Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    AwardFabrik Crew
    Administrator a.D.
    Avatar von Prophet
    Registriert seit
    17.09.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    4.547

    Standard Coolermaster Centurion 5 CAC-T05-KK-GP

    Coolermaster Centurion 5 CAC-T05-KK-GP

    In diesem Bericht freuen wir uns euch das Midi-Gehäuse Coolermaster Centurion 5 vorstellen zu dürfen. Coolermaster stellt schon seit langer Zeit hochwertige Aluminium Gehäuse her und hatte sehr viel Erfolg mit der edlen, aber auch teuren, ATCS-Serie. Allerdings ist nicht jeder bereit, all zu viel in die Behausung seines Systems zu investieren. Dennoch möchte man aber nicht auf Qualität verzichten.

    Komplette Review

    Autor: Daniel Schiller (Prophet)
    Geändert von Prophet (26.03.2007 um 20:29 Uhr)
    System
    Dell Inspiron - Intel Core i5 4440 - 8GB DDR3 - Samsung 840 EVO Pro 256GB + WD Red 3TB + WD My Book 3TB - ASUS PB278Q 27" WQHD + Dell WFP2407 24" - Yamaha RX-497 + Heco Victa 200
    Cinema
    Panasonic TX-P50GT30E - Onkyo TX-NR414 B - Heco Victa: 4x 700 + 100 + Sub25a - Panasonic BDT220 + BD60 Code A - Humax HD-Fox+ - PS3 Slim
    Mobile
    Samsung Galaxy Note 3 LTE - Google Nexus 5 - LG G Pad 8.3 - Samsung Galaxy Tab 2 10.1

  2. #2
    Binford 6100 Avatar von Heimwerkerking
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Von der Wupper an die Ruhr
    Beiträge
    6.987

    Standard

    Toller Bericht über ein klasse Case, habe es selber, so siehts bestückt mit hardware aus

    [IMG]http://i167.photobucket.com/albums/u160/Heimwerkerking/CIMG0506.jpg[/IMG]

    negativ finde ich das mit dem 80er Lüfter nicht, ich hab Ihn ganz ausgebaut da der lüfter von Coolermaster recht laut ist im Gegensatz zum fast unhörbaren 120er im Heck, durch die Lufteinlässe kommt mehr als genug Luft rein was man spürt wenn man die Hand vor die Casefront hält

    Habe damals den Luftkanal im Seitenteil abgeschraubt und die Teile vertauscht sodass ich nichts abkleben musste.

    Was mich allerdings etwas stört ist dass das Case wenig Kabelmanagementfreundlich ist, man kann nichts hinters MB oder großartig an der Seite vertecken, das ist das einzige Manko, das Case sieht einfach super aus in der Preisklasse und ist wie gesagt auch erstklassig verarbeitet!

    Allerdings: Es staubt auch trotz der Staubfilter recht schnell ein, hab ihn vor 2 monaten sauber gemacht, also RICHTIG sauber, jetzt sieht man schon wieder Ansatzweise was...steht aber auch aufm Teppich!
    Geändert von Heimwerkerking (26.03.2007 um 22:24 Uhr)

  3. #3
    Avatar von tAk
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Birsfelden, Schweiz
    Beiträge
    5.058

    Standard

    Staubprobleme habe ich auch, das trotz Filter.

    Das Gehäuse sieht schlicht aber doch elegant aus. Gefällt mir.

    mFg tAk
    Game: Core 7i 980x @ ?GHz | EVGA X58 Classified E762 | 6GB Corsair Dominator GT 2000C8 | 4 GTX 480 | Intel G2 80MB SSD & 2 500GB Samsung F1 + 1TB Samsung F1 | Win7 Professional | Dell U3011 | TT1500W

  4. #4
    Administrator
    Mr.Fail
    Avatar von stummerwinter
    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Zum Wohl die Pfalz!
    Beiträge
    15.358

    Standard

    Jepp, schlichtes aber elegantes Gehäuse, und für den Preis echt Top...
    Zitat Zitat von Stuart Pigotts Weinreisen: PFALZ
    Das verbindende Element unter den Einwohnern der Pfalz ist die gemeinschaftliche Vorstellung ihrer Region als Paradies auf Erden, und dabei spielt der Wein - den sie fast vorbehaltlos postiv sehen - eine bedeutende Rolle.

  5. #5
    Binford 6100 Avatar von Heimwerkerking
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Von der Wupper an die Ruhr
    Beiträge
    6.987

    Standard

    ja, ich hab damals noch 80 Euro bezahlt, für 50 is das echt ein Schnäppchen!

    Wie gesagt, den 80er würde ich nicht als Minuspunkt sehen, der fliegt ohne große Temperaturunterschiede (habe keine bemerkt) einfach raus, ein nach hinten blasender CPU Lüfter und die Heckschraube erzeugen einen mehr als ausreichenden Luftstrom!

    Da würde ich persönlich das Kabelmanagement anführen, die HDDs kann man ohne Probleme wenns nicht mehr als 2 sind umdrehen und die Kabel ordentlich verlegen...

  6. #6
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.730

    Standard

    Hier mal nen paar Bilder mit Wakü in den Gehäuse:

    Nen bissl eng, aber es hat gepasst


    [IMG]http://img244.imageshack.us/img244/7479/sa400367xg5.jpg[/IMG]

    [img]http://www.abload.de/img/sa400369qd9y4v.jpg[/img]

    [img]http://www.abload.de/img/sa400380pn65sm.jpg[/img]

    [IMG]http://img83.imageshack.us/img83/5983/sa400387zv0.jpg[/IMG]

    [img]http://www.abload.de/img/wp5l3st70mn.jpg[/img]
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  7. #7
    Binford 6100 Avatar von Heimwerkerking
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Von der Wupper an die Ruhr
    Beiträge
    6.987

    Standard

    heiliges kanonenrohr, die löcher im Boden dienen bei Dir nicht allen ernstes als Lufteinlass für den Radi?Da kommt doch durch den Teppich nix durch ausser Flusen, oder?

  8. #8
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.730

    Standard

    Doch, dienen sie, bzw dienten sie, mittlerweile ich das gesamte System verkauft. Aber wenn du genau hinschaust, siehst du, das dort noch ein Staubfilter ist (oder auch bekannt als Fliegengitter) und der PC stand auch nicht auf den Teppich, sondern in einen PC-Tisch mit Holzuntergrund. Also hielt sich das mit dem Staub in Grenzen.
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  9. #9
    AF-hwbot-team Avatar von rene19831
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    35708
    Beiträge
    3.058

    Standard

    Also mein Fall wär es nich... Klar, der Preis is günstig und von aussen siehts ganz gut, aber der Rest.....

  10. #10
    AwardFabrik Crew
    Strebert
    Avatar von SeLecT
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    9.730

    Standard

    Ja, ich nutze es auch nur noch für mein Zweit-Sys und da reicht es völlig...
    AwardFabrik - a tribute to hardware

  11. #11

    Standard

    ich hätte bei dem test gerne noch den einbau der hardware geshen um die platzverhältnisse mit aktueller hardware zu zeigen.

    finde ihr auch reinschreiben solltet ob das gehäuse die vibrationen der festplatten stark annimmt oder eben wie weiter oben schon gesagt zum thema kabelmanagement noch was dazu schreiben.

    aber ansonsten ist es ein schöner test über ein schickes gehäse.

  12. #12
    Binford 6100 Avatar von Heimwerkerking
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Von der Wupper an die Ruhr
    Beiträge
    6.987

    Standard

    na ich denke die Bilder von Select und mir vermitteln ein ganz gutes Bild der verbauten aktuellen Hardware, dafür sind ja die Threads zu den Reviews da um Ergänzungen zu machen, sonst sitzt man ja wochenlang an dem Test!

    Thema Vibration:

    Meine Samsung Spinpoint und die Western Digital vibrieren nicht hörbar, die Plastikverschlüsse dämpfen ETWAS, also nich lauter oder leiser als anderswo, nur dass durch die Gitter natürlich mehr nach aussen dringt als durch ein geschlossenes Case evtl. sogar mit Türe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •