IN WIN Dragon Rider

Einleitung:

In unserem heutigen Review nehmen wir das Dragon Rider Gehäuse aus dem Hause IN WIN unter die Lupe. Das Dragon Rider stellt den großen Bruder zum Dragon Slayer dar – und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn während im Slayer ausschließlich Platz für Micro-ATX-Platinen war, können im Rider zusätzlich Standard-ATX und sogar E-ATX-Mainboards verbaut werden. Highlight des Big Towers ist die bullig-designte Front, sowie die 4 vormontierten Lüfter. IN WIN ist auf dem europäischen Markt noch recht unbekannt, aber weltweit gehören sie zu einem der führenden Hauptlieferanten von Gehäusen für Systemintegratoren. Das rote Logo stammt vom chinesischen Schriftzeichen „?“ ab, das als Symbol soviel heißt, wie „Zufriedenheit ganz nach eigenen Wünschen“.
Ob das IN WIN Dragon Rider wirklich die Zufriedenheit nach ganz eigenen Wünschen bedeutet, wird der folgende Test zeigen.

Wir danken Caseking für die Bereitstellung des Testsamples!

DSC01231.jpg