GEIL 6GB DDR3-1600 CL7 EVO ONE

Einleitung:

Nachdem wir vor kurzem ein Triplechannel Kit von Corsair im Test hatten, folgt nun das Nächste. Dieses Mal handelt es sich um ein 6GB DDR3-1600 Kit des Herstellers GEIL. Der Speicher gehört zu der EVO ONE-Serie und somit zu GEILs Topprodukten. Es ist mit Latenzen von CL7-7-7-24 bei 1,60V spezifiziert. Die Spannung wurde damit noch 0,05V unter den gewöhnlichen 1,65V gehalten. Das Besondere an den EVO ONE-Kits ist der große Heatspreader, der die Speicher auch in besonders hitzigen Situationen auf niedrigen Temperaturen hält. GEIL verwendet dort ihre MTCD Technology (Maximized Thermal Conduction & Dissipation), was so viel heißt wie maximale Wärmeableitung und Abgabe. In der Kühlkonstruktion hat GEIL eine Heatpipe verbaut, auf der einige Kühlfinnen sitzen, über die die Wärme dann abgegeben wird. Jedoch ist der Arbeitsspeicher sehr ausladend und passt eventuell nicht mit jeder CPU-Kühlerlösung. Wo sie allerdings passen, dort werten sie das System optisch auf.
GEIL liefert die drei Speichermodule sicher verpackt in einer Blister- und Pappverpackung aus. Im Lieferumfang befindet sich ein kleiner Hinweis zum SPD und zur Spannung, mehr wird beim Speicher auch meist nicht erwartet.
GEIL gehört mittlerweile fast zu einer der wenigen Firmen, die ihr Produktsortiment fast ausschließlich auf Arbeitsspeicher aller Art beschränken, während andere Firmen immer mehr Sparten für sich entdecken. Der kommende Test wird zeigen, wie sich die GE36GB1600C7TC in der Praxis schlagen.

Wir danken der Firma GEIL recht herzlich für die Bereitstellung des Testsamples.

1.JPG2.JPG