Intel „IvyBridge“ Core i7-3770K und Core i5-3570K

Der IvyBridge wirft nun schon Monate lang seine Schatten vorraus. Im Kreise der besten Pro-Overclocker des hwbot führten wir auf der diesjährigen Cebit bereits Gespräche über die Fähigkeiten der neuen CPU-Generation. Themen wie Hitze oder TDP waren dort nicht Gesprächsgegenstand. Diese kamen erst Mitte April auf, als die ersten Retail-CPUs bei einigen Nutzern ankamen. Vorweg: JA, die erste Retail-Charge in Deutschland hat 95W TDP auf der Boxed-Verpackung stehen! Und NEIN, die CPUs sind keine generellen Hitzköpfe, wenn man die Hintergründe des Overclocking beachtet und nicht einfach blind Spannung in die CPU pumpt wie es bei SandyBridge noch relativ bedenkenlos möglich war. Einen einmaligen Artikel rund um die Fähigkeiten und Fertigkeiten des IvyBridge liefert euch diesmal ein gesamtes Redakteurs-Team der AwardFabrik: @rne, fuzz3l, stummerwinter, SeLecT, SoF und websmile wünschen euch an dieser Stelle viel Spass mit dem größten CPU-Review der AwardFabrik aller Zeiten!

2.jpg1.jpg4.jpg
6.jpg8.jpg


Tags: