ASUS ROG MAXIMUS RoundUp

In diesem Review wollen wir uns diesmal 3 Probanden aus der ASUS ROG Maximus-Serie mit Z97-Chipsatz und Sockel 1150 anschauen. Insgesamt bietet ASUS 5 verschiedene Boards in dieser Serie. Neben der unterschiedlichen Ausstattung (und natürlich Preis) gibt es vor allem auch Unterschiede im Formfaktor. Preislich beginnt die Serie mit dem RANGER bei ca. 145 €, gefolgt vom HERO (ab 165 €), GENE (ab 167 €), IMPACT (ab 197 €) und das obere Ende der Skala markiert das FORMULA (ab 287 €). Zur Auswahl standen uns das FORMULA in der Watch Dogs Edition, das GENE und das IMPACT.

01

Der Schwerpunkt in diesem Vergleich liegt (natürlich) im Bereich Overclocking. Es gilt heraus zu finden, ob die „Kleinen“ genauso gute Fähigkeiten haben wie die großen Brüder, oder vielleicht sogar besser sein könnten. Nach diversen Aussagen die in diversen Forum nachzulesen sind soll das IMPACT gerade im Bereich Speicherübertaktung auf Grund der kurzen Wege der Speicheranbindung und lediglich zwei Steckplätzen besser sein als seine „ausgewachsenen“ Kollegen.

Inhalt

Seite 2 – Ausstattung, Features, Bios-Settings, Testablauf

Seite 3 – ASUS ROG MAXIMUS VII FORMULA im Detail

Seite 4 – ASUS ROG MAXIMUS VII Gene im Detai

Seite 5 – ASUS ROG MAXIMUS VII Impact im Detail

Seite 6 – Auswertung und Fazit