OCZ Platinum 2GB PC14400


Da wir in der letzten Zeit vermehrt das Overclockingverhalten von 4GB DDR2 Kits beleuchtet haben, geht es dieses Mal wieder um ein Kit der neusten Speicher-Generation. Mittlerweile sind auch die hoch getakteten Speicherkits preislich in erschwingliche Regionen gelangt und daher wird der Wechsel auf DDR3 immer interessanter. Vom Speicherhersteller OCZ Technologies stammt das momentan günstigste 2GB DDR3-1800 Kit, namens OCZ3P18002GK. In diesem Artikel wollen wir herausfinden dieser vermeindliche Preis-/Leistungskracher den Erwartungen gerecht werden kann.
Die OCZ Platinum kommen in einer unauffälligen Blisterverpackung daher. Nach dem Auspacken kommen aber die sehr schicken Heatspreader im XTC-Design Vorschein. Die im Wabendesign gehaltenen Speicherkühler haben einen chromähnlichen Glanz und machen dabei optisch eine sehr gute Figur. Ein schwarzes PCB würde die Optik perfekt abrunden, aber auch bei OCZ ist es wie bei den meisten anderen Herstellern grün gefärbt. Nun werfen wir noch einen kurzen Blick auf das besonders leckere Kit bevor wir uns mit dem Overclocking-Potential befassen.

01.jpg02.jpg03.jpg