700rpm RED
    Phobya G-Changer 240
    Phobya DC12-220 & EK-Reservoir Combo DCP 2.2 Bundle

    Die Grafikkarte wird nicht wassergekühlt, da ich sie irgendwann sicherlich eh austauschen werde und da ist es mir zu kompliziert immer einen neuen Kühler zu kaufen und die ganze Wasserkühlung wieder um zu bauen. Der Rest des Systems soll aber, wenn ich es schaffe mich daran zu halten, bis Sockel 2011 so bestehen bleiben. Leider bin ich sehr kurzlebig, was Hardware angeht.

    Vorab noch ein paar Bilder der Wakü-Komponenten:




    Zur Verschlauchung habe ich mir folgende Überlegungen gemacht. Es sei eines vorweg gesagt, es müssen zwei Winkel verbaut werden, da mir sonst zwei normale Anschlüsse fehlen und ich zu faul bin, mir andere zu bestellen, aber in meiner bisherige Überlegung passen die Winkel auch ganz gut in den Plan. Der eine Winkel am Einlass zum AGB und der zweite am Auslass des 200 mm Radiators vor dem AGB.

    Hier Vorschlag #1:



    Und Vorschlag #2:



    Letztendlich ändert sich an der Reihenfolge nichts, sondern nur am Ein-/Auslass des Board-Kühlers.

    Die Reihenfolge sieht wie folgt aus:

    Pumpe --> CPU-Kühler --> Board-Kühler --> Radiator 240 mm --> Radiator 200 mm --> AGB --> Pumpe

    Wer andere Ideen hat, kann ich diesem Rohling seine Ideen preisgeben:



    Hier klicken, um die Produkte anzuzeigenDer Umbau Teil 1 

    Hier klicken, um die Produkte anzuzeigenDer Umbau Teil 2 

    Hier klicken, um die Produkte anzuzeigenDer Umbau Teil 3 



    So, dass soweit erst mal von meiner Seite, mehr Bilder und Informationen gibt es, wenn alle Teile beisammen sind. Sprich, wenn das Gehäuse geliefert wird, was denke ich mal Mitte/Ende der Woche sein wird.
    Geändert von SeLecT (22.06.2011 um 09:51 Uhr)
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  2. #2
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard

    Nun ist auch endlich das Gehäuse da.






    //Edit:



    So, ich habe gleich mal geschaut, ob die Radiatoren passen. Geht natürlich bei beiden nicht problemlos

    Die Lüfterblende, des 200mm Radiators in der Front passt nicht, wenn man die vorgegebenen Löcher nutzen will. Somit sitzt der Lüfter und niedriger und es muss wohl noch gebohrt werden, damit der richtig fest sitzt.

    Für den 240 mm im Deckel muss ich passende Schrauben und auch Lüfter besorgen, denn ich brauche flache, damit er nicht gegen das Mainboard stößt.

    Hier ein paar Eindrücke:



    Geändert von SeLecT (17.06.2011 um 14:06 Uhr)
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  3. #3
    AF-hwbot-team Avatar von PLAGANOS
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    6.379

    Standard

    ui mal wieder ein projekt hier im forum

    schönes board hast dir da ausgesucht. fast zu schade das da eine wakü drauf kommt^^

    hatte eben noch eine idee für eine verschlauchung.
    reihenfolge wäre zwar anders, aber ich denke das wäre optisch dann auch sauberer.

    Geändert von PLAGANOS (17.06.2011 um 14:09 Uhr)

  4. #4
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard

    Ja, das sieht echt ein wenig besser aus. Ich werde es mal testen, wenn ich es geschafft habe, die Radiatoren irgendwie im Gehäuse zu verbauen.

    Denke, dass ich mich damit in den nächsten Tagen beschäftigen werden.

    //Edit:

    So, ich muss den oberen Radiator drehen, da es sonst auch mit dem Hecklüfter nicht passt. Also muss ich anders verschlauchen. Hier mal zwei Vorschläge:

    #1:


    #2
    Geändert von SeLecT (17.06.2011 um 14:35 Uhr)
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  5. #5
    AF-hwbot-team
    A-Team
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.788

    Standard

    Also ich wäre dafür, Herbert mit der Version #2 auszustatten .
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

  6. #6
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard

    Das ist doch mal ein Wort.

    Ich war erst wegen "Herbert" verdattert - habe den Absatz oben ganz vergessen und ich dachte du meinst meine Katze - die zwar nicht Herbert heißt, aber immer so genannt wird
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  7. #7
    AF-hwbot-team Avatar von PLAGANOS
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    6.379

    Standard

    ja.. damit wäre, das mit dem name, dann wohl auch geklärt
    robert und herbert kann man ja schon mal verwechseln

    wäre dann auch für die neue 2. verschlauchun.

  8. #8
    AF-hwbot-team
    A-Team
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.788

    Standard

    Ich finde diese ganze Namensgeberei auch etwas leidig,
    allerdings musste ich feststellen, dass die vorgeschlagenen Versionen einen gewissen Reiz haben

    Ich werde Herberts Entwicklung auf jeden Fall weiter verfolgen

    (Das 650D hat mir nämlich als es erschien auch ganz gut gefallen.)
    Geändert von Saturas (17.06.2011 um 15:15 Uhr)
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

  9. #9
    AF-hwbot-team Avatar von sda2
    Registriert seit
    25.08.2007
    Ort
    DE->Löhne
    Beiträge
    2.089

    Standard

    Temperatur mäßig ists glaube ich egal - [Halbwissen]Wassertemperatur gleicht sich überall auf ein Grad Celsius an[/Halbwissen]

    Ich würde auch den 2. Vorschlag nehmen

    Ich muss auch mal wieder meine HW in ein Gehäuse bauen
    If it doesn't overclock - it must be broken

  10. #10
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard

    Ja, ich halte von den Namen auch nicht viel. Aber scheinbar ist es nun Herbert geworden.

    Viel größere Sorgen bereitet mir allerdings gerade der AGB und die Pumpe, denn wer sich das ausgedacht hat, der gehört nochmal in den Kindergarten zurück versetzt.
    Kein Platz um die Schrauben irgendwie rein zu bekommen. Alle klappen mit Mühe und Not, nur eine natürlich nicht.

    AwardFabrik - a tribute to hardware

  11. #11
    AF-hwbot-team Avatar von PLAGANOS
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    6.379

    Standard

    na das fängt ja schon mal gut an

  12. #12
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard

    Das dachte ich auch gerade. Ich lasse es nun erst mal gut sein und beschäftige mich da die Tage mit. Wird schon irgendwie klappen.
    Ich brauche ja eh erst mal passende Lüfter für den 240mm Radiator.

    Hier noch ein Bild, vom Aufbau.

    AwardFabrik - a tribute to hardware

  13. #13
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.428

    Standard

    Säg den Schlüssel sauber ab
    "Qualität kommt von Quälen" (Felix Magath)
    WS: i7 3820, 32GB DDR3, GTX 560Ti, 120GB SSD Intel MLC Synchr.

  14. #14
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard

    Es geht nicht darum, dass er zu hoch ist, sondern, dass die Schraube nicht weiter rein geht. Allgemein ist die Montage alles andere als ideal, aber machbar. Nur wenn die Schraube nicht weiter rein geht, dann hilft auch kein kürzerer Schlüssel, oder?
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  15. #15
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard

    So, bin nun wieder in meiner Wohnung, aber habe gerade nur einen kurzen Test gemacht, wie ich am besten Verschlauche und bin dort auf ein kleines Problem gestoßen, für das ich mal eure Ratschläge benötige.

    Zu erst aber mal der "Beweis", dass ich flache Lüfter benötige:



    Und hier meine Idee der Verschlauchung:





    Aufgrund des Boardkühlers passt der XSPC leider nicht zu 100%, müsste eventuell die Halterung ein klein wenig bearbeiten. Es passt jedoch mit einem EK Kühler ohne weiteres. Könnte somit noch auf den EK Supreme LTX setzen. Der kühlt jedoch ein wenig schlechter, passt farblich nicht und hat ein schlechteres Haltesystem. Passend dazu noch ein Bild mit dem LTX. Würdet ihr auf den EK setzten oder die Halterung des XSPC bearbeiten, bzw. hoffen, dass er so passt.




    AwardFabrik - a tribute to hardware

  16. #16
    AF-hwbot-team
    A-Team
    Avatar von Saturas
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    A-Team Truck
    Beiträge
    2.788

    Standard

    Also der EK zerstört optisch wirklich das Konzept (auch wenn die Optik nicht im Vordergrund steht), da würd ich eher versuchen an dem XSPC zu arbeiten.

    Was müsstest du da genau verändern? Ein Stück abschleifen?
    Kerosene is fuel. RedBull is fuel. Kerosene is RedBull!

  17. #17
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard

    Ja, es müsste nur ein wenig was abgeschliffen werden, bzw. kurz mit dem Dremel ran. Muss nur jemanden finden, der einen hat. Es ist nur die kleine Rundung unter der Unterlegscheibe im Weg. Die müsste dann weg.
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  18. #18
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von Mome
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Weyerbusch/ WW
    Beiträge
    6.740

    Standard

    Schwing die Feile noch ne Meile

    Brauchst du überhaupt oben am 240er Radi noch Lüfter?
    So wie ich dich kenne, übertaktest du die CPU eh nur minimal und dann reicht die Radi Kombination ja locker aus, zumal es dann ja sogar noch leiser bleibt

  19. #19
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard

    Ich weiß nicht genau, ob ich da Lüfter brauche, aber ich habe Angst, dass sich das System dadurch irgendwie aufheizt. Habe letzt einen Thread im Luxx verfolgt und da wurde davon abgeraten. Würde für alle Fälle doch gern Lüfter dran haben.

    Die CPU soll so mit 4,2 - 4,4GHz laufen. So lief sie zumindest beim Vorgänger. Eventuell kommt noch ein 1080mm Radiator mit 4x 180mm Lüftern dazu Aber dass muss ich mir noch mal überlegen.
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  20. #20
    AwardFabrik Crew
    Mr.Fail
    Avatar von stummerwinter
    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Zum Wohl die Pfalz!
    Beiträge
    14.918

    Standard

    Wenn Du noch flache Kühler brauchst, sag bescheid, habe 3 120er Scythe hier liegen, noch Originalverpackt...

    Muss ich aber erst raus suchen, welche das genau sind...
    Zitat Zitat von Stuart Pigotts Weinreisen: PFALZ
    Das verbindende Element unter den Einwohnern der Pfalz ist die gemeinschaftliche Vorstellung ihrer Region als Paradies auf Erden, und dabei spielt der Wein - den sie fast vorbehaltlos postiv sehen - eine bedeutende Rolle.

  21. #21
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard

    Das wäre super.
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  22. #22
    AF-hwbot-team Avatar von PLAGANOS
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    6.379

    Standard

    würde auch den XSPC anpassen und einbauen. plexi fand ich immer schon besch...eiden.
    musste damals bei meiner wakü auch scythe slim lüfter verbauen weil sonst kein platz war. hab aber noch die kaze-jyuni lüfter mit 1600rpm.

  23. #23
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von @rne
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    CeBIT-City
    Beiträge
    8.428

    Standard

    Mit der Hand feilen sollte kein Problem sein . Sieht gut aus
    "Qualität kommt von Quälen" (Felix Magath)
    WS: i7 3820, 32GB DDR3, GTX 560Ti, 120GB SSD Intel MLC Synchr.

  24. #24
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard

    Der Board-Kühler muss auch noch bearbeitet werden, da EK da scheiße gebaut hat und einen fehlerhaften Kühler auf den Markt gebracht hat. Er liegt auf einen SMD-Bauteil auf und steht somit unter Strom, so dass sich das Nickel im Inneren auflöst. Muss da nun auch ein Teil von abdremeln oder so.
    Scheint bei den gesamten Kühler für das X58 SLI LE der Fall sein, aber auch bei einigen anderen Kühlern für ASUS Boards.
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  25. #25
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.645

    Standard

    So, gestern habe ich mir ein Multifunktionstool, also quasi ein Dremel. Das gab es für 10€ bei Max Bahr und somit konnte ich den EK Boardkühler bearbeiten, da dieser auf ein SMD-Modul auf lag und somit der Kühler unter Spannung stand. Des Weiteren ist es auch gesünder für das SMD-Bauteil, wenn da kein anderes Teil Druck drauf ausübt.

    Hier mal ein Bild, von dem bearbeiteten Kühler:



    Heute habe ich dann auch den CPU-Kühler bearbeitet, beziehungsweise dessen Halterung, so dass er nun auch ohne Probleme passt. Davon habe ich keine Bilder gemacht, denn zum einen sieht man nicht viel und zum anderen, war es nicht ganz so schön Aber wenn er verbaut ist, sieht man davon nichts. Nachdem alles passte, wurde das System verschlaucht und befüllt. So sieht es nun aus:



    Mittlerweile ist auch alles verbaut und so, aber ich muss es noch richtig verkabeln, so dass es ein wenig schöner aussieht, aber das erfolgt erst später. da gleich Besuch kommt.
    AwardFabrik - a tribute to hardware

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •