Thermaltake Element Q

Einleitung:

Das Thermaltake Element Q ist ein weiterer Vertreter für einen kleinen HTPC, der dieses Mal wirklich geringe Abmaße besitzt. Das letzte ITX Gehäuse in unserem Test war noch sehr groß, doch Thermaltake geht mit dem Element Q einen anderen Weg und hat ein kompaktes, schlichtes Gehäuse entworfen, das sich in jedes Wohnzimmer einfügen kann. Natürlich müssen deshalb auch Kompromisse eingegangen werden, was das Platzangebot im Inneren betrifft. Damit der Nutzer jedoch ein wenig mehr Platz zur Verfügung hat, liefert Thermaltake ein passendes SFX 220W Netzteil mit aus, welches leistungstechnisch auch für jeden HTPC ausreichen sollte. Wer will, der kann bei Bedarf sogar noch eine dedizierte Grafikkarte verbauen, vorausgesetzt sie ist nicht zu groß. Wie der innere Aufbau ist, wie sich das Netzteil schlägt und welcher Gesamteindruck am Ende entstanden ist, werden die kommenden Seiten zeigen.

Unser Dank geht an Thermaltake für die Bereitstellung dieses Testsamples.

1.jpg