Raijintek Morpheus II trifft auf 980 GTX

Nach den ganzen Prozessorkühlern möchten wir Euch heute einen Grafikkartenkühler aus dem Hause Raijintek präsentieren. Mit dem Morpheus II Core Black hat der Hersteller seine sehr beliebte Nachrüstlösung für Grafikkarten neu aufgelegt.

Durch kleine Detailverbesserungen und einem schwarzen Finish soll an den Erfolg des Vorgängers angeknüpft werden. Da der Kühlkörper ohne Lüfter ausgeliefert wird, haben wir die neusten Exemplare von Noiseblocker montiert. Mit den bionischen Lüftern NB-eLoop B12-2 sollen auch hohe Drehzahlen bei niedrigen Geräuschemissionen möglich sein.

002 014

Ob dieses Konzept aufgeht und die Testkandidaten auch in Kombination miteinander harmonieren, erfahrt Ihr auf den kommenden Seiten.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Raijintek und Caseking für die Bereitstellung und Zusendung der Samples.

Viel Spaß beim Weiterlesen wünscht Euch Denis Emmerich/tempos14.

Inhalt

Impressionen

Testverfahren

Erfahrungsbericht

Testergebnisse

Fazit