Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2

    Standard Asus P5QL/EPU Probleme beim FSB/DRAM Ratio

    Hallo zusammen!

    würde gerne meinen Core2Duo6300 wie bei meinem alten mainboard auch auf ca. 2,5GHz übertakten. Leider ist dies nicht mehr möglich mit diesem mainboard. Ich kann irgendwie im Asus Bios (040 keine Ratio zwischen FSB und Dram Frequency einstellen. wenn ich also den FSB erhöhe, erhöht sich automatisch die DRAM frequency. es werden mir lediglich 3 mögliche manuelle Dram Frequencies vorgeschlagen. Auf diese Weise kann ich maximal 319fsb einstellen. dann ist der niedrigste der 3 Dram werte genau DDR2-800. dies entspricht genau dem maximalwert meines rams. mehr schafft der nicht.
    mit fsb319 schaffe ich aber leider nur 2,24GHZ. gibt es eine Möglichkeit irgendwie die Ratio auf 1:1 einzustellen? dann könnte ich ja mit dem fsb bis 400 gehen und der ram wäre auf DDR2-800. wenn es im bios nicht möglich ist, gibt es ein windows tool das mir weiterhilft?

    mfg, Enroth

  2. #2
    hwbot
    Chuck Norris of RAM
    Avatar von websmile
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.652

    Standard

    Gibts da irgendwo eine Option fuer den Strap? Wenn ja muesste sich das darueber umstellen lassen, leider kenne ich den P43 und das Board nicht aus eigener Anschaueung, aber wenn es die strap option gibt 266 waehlen und es muesste machbar sein.
    10K Pionier©
    24/7 Sensei™
    to boldly spam where no man has spammed before

  3. #3

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    gibt leider im Asus Bios keine Strap Option

  4. #4
    hwbot
    Chuck Norris of RAM
    Avatar von websmile
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.652

    Standard

    Das ist natuerlich schlecht- wenn bei dem Board die DRam/FSB Ratio automatisch gewaehlt wird kenne ich auch keine Tools mit denen das in Windows veraenderbar waere, zumindest nicht so das du den FSB und Speichertakt unabhaengig einstellen kannst. Ich glaube die alternativen mit boardwechsel, Ram aufruesten oder 333 FSB CPU waeren die einzigen Optionen, guten gewissens kann ich das aber so nicht empfehlen ausser du willst noch laenger auf 775 bleiben.
    10K Pionier©
    24/7 Sensei™
    to boldly spam where no man has spammed before

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •