Gigabyte GA-MA790FX-DQ6 & AMD Phenom 9600


Einleitung
Mit dem GA-MA790FX-DQ6 bietet Gigabyte ein High-End Mainboard mit AMDs neuem 790FX Chipsatz an, der aus der 7-Serie entstammt. Die verschiedenen erhältlichen Versionen der 7-Serie sind Teil der Spider Plattform und stellen eine neue Konkurrenz zu Nvidias nForce 590 Chipsatz dar. Dabei bildet der 790FX das Flaggschiff der Serie und bietet eine Unterstützung von bis zu vier Grafikkarten aus der HD 3000er Serie im Crossfire, angebunden mit jeweils 8 Lanes zum Chipsatz. Um dieses Performancepaket zu komplettieren ist es natürlich empfehlenswert, einen  Quadcore zu verwenden. Beispielsweise in Form eines Phenom 9600. Dieser gesellt sich im heutigen Test zum GA-MA790FX-DQ6. Wie sich die Kombination aus Phenom 9600 und GA-MA790FX-DQ6 schlägt, erfahrt ihr im Folgenden.

Impressionen Gigabyte GA-MA790FX-DQ6
DSC04776.JPGDSC04777.JPGDSC04778.JPG
DSC04779.JPGDSC04780.JPGDSC04784.JPG

Impressionen AMD Phenom 9600

DSC04787.JPGDSC04788.JPGDSC04790.JPG