Günstiges Trio

Die vergangenen Tests beschäftigten sich hauptsächlich mit den neuen Topmodellen der jeweiligen Hersteller, da jedoch nicht jeder potenzielle Kunde bereit ist bis zu 70€ für einen neuen Kühler auszugeben, testen wir heute für Euch drei aktuelle Kühler im Preissegment bis 40€.

Mit dabei ist der be quiet! Shadow Rock Slim, der Thermalright True Spirit 140 Power sowie der ThermoLab Bada 2010.

001

Der Shadow Rock Slim präsentiert sich dabei als kompakter Towerkühler mit 135mm Lüfter und insgesamt vier Heatpipes. Besonderes Augenmerk legt der Hersteller auch hier wieder auf hohe Kühlleistung bei sehr geringen Geräuschemissionen. Ganz ähnlich zeigt sich der Thermalright True Spirit 140 Power. Dieser wird durch einen minimal größeren 140mm Lüfter und sechs 8mm starken Heatpipes unterstützt. Ein wenig aus der Reihe fällt der Bada 2010 aus dem Hause ThermoLab. Der südkoreanische Hersteller möchte nun auch in Deutschland richtig Fuß fassen und stellt einen Towerkühler mit sehr kompakten Ausmaßen zur Verfügung.

Vielen Dank an dieser Stelle an Listan, Thermalright und Thermolab für die Bereitstellung der Samples.

Viel Spaß beim Weiterlesen wünscht Euch Denis Emmerich/tempos14.