MSI 890FXA-GD70

Einleitung:

Zu einem der beliebtesten Mainboards für den Sockel AM3 zählte vor Einführung des 890FX Chipsatzes mit Sicherheit das MSI 790FX-GD70. In Puncto Ausstattung, Overclocking und Performance konnte das 790FX-GD70 vollends überzeugen und schnitt auch bei uns im Test ordentlich ab. Als Nachfolger der erfolgreichen Platine präsentiert MSI nun das 890FXA-GD70.
Wie dem Namen zu entnehmen ist, setzt es auf den 890FX, als Southbridge kommt wie vorgesehen die SB 850 zum Einsatz. Die Zielgruppe bleibt wie beim 790FX-GD70 gleich – Overclocker und Gamer sollen ihre Freude an dem neuen Untersatz finden. Beibehalten wurde u.a. die „OC Dial“ Funktion, zeitgemäß gibt es USB 3.0 und SATA 6G. Was das Mainboard sonst noch zu bieten hat und welche Erfahrungen wir mit dem 890FXA-GD70 machen konnten, gibt es in diesem Test bei der AwardFabrik zu lesen.

Wir danken MSI für die Bereitstellung des Testsamples. 

1.jpg7.jpg