Ungleiches Trio im Test

Zusatztest Fractal Design Kelvin T12

Da wir bei all unseren Tests die gleiche Wärmeleitpaste verwenden, bat uns der Hersteller Fractal Design, zumindest einen Testlauf mit der beiliegenden Fractal Design Zero durchzuführen.

Neben der ähnlichen Viskosität und Optik gibt es auch bei der Wärmeübertragung nur minimale Unterschiede:

Zusatz WLP

Erst bei einer geringen Umdrehungszahl von ca. 850RPM treten überhaupt Unterschiede auf. Die ermittelte Differenz von 1°C liegt zudem innerhalb der Messungenauigkeit. Somit ist die beiliegende Paste weder besonders gut, noch besonder schlecht im Vergleich zu unserer Arctic Cooling MX-2.

Zusätzlich bat uns der Hersteller, expliziet zu erwähnen, dass die Pumpe auch dauerhaft bei 9V betrieben werden kann. Wir nahmen uns den Hinweis zu Herzen und haben zusätzlich getestet, inwieweit die Pumpendrehzahl Einfluss auf die Kühlleistung des AiO-Systems hat.

Zusatz Pumpegeschwindigkeit

Die maximale Drehzahl bei 9V liegt bei ca. 1850RPM. Gemäß den obigen Testergebnissen kann die Pumpe ohne Performanceeinbußen im gedrosselten Modus betrieben werden, da zudem die Geräuschemission reduziert wird und zumindest die Pumpe nicht mehr aus dem geschlossenen System herausgehört werden kann.