Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    AwardFabrik Crew
    Administrator a.D.
    Avatar von Prophet
    Registriert seit
    17.09.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    4.547

    Standard TwinTech 7900GS XT

    TwinTech 7900GS XT

    Seit Ausgang des Jahres 2006, bietet die französische Firma TwinTech mit Sitz in Bordeaux nVidia Grafikkarten an. Die Firma TwinTech ist bereits seit 1999 im IT Bereich tätig und verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Branche. Dieser Artikel soll zum einen den doch recht frischen nVidia- Grafikkarten- Hersteller TwinTech vorstellen, zum anderen möchten wir einen Einblick in die Verarbeitung und in die Leistungsstärke geben.

    Komplette Review

    Autor: Oliver Zaha (funkole)
    System
    Dell Inspiron - Intel Core i5 4440 - 8GB DDR3 - Samsung 840 EVO Pro 256GB + WD Red 3TB + WD My Book 3TB - ASUS PB278Q 27" WQHD + Dell WFP2407 24" - Yamaha RX-497 + Heco Victa 200
    Cinema
    Panasonic TX-P50GT30E - Onkyo TX-NR414 B - Heco Victa: 4x 700 + 100 + Sub25a - Panasonic BDT220 + BD60 Code A - Humax HD-Fox+ - PS3 Slim
    Mobile
    Samsung Galaxy Note 3 LTE - Google Nexus 5 - LG G Pad 8.3 - Samsung Galaxy Tab 2 10.1

  2. #2
    AF-hwbot-team Avatar von rene19831
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    35708
    Beiträge
    3.058

    Standard

    Wieder msl ein klasse review! Die haben von TwinTech ganze Arbeit geleistet und haben anscheinend auch bessere Komponenten verbaut gegenüber der Referenzkarte.... Die OC-Werte sind ja mal nur hammerg....

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    338

    Standard

    Hi,

    warum bekommt das blaue PCB ein Plus....punkt

    Nur weil es vom Referenzmodel abstößt ?

    Gruß Raberduck

  4. #4
    AwardFabrik Crew
    Zeronaut
    Avatar von No_Name
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    19.076

    Standard

    Wo bekommt die Karte nen Extra Pluspunkt?

    Das blaue PCB hat uns nur sehr gut gefallen im Test. Deshalb
    steht es auch unter den positiven Eigenschaften. Aber einen
    Extra Punkt gab es dafür nicht
    [CENTER][URL="http://www.facebook.com/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/#!/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/"][SIGPIC][/SIGPIC][/URL][SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][/CENTER]
    [B][CENTER]AwardFabrik macht süchtig ;)[/CENTER][/B]

  5. #5
    funkole
    Gast

    Standard

    So nun ist auch das komplette Review Online

  6. #6
    HugeXL
    Gast

    Standard

    Jede andre Farbe als grün gibt nen Pluspunkt ^^
    Naja, man sieht halt aber auch wieder, wie stark die GF7 Serie abfällt.
    Ein besserer Gegenspieler wäre die x1950pro gewesen, die ist preislich gleich auf und so hätte man nacher einen Gewinner ermitteln können, der dann wirklich das Budget-Wheel erhält, weil wenn jetzt die Ati fürs gleiche Geld mehr Leistung bietet, dann fände ich das Budget-Wheel für die GF nicht gerechtfertig. Wenns andersrum wäre, na dann wärs so ok ^^

  7. #7
    AF-hwbot-team Avatar von rene19831
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    35708
    Beiträge
    3.058

    Standard

    Genau! Freiheit für die farbigen PCB'S! Wir hatten schon genug grün....
    @Huge, da sieht man aber mal wieder, das der G71 ordentlich Power unterm Ar..... hatte...../..........immerhin ja noch erfreulicherweiser hat.......

  8. #8
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von Mome
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Urdinarrain
    Beiträge
    6.816

    Standard

    jup nettes Review!

    aber warum fehlt der 3DMark06 Wert bei der Radeon?
    da müsste die Geforce ja deutlich geschlagen werden?!

    Zur Karte selbst:
    der Kühler ist zwar mal kein Ref Design, aber die Temps sind ja extrem schlecht für die Karte...
    da is schon fast verwunderlich, dass soviel OC drin ist
    [IMG]http://awardfabrik.de/forum/attachment.php?attachmentid=5744&d=1356713208[/IMG]

  9. #9
    Avatar von tAk
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Birsfelden, Schweiz
    Beiträge
    5.058

    Standard

    Sehr schöner Bericht!

    Für preisbewusste Spieler ist die Karte sicherlich eine Überlegung wert.

    mFg tAk
    Game: Core 7i 980x @ ?GHz | EVGA X58 Classified E762 | 6GB Corsair Dominator GT 2000C8 | 4 GTX 480 | Intel G2 80MB SSD & 2 500GB Samsung F1 + 1TB Samsung F1 | Win7 Professional | Dell U3011 | TT1500W

  10. #10
    AwardFabrik Crew
    Zeronaut
    Avatar von No_Name
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    19.076

    Standard

    @mome

    06er Wert wurde gestern bereits um 18 Uhr nachgetragen
    uns steht drin
    [CENTER][URL="http://www.facebook.com/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/#!/pages/AwardFabrik/159209547446901?v=wall/"][SIGPIC][/SIGPIC][/URL][SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][/CENTER]
    [B][CENTER]AwardFabrik macht süchtig ;)[/CENTER][/B]

  11. #11
    AwardFabrik Crew
    Redakteur
    Avatar von Mome
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Urdinarrain
    Beiträge
    6.816

    Standard

    oha
    hätte ich nicht gedacht, das die X1800XT PE so "langsam" ist im 06er...
    da liegt sie ja nur leicht vor der übertakteten 7900GS

    so langsam merkt man auch immer mehr die Vorteile der X1900 gegenüber der X1800
    [IMG]http://awardfabrik.de/forum/attachment.php?attachmentid=5744&d=1356713208[/IMG]

  12. #12
    funkole
    Gast

    Standard

    @Moma

    Du musst der ATI aber zugestehen das Sie nur knapp vor einer OC > 79GS XT liegt. Gegebenenfalls man übertaktet die x1800, sieht das ganze wieder anders aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •