Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P

Einleitung:

Bereits seit mehreren Monaten ist AMDs neuer Sockel, der Sockel AM3, verfügbar. Im Gegensatz zum Socket AM2 setzt dieser ausschließlich auf DDR3 und soll dadurch über mehr Performance verfügen. Nicht nur durch den Einsatz vom schnelleren DDR3, auch durch die Einführung des Phenom II 955 Black Edition hat der Socket AM3 unter Overclockern deutlich an Attraktivität gewonnen. Höchste Zeit also, um den bereits erhältlichen und kommenden Mainboards auf den Zahn zu fühlen.
Den Einstieg macht bei uns Gigabyte mit der High End Platine GA-MA790FXT-UD5P, die auf die 790FX Northbridge in Kombination mit der noch aktuellen SB750 Southbridge setzt. Wie uns die rund 140€ teure Platine gefallen hat, lest Ihr in diesem Test.

1.jpg 9.jpg